Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

und das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der gedruckten JAZZTHETIK. Erhältlich bei jedem gut sortierten Zeitschriftenhändler.

Ohren auf. Anja Lechner und François Couturier hören sich gern zu. Hans-Jürgen Linke lauscht mit.JAZZTHETIK Titel

Blick zurück mit neuen Augen. Riccardo Del Fra blättert in einem alten Buch. Reinhard Köchl schaut rein.

Ungetüm. In Veras Kabinett ist Platz für Lyrik und Indierock. Und für Jan Kobrzinowski.

Gut bei Stimme. Saxofonist Roy Nathanson und die Liebe zum Gesang. Von Olaf Maikopf.

Nicht nur Tochter. Lisa Simone tritt aus dem Schatten ihrer Mutter und blickt mit Martina Zimmermann zurück.

Brüderlich. Rolf und Joachim Kühn verstehen sich blendend. Dritter im Bunde: Reinhard Köchl.

Hören lernen. Esther Kaiser fühlt sich reif für Abbey Lincoln. Gelehrig: Franz X.A. Zipperer.

Spirituell. Christian Vanders Offering ist ein Angebot für Experimentierfreudige. Michael Fuchs-Gamböck nimmt an.

Schönheit erkennen. Pianolegende Abdullah Ibrahim erklärt Wolf Kampmann das Prinzip des Atmens.

Einräumen. Charlotte Greve überlässt ihren Mitmusikern viel Platz. Aufgeräumt: Hans-Jürgen Schaal.

Fürs Leben. Der Vollverstärker B60R von Bryston ist wie ein guter Freund, findet Peter Steinfadt.

Landliebe. Badi Assad pflegt ihre Manien. Aufgezeichnet von Franz X.A. Zipperer.

Kantiger Gentleman. Paolo Conte bleibt skeptisch. Michael Fuchs-Gamböck ist überzeugt.

Zurück aus Nashville. Sängerin Asa beendet ihre zweijährige Auszeit. Von Rolf Thomas.

Grund zum Feiern. Julia Biel besingt eine Geheimparty. Rolf Thomas ist eingeladen.

Herausforderung. Das Vibrafon stellt Musiker vor reizvolle Aufgaben. Überlegungen von Hans-Jürgen Schaal.

Große Wäsche. Thurston Moore hat was gegen den Schonwaschgang. An der Maschine: Wolf Kampmann.

Wagnis. Kris Davis fordert sich selbst heraus – im Trio. Christoph Wagner fragt nach.

Abflug. Mit ihrer neuen Platte hebt Olivia Trummer endgültig ab. Rolf Thomas blickt zum Himmel.

Kleine Schwester. Nina Attal ist unter alten Bluesern großgeworden. Von Stefan Pieper.

Befeuernd. Peter Brötzmann bläst weiter zum Angriff auf die Ohren. Olaf Maikopf fragt nach.

Wahlverwandte. Arkady Shilkloper und Vadim Neselovskyi haben sich gefunden. Text: Stefan Pieper.