Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

und das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der gedruckten JAZZTHETIK. Erhältlich bei jedem gut sortierten Zeitschriftenhändler.

 

Abheben. Pablo Held fühlt sich mit John Scofield schwerelos. In der Schwebe: Doris Schumacher. JAZZTHETIK Nov. /Dezemeber 2014

Biorhythmus. Johannes Enders und der Wechsel zwischen Tag und Nacht. Getaktet: Reinhard Köchl.

Zeitreise. Nguyên Lê besucht die dunkle Seite des Mondes und trifft Wolf Kampmann.

Trinität. Gebhard Ullmann kommt gleich im Dreierpack daher. Rolf Thomas behält den Überblick.

Zwischenspiel. Jamie Cullum bekräftigt seine Liebe zum Jazz. Text: Reinhard Köchl.

Hinhören. Bei Ulrike Haage und Eric Schaefer tropft es. Klaus Hübner spitzt die Ohren.

Heimwerker. Julian Sartorius kauft Instrumente im Baumarkt. Im Blaumann: Christoph Wagner.

Hell und warm. Die Musik von Martin Ehlers hat heilende Wirkung. Gesund: Stefan Pieper.

Aufbruch und Optimismus. Gitarrist Bill Frisell blickt auf seine Jugend zurück. Rolf Thomas hört ein Meisterwerk.
Richard Gallinao & Sylvain LucRichard Galliano
Imbiss mit Humor. Emile Parisien serviert einen Spezial-Snack. Rolf Thomas schmeckt‘s.

Erinnerungen. Angela Ballhorn schreibt einen Abschiedsbrief an Kenny Wheeler.

Ohne Regler. Ein Receiver von Revox lässt sich nicht den Knopf verdrehen. Peter Steinfadt weiß sich zu helfen.

Boxenstopp. Die Arcona 40 von Gauder überraschen Peter Steinfadt mit kleinen Ausmaßen und großem Klang.

Sonnig. Die Labelmusiker schenken GLM eine CD zum 25. Geburtstag. Franz X.A. Zipperer gratuliert.

Reine Knopfsache. Akkordeonist Richard Galliano spielt brasilianisch. Von Franz X.A. Zipperer.

Wurzelbehandlung. Gjermund Larsen modernisiert norwegische Geigentraditionen. Text: Franz X.A. Zipperer.

Multitalent. Salsa-Sänger Rubén Blades wendet sich dem Tango zu. Eine Standortbestimmung von Reinhard Köchl.

Kreativer Geist. Tony Allen lässt die Trommeln singen. Franz X.A. Zipperer stimmt ein. Jamie CullumJamie Cullum

Entschleunigt. Saxofonist Mark Turner nimmt sich Zeit für ein Gespräch mit Reinhard Köchl.

Bilderbuchkarriere. Till Brönner zeigt sein Können als Fotograf. Reinhard Köchl spricht mit der Vielfachbegabung.
Druckvoll. Ex-Headhunter Paul Jackson lebt für den Groove. Schon missioniert: Angela Ballhorn.

Lament. Die Einstürzenden Neubauten und der Erste Weltkrieg. Wolf Kampmann befragt Blixa Bargeld.