Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Hier finden Sie die aktuellen Festivaltermine für die nächsten Monate


Europe Blues Train
Bis 20.10.2017
Chemnitz-Bielefeld- Hannover-Bruchhausen-Vilsen-Prag-Linz-Berlin
Authentisches Blues-Feeling in seiner internationalen Vielfalt: mit Blues-Ikonen aus Deutschland, Tschechien, Polen und Australien. Einzelkonzerte, Doppelkonzerte und Special Events machen das „Reisende Festival“ zu einem besonderen Highlight in der europäischen Kulturlandschaft.
www.blues-train-festival.com

Niedersächsische Musiktage – “Raum”
2.9.-1.10.2017
Klassik, Jazz u.a. in ganz Niedersachsen.
www.musiktage.de

Jazzfestival Esslingen 2017
8.9.-1.10.2017
Esslingen, Dieselstr., Stadtkirche u.a.
Mit Avishai Cohen Trio, Trilok Gurtu Band, Pablo Held Trio, SBO - Slavko Benic Orkestr, Joey Calderazzo Trio, Bugge Wesseltoft, Radio String Quartet, Kayhan Kalhor & Erdal Erzincan, Steven Bernstein’s Sexmob, Perez/Patitucci/Blade.
www.jazzfestival-esslingen.de

Hömma 17 – Jazzfestival Oberhausen
14.-17.9.2017
Oberhausen - Ebertbad, Altmarkt, Christuskirche
Kultur statt Kohle – längst ist das Ruhrgebiet zum Hotspot für Kunst, Theater und Musik geworden. „Hömma” ist ein weiterer Beleg für die pulsierende Jazzszene der Region, organisiert von Peter Baumgärtner und Uwe Muth, Stadt; Partner: Stadt Oberhausen. Mit Thomas Alkier & Band, Frau Contra Bass, Transorient Orchestra, Max Peters & Band, Thomas Hanz & Jörg Siebenhaar, Jan Bierther Organ Quartet, Jazz-Karussell, Matthias Nadolny-Andreas Wahl-Jo Beyer, Silvia Droste & JugendJazzOrchester NRW.
www.facebook.com/Jazzfestival.Oberhausen

27. Internationale St. Wendeler Jazztage
15.-17.9.2017
St. Wendel
Mit Ketil Björnstad, Andreas Schaerer - Perpetual Delirium, Jasper van’t Hof - Tony Lakatos, hr-Bigband & Phronesis, Bernd Mathias, Jazz for kids, 35 Jahre Big Band Urknall mit Gästen.
www.wndjazz.de

JazzWerkstatt Wien Festival
15.-24.9.2017
Wien/AT
25 Acts an 11 Orten; mit Instrumentarien wie 31-Ton-E-Gitarre, Röhrenfernseher, Linux Code, Pocketkamera und Turntables bis zu Drehleier, Zither, Theremin und Ausdruckstanz. Mit Dsilton, Synestehic Quartet, Tony Renaissance, Beispiel Bulbul, Billy Roisz & dieb13, Affine Records All Stars Cid Rim, Dorian Concept, Divine Service, The Clonius JSBL, Hans, Kammerer Orköster, Embracing Shitstorm, Wiener Wäsche, Duo 4675 u.a.
www.jazzwerkstatt.at

4. Live Jazz-New Orleans Music Festival
15.-17.9.2017
Bad Hersfeld, Schilde-Hall
www.hersfeldgroovt.de

Gamut Festival
15./16.9.2017
Bogen F, Zürich/CH
Mit Elio Amberg Carte Blanche, XT (Seymour Wright & Paul Abbott), Martina Berther Solo, Emilio Gordoa Solo, Gamut Kollektiv plays Punkt, Nicholls/Eldh/Steidle.
www.gamutkollektiv.com

