Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

und das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der gedruckten JAZZTHETIK. Erhältlich bei jedem gut sortierten Zeitschriftenhändler.

 Hinab. Melody Gardot stimmt die Instrumente herunter. Tief beeindruckt: Andreas Collet. titel0715JAZZTHETIK Ausgabe 7/8 2015

Ansteckend. Die Mitmusiker kitzeln – das ist Axel’s Axiom. Franz X.A. Zipperer lacht mit.

Schrittmacher. Kamasi Washington nennt seinen Jazz nicht Jazz. Christoph Wagner über ein Monumentalwerk.

Unverwüstlich. Klaus Doldinger macht einfach immer weiter. Passportkontrolle mit Reinhard Köchl.

Der Forscher. Saxofonist James Brandon Lewis versteht seinen Probenraum als Labor. Franz X.A. Zipperer zieht den Kittel über.

Free at last. Ornette Coleman ist tot. Wolf Kampmanns Nachruf auf einen Missverstandenen.

Im Dienst des Lieds. Elina Duni singt für die, die mit dem Herzen hören. Reinhard Köchl lauscht gebannt.

In der Schwebe. Kenny Werner überwindet die Schwerkraft. Tobias Richtsteig hebt mit ab.

Nur die Ruhe. Pianist Martin Tingvall sucht Wege aus dem Alltagsstress. Entspannt: Rolf Thomas.

Flügel. Myra Melford träumt vom Schmuckreiher. Wolf Kampmann blättert im Wörterbuch.

Abgeschmeckt. Für Al Di Meola ist Musik wie Kochen. Testesser: Franz X.A. Zipperer.

Vertrauenswürdig. Die HiFi-Firma Indiana Line kriegt einiges auf die Kette. Entscheidungshilfen von Peter Steinfadt.

Heroisch. Pianist Daniel Prandl vertont eine Heldenreise. Hans-Jürgen Linke im Lande der Mythen.

Magier. Olaf Maikopf erinnert an den brasilianischen Gitarristen Baden Powell.

Sing mit! Für Ramón Valle steht die Melodie an erster Stelle. Text: Jan Kobrzinowski.

Eine Frage der Erfahrung. Stephan Abel fühlt sich reif für Balladen. Text: O.K. Werner.

Klangsammler. Ryūichi Sakamoto lässt die Musik strömen. Mit im Fluss: Olaf Maikopf.

Entdecker. Pascal Niggenkemper erkundet neue Klänge auf dem Bass. Als Expeditionsmitglied: Christoph Wagner.

Textilien. Ulli Blobel produziert Musik für unterschiedliche Kleiderordnungen. Anprobe mit Hans-Jürgen Linke.

Austausch. Im NAK Trio lernen die Generationen voneinander. Von Stefan Pieper.

Wiederhören. Jazzpaña überbrückt erneut den Atlantik – diesmal live. Rolf Thomas ist beeindruckt.

Mister ACT. Bei Siggi Loch steht ein runder Geburtstag an. Hans-Jürgen Linke wartet noch mit dem Blumenstrauß.

Späte Umkehr. Für Terence Blanchard zählt neuerdings nur noch der Groove. Von Reinhard Köchl.

Bandolim, Bandolim. Bei Hamilton de Holanda klingelt die Mandoline. Angela Ballhorn zählt die Saiten.

Kontaktfreudig. Der Flamenco von Rasgueo flirtet mit Jazz und Folk. Beobachtet von Franz X.A. Zipperer.

Luftig. Le Bang Bang & Kälberer trauen sich, Platz zu lassen. Thomas Kölsch atmet durch.

Leutegucken. Socalled mag Menschen, die andere Menschen mögen. Tobias Richtsteig über einen etwas anderen HipHopper.