Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Hier die Übersicht über alle Artikel, die Sie in der aktuellen gedruckten Ausgabe der JAZZTHETIK lesen können...

Jazz
Saudade aus Berlin-Mitte. Henry Altmann über die brasilianischen Abenteuer von Jazz- Sängerin Céline Rudolph.

Der Kylie-Komplex. Die Kylie-Minogue-Hommage des Gitarristen Noël Akchoté. Ein Interview von Ulrich Kriest.

Schwarzes Licht. Akkordeonist Richard Galliano liebt die Gleichzeitigkeit des Gegensätzlichen. Von Rolf Thomas.

Küchen-Arbeit. Kulinarische Musik-Rezepte von Thomas Siffling, getestet von Ulrich Kriest.

Fab Four. In der Band von John Scofield und Medeski Martin & Wood weht ein frischer Wind. Ein Interview von Wolf Kampmann.

F-ire Collective
Feuer. Nicht nur Robert Wyatt ist begeistert von Ingrid Laubrock, Christoph Wagner stellt die in London lebende Saxofonistin vor.

Alarm. Christoph Wagner interviewt Pete Wareham, Kopf der Power-Jazz-Band Acoustic Ladyland.

Titel
Nachtschwärmer. Stefan Müller über die relaxten Klangexpeditionen des Duos Dal Martino und Reiner Winterschladen, besser bekannt als Nighthawks.

Labelstory
Metamorphosen. Rolf Thomas erzählt die Geschichte von Stunt Records, dem wichtigsten dänischen Jazz-Label.

Fusion
Solo-Törn. Angela Ballhorn stellt Keyboard-Wizard Scott Kinsey vor.

Schredder. Das Wild-Fusion-Trio McGill / Manring / Stevens zerfleddert das American Songbook. Von Angela Ballhorn.

Jazz
Mit Diskretion. David Friesen über die Vorteile der kleinen Besetzungen. Von Rolf Thomas.

Naturklänge. Horn-Spieler Karl Seglem lauscht den Sounds der Ahnen. Von Thorsten Bednarz.

Sonic Fiction. Ulrich Kurth über den deutschen Pianisten und Komponisten Georg Gräwe.

Archiv-Schätze
Bilderreichtum. Rolf Thomas spricht mit David Peck von Reelin´ In The Years Productions / TDK über schlummernde Juwelen in europäischen Fernseharchiven.

Singer/Songwriter
Absturz ... im Einkaufsparadies. Markus von Schwerin blickt mit Cathal Coughlan in die Zukunft.

World
Garifuna. Andy Palacio schlägt eine neue Saite im Atlas der Weltmusik an. Von Thorsten Bednarz.

Seglerin. Die kapverdische Sängerin Mayra Andrade wird schon jetzt als Talent von der Größe einer Cesaria Evora gehandelt. Von Hans-Jürgen Lenhart.

Von der Alm ... bis in den Jazz. Christoph Wagners kleine Geschichte des Jodelns.

Prog Ausdruckswut. Ralf Bei der Kellen interviewt den früheren Soft-Machine-Bassisten Hugh Hopper.

Heißsporne. Die New-Pop-Band Portugal. The Man aus Alaska lässt die Polkappe schmelzen. Von Peter Bastian.

New Music / Jazz
Intellekt und Gefühl. Der Vibraphonist Christopher Dell ist gleichermaßen in der Neuen Musik wie im Jazz zu Hause. Eine Positionsbestimmung von Anne-Katrin Lenz.

Electronica
Sprechende Bänder. Der 25-jährige Julliard-Absolvent Nico Muhly hat auf Björks Album Medulla arrangiert. Eric Mandel stellt seine Kompositionen vor.

Labelstory
Dialektik in der Wüste. Marcus Maida über ein kreatives Label in Bosnien-Herzegowina, Gramofon Records.