European Jazz Conference – What If
21.-24.9.2017
Cankarjev Dom Kulturzentrum, Ljubljana/SLO
Die European Jazz Conference 2017 wird vom Europe Jazz Network (EJN) und dem Cankarjev dom, Organisator des Jazz Festivals Ljubljana organisiert und vom Ministerium für Kultur Sloweniens, der NLB Bank, der Stadt Ljubljana und dem Creative Europe Programm der EU unterstützt. Das Thema 2017 ist "Was wäre wenn ...". Die großen Herausforderungen der zeitgenössischen Gesellschaften können von Kultur- und Musikoperatoren nicht ignoriert werden. Wir leben in einer Zeit, in der Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Angst vor Vielfalt und Nationalismen auf der ganzen Welt wachsen. Die ersten Opfer davon sind Migranten und Flüchtlinge, die aus Krieg und Armut fliehen, aber in unseren Gesellschaften mit Skepsis und Vorurteilen begegnet sind. Kulturelle Agenten wie Musikmoderatoren, Künstler, Journalisten und Akademiker können dabei eine Rolle spielen: Sie haben eine Öffentlichkeit, eine Gemeinschaft, die sie erreichen können, können sie erforschen und experimentieren, an der Spitze der Entwicklung und Verbreitung neuer Ideen stehen. Jazz und andere kreative Musik waren seit jeher Symbol und Träger für Freiheit, Vielfalt und Menschenrechte. Mit der Konferenz dieses Jahres möchten wir erforschen, wie wir als Musikprofis diese Themen anpacken können und wie Musik und Kreativität helfen können, "ins Unbekannte zu schauen".
www.europejazz.net

Festival Saarbrücker Jazz-Herbst 2017
21.9.-19.11.2017
Saarbrücken
24 Konzerte und acht Spielorte: das Saarbrücker Jazz-Festival hat sich etwas verändert und ist gewachsen. Es präsentiert der Förderverein Jazz-Syndikat wie in den Vorjahren die Vielseitigkeit und hohe Qualität des zeitgenössischen Jazz mit Jazz-Legenden und Newcomern.
www.jazz-syndikat.de

JAZZTHETIK präsentiert:
24. Usedomer Musikfestival
23.9.-14.10.2017
Usedom
Das Fesitival horcht in Richtung Dänemark und präsentiert die Musik des Landes mit herausragenden Ensembles des Ostseeraums. An den schönsten Veranstaltungsorten der Sonneninsel erwartet das Publikum auch Jazz und Folklore aus dem Land im Norden: mit Cæcilie Norby, Lars Danielsson, Guarneri Celloduett, Dreamers Circus, Gitte Hænning, Danish String Quartet & NDR Chor, Gitte Hænning, Lea und Esther Birringer, Ulrich Noethen liest begleitet von Hideyo Harada (p), NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Andris Poga, Andreas Brantelid, Kristjan Järvi & Baltic Sea Philharmonic, Mikhail Simonyan, David Geringas u.a.
www.usedomer-musikfestival.de

4th Dream Nation Festival
23.9.2017
Docks de Paris/F
4th edition: journey through the eclectic world of electronic music. 4 Stages, 40 artists.
www.dreamnation.fr

Internationales Jazzfestival Leibnitz Jazz & Wein
Leibnitz/AT
28.9.-1.10.2017
England und Frankreich stehen im Zentrum der an Überraschungen und Österreich-Premieren reichen 5. Ausgabe des Festivals. Künstl. Leitung: Otmar Klammer. Mit Tori Freestone, Berndt Luef Trio, Yves Robert, Ola Onabule, Soweto Kinch, Louis Sclavis & Émile Parisien Quartet, Sexmob m. Steven Bernstein, Die Enttäuschung u.a.
www.jazzfestivalleibnitz.at

20th Standard Bank Joy of Jazz
28.-30.9.2017
Johannesburg, South Africa
3 Tage, 4 Bühnen und mehr als 40 Konzerte. Mit Branford Marsalis, The Clayton Brothers, Christian McBride, Joshua Redman Quartet, Nneena Freelon, Ramsey Lewis vs. Roy Ayers join South African luminaries Abdullah Ibrahim, Hugh Masekela, Caiphus Semenya & Jonas Gwangwa u.a.
www.joyofjazz.co.za

JAZZTHETIK präsentiert:
Darmstädter Jazzforum - Jazz@100
28.-30.9.2017
Darmstadt, Jazzinstitut
Konferenz, Konzerte, Ausstellung unter dem Titel: „Jazz@100 - An alternative to a story of heroes“. (K)eine Heldengeschichte. Wissenschaftler, Journalisten, Musiker und Zuhörer diskutieren vor dem Hintergrund des 100sten Jubiläums der vermeintlich ersten Jazzaufnahme 1917 über sich verändernde Perspektiven in der Jazzgeschichtsschreibung, und warum es nach wie vor so schwierig zu sein scheint, ohne andauernde Referenzen an „New Orleans“, „Chicago“, „Satchmo“, „Miles“, „Bird“ und „Ella“ über diese in der ganzen Welt verbreitete und geliebte Musik zu sprechen. Konzerte in Jazzinstitut, Centralstation, Bessunger Knabenschule: 22.9.: Kirk Lightsey Quintet feat. Paul Zauner; 29.9.: Julia Hülsmann Oktett; 30.9.: Orrin Evans solo
www.jazzinstitut.de

Weltmusik-Wettbewerb creole – Globale Musik aus NRW
28.-30.9.2017
Domicil, Dortmund
Creole NRW hat bereits zum 6. Mal Bands, die im Bereich populärer Musik spielen und sich mit der kulturellen Vielfalt im Musikleben auseinander setzen, zu diesem Weltmusik-Wettbewerb eingeladen. In der Finalrunde von creole NRW 2017 spielen domicil Dortmund die 10 besten Bands, die von der Jury aus 60 Bewerbern ausgewählt wurden.
www.creole-nrw.de

Match & Fuse Festival
28.-30.9.2017
Zürich; Moods, Exil, ZHdK, Laborbar
Match&Fuse steht für den Austausch und die Vernetzung der kreativen Musikszenen Europas und präsentiert Musik, die stilistische Grenzen sprengt. Nach London, Oslo, Rom, Warschau, Toulouse und Dublin findet erstmals ein Match & Fuse Festival in Zürich mit spannenden Acts aus der Schweiz, UK, Frankreich, Schweden und Norwegen statt. Mit Iokoi & Aria, Tobias Preisig, Schnellertollermeier, Soccer96, Julien Desprez Acopulco,
Redux, In Gorim, Farvel, Colin Vallon, Trio Electric, Kali, The True Harry, Nulz, Lucia
Cadotsch Speak Low, Match & Fuse Ensemble, Øyunn, Speak Low Renditions, Tim & Pima Mimi 3
www.matchandfuse.co.uk

ACT-Festival
30.9.-1.10.2017
Herford, Museum Marta
Mit Lars Danielsson & Leszek Mozdzer, Nils Landgren/Michael Wollny/Lars Danielsson.
www.actmusic.com

Jazzfestival Bremen Nord 2017
1./2.10.2017
MIB, Kito und Gewölbe Vegesack/Bremen
Mit Ant Law Trio, Oli Poppe Trio + Streichquartett, Siento, Lady Aga m. Agata Ciurkot, Tropical Turn Quartett, SAFT m. Julian Fischer, Simon Camatta-Klaus Fey-Caspar van Meel, Gabriele Hasler, Matthias Entrup
www.musikerinitiative-bremen.de

JAZZTHETIK präsentiert:
19. Enjoy Jazz - Internationales Festival für Jazz und Anderes
2.10.-11.11.2017
Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen
Mit Roman Schuler extended Trio, Gilad Hekselman Trio, Youn Sun Nah, The Souljazz Orchestra, Christian Lillinger SWR-Jazzpreis, Mammal Hands, DePhazz, Ephemerals, Vijay Iyer Sextett, Konzert im Dunkeln: ICQ4, Eric Schaefer & The Shredz, Egberto Gismonti & Maria João, Wolfgang Muthspiel Quintett, Richard Bona Mandekan Cubano, Amok Amor, Erwin Ditzner's Carte Blanche, Andromeda Mega Express Orchestra, Chassol, New Jazz Voices mit Erik Leuthäuser, Donny McCaslin, Enjoy Jazz Familienkonzert: Oran Etkin, Shabaka and the Ancestors, BadBadNotGood, Ida Lupino - Giovanni Guidi / Gianluca Petrella / Louis Sclavis, Arun Ghosh, Hot 8 Brass Band, Christoph Irniger Pilgrim, Avishai Cohen Quartett, Gianluigi Trovesi und Gianni Coscia u.a. (Termine s. auch Clubs)
www.enjoyjazz.de

JAZZTHETIK präsentiert:
Multiphonics Festival 2017
4.-13.10.2017
Köln, Dortmund, Düsseldorf, Bielefeld, Gütersloh, Frankfurt
Nach 1jähriger Pause wieder mit der bewährten Mischung aus Konzerten und Workshops. Neben dem Hauptfestivalort Köln im Stadtgarten, Altes Pfandhaus, Trinitatiskirche mit Konzerten bei den Kooperationspartnern Domicil Dortmund, Jazzschmiede Düsseldorf, Bunker Ulmenwall (Bielefeld), "Jazz in Gütersloh", in der Brotfabrik und Dr. Hoch's Konservatorium (Frankfurt), in Zusammenarbeit mit Jazzini Frankfurt. Workshops im Kölner Stadtgarten. Mit Claudio Puntin, Anouar Brahem 4tet, Louis Sclavis & Aki Takase, Annette Maye, Niels Klein Loom, Claudio Puntin, Rolf & Joachim Kühn, Klaus Gesing (Artist in Residence) u.a.
www.multiphonics-festival.com

Outfest 2017
4.-7.10.2917
Barreiro/PT
Festival internacional de musica exploratoria do Barreiro
www.outfest.bol.pt

JAZZTHETIK präsentiert:
19. Angra Jazz - Festival Internacional de Jazz
4.-7.10.2017
Angra do Heroísmo, Terceira Island (Azoren/PT)
Mit Orquestra Angrajazz, Baptiste Trotignon & Minimo Garay, Charles Tolliver Tentet, Ensemble Super Moderne, Matt Wilson Quartet, Yilian Cañizares Quintet, Jon Irabagon Quartet
www.edicao2017.angrajazz.com

Blaues Rauschen
Künstlerische Standortbestimmung im digitalen Zeitalter
6.-14.10.2017
Herne, Essen, Dortmund
Erstauflage des Offstream-Festivals. Konzerte und Performances auf den Bühnen des Ruhrgebiets, die sich mit dem Zusammenspiel von digitalen Möglichkeiten und handgemachter Kunst beschäftigen. Mit experimentellen Aufführungen jenseits des Mainstreams mit elektronischer Musik, Noise, Klangkunst, Postrock. Konzerte und Workshops.
www.blauesrauschenblog.wordpress.com/festival-2017/

JAZZTHETIK präsentiert:
41. Leipziger Jazztage
12.-21.10.2017
Leipzig, versch. Spielorte
Ein »Gitarrengipfel« mit knapp 30 Konzerten, die um den vielseitigen Gitarrensound im zeitgenössischen Jazz kreisen. An zehn Spielorten vom Szeneclub bis zum Opernhaus gastieren Pat Metheny (mit Antonio Sanchez, Linda Oh & Gwilym Simcock), Maria João & Egberto Gismonti, Gilad Hekselman Trio, Jakob Bro Trio, Tobias Hoffmann Trio, Shai Maestro Trio feat. Mark Turner, Monika Roscher Bigband, Electro Deluxe, Adam Pieronczyk & Miroslav Vitous, Peter Ehwalds Double Trouble, Bertram Burkert Quartett u.v.m.
www.leipziger-jazztage.de

Vilnius Jazz Festival
Altstadt Vilnius/Litauen
12.-15.10.2017
www.vilniusjazz.lt

JAZZTHETIK präsentiert:
40. Jazzfestival Neuwied
13.10.-4.11.2017
Schloss Engers, Stadthalle Neuwied
40 Jahre Jazz in Neuwied - Fotoausstellung ab 23.10., Sparkasse Neuwied: Eberhard Weber, Stadtbibliothek Neuwied). Mit Marcus Miller, Mike Stern Band feat. Dave Weckl-Bob Malach-Tom Kennedy, Lars Danielsson Liberetto III feat. Magnus Öström, Markus Stockhausen Group, Jasper van't Hof.
www.jazzfestival-neuwied.de

JAZZTHETIK präsentiert:
Grenzenlos - “Voices”
13.-15.10.2017
Murnau
Als eines der wenigen thematisch orientierten Musikfestivals schafft es der Kulturverein Murnau stets auf Neue, überraschende musikalische Begegnungen verschiedenster Künstler zu arrangieren. Der Bayerische Rundfunk zeichnet seit 2004 das Festival für BR-Klassik auf. Mit dem diesjährigen Motto „voices“ stellt das Festival außergewöhnliche Sängerinnen in den Mittelpunkt. Mit Maria Joao & Egberto Gismonti, Maria Pia De Vito - Core/Coraçao, Norma Winstone & Ralph Towner.
www.weltmusikfestival-grenzenlos.de

Jazz sur Seine
13.-28.10.2017
Paris
180 Konzerte in 25 Clubs mit 450 Musikern. Bisher bestätigt: Antoine Berjeaut & Makaya McCraven, Mathias Levy Trio, Antiloops invite Nina Attal, Laura Perrudin, Benoît Lugué, Leila Martial, Volunteered Slaves, Rémi Panossian, Marion Rampal, Armel Dupas Trio, Auxane Trio, Ricardo Izquierdo Trio, Xavier Roumagnac invite Julien Alour, Enzo Carniel, Akalé Wubé
www.parisjazzclub.net - www.jazzsurseine.fr

Jazzoffensive Potsdam
14.10.2017
Potsdam, versch. Orte
Die Kulturträger der Schiffbauergasse präsentieren gemeinsam die unterschiedlichsten Spielformen des Genres: Von Standards über Swing und Modern bis hin zu Latin, Free und Nu Jazz reicht die Bandbreite.
www.fabrikpotsdam.de

Jazz- und Klassiktage Tübingen
14.-22.10.2017
Tübingen, versch. Spielorte
www.jazzklassiktage.de

Sunnyside Reims Festival
16.10.-11.11.2017
Reims/F; div. Spielorte
Mit Tomassenko Trio, Sorg & Napoleon Maddox + Rodolphe Lauretta, Leïla Martial, Stevie Wonder Women, Géraldine Laurent Trio, Stéphane Bartelt, Aka Moon + Fabrice Martinez, Rafaëlle Rinaudo, Anil Eraslan, Marc Ducret, Andy Emler & Thomas de Pourquery duo + Gauthier Toux Trio, Jean-Baptiste Berger, Quentin Bardiau – Quatuor Machaut, Steve Coleman Five Elements, Avishaï Cohen Trio + Isfar Sarabski, Laurent de Wilde, Andy Emler Quartet, Omun, Biréli Lagrène « Acoustic Trio, Soirée de clôture : Sunny Jam
www.sunnyside.fr

Jazz goes to Kur 2017
17.-22.10.2017
Bad Wörishofen
Mit Barbara Dennerlein, Ignaz Netzer & Thomas Scheytt, Stephanie Lottermoser & Band, Triosence, Filmvorführung „Born to be Blue“, Jazz-Gottesdienst, Jugend-Big-Band „Alljjbaba“,Jazzkur Big Band Bad Wörishofen.
www.bad-woerishofen.de

JAZZTHETIK präsentiert:
The Dorf - Umland Festival
18.-21.10.2017
Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
18.10. KIT Cafe, Düsseldorf: The Dorf, About Angels and Animals the last books, Alex Morsey Solo; 19.10. Domicil, Dortmund: The Dorf + Ensemble Consord (Premiere Multimediakomposition „Die vollkommene Larve“), Sephardics, FC Fritsche, About Aphrodite
21.10. Grammatikoff, Duisburg: The Dorf feat N, Drift, Byggesett Orchestra, Handsome Couple
www.thedorf.net

Scope Festival Berlin
18.-30.10.17
Berlin (Lido, Berghain Kantine, Privatclub, Prince Charles, Huxleys, u.a.)
Mit Kiasmos, Nils Petter Molvaer, Girls in Airports, Rohey, Jay-Jay Johanson, Amok Amor, Bernhoft uvm. Präsentiert von Radio Eins, TAZ, hhv.de, Ask Helmut
www.scopefestival.d

Donaueschinger Musiktage
19.-22.10.2017
Donaueschingen, versch. Spielorte
Neue Musik und Jazz – Veranstaltet von der Gesellschaft der Musikfreunde Donaueschingen, der Stadt, Land Baden-Württemberg und SWR
www.musikfreunde-donaueschingen.de

Baloise Session
20.10.-9.11.2017
Basel/CH
www.baloisesession.ch

Texas Jazz Fest
20.-22.10.2017
Corpus Christi, TX/USA
4 Stages, 60 Bands
www.texasjazz-fest.org

34. Ingolstädter Jazztage
21.10.-12.11.2017
Ingolstadt, Stadttheater etc.
Mit Max Giesinger etc.
www.ingolstaedter-jazztage.de

Krokus Jazz Festival
Cultural Centre of Jelenia Gora
21./22.10.2017
The Breath of Young Jazz" für junge Jazzmusiker. Einschreibung bis 1.9.2017
www.krokusjazzfestiwal.pl

JAZZTHETIK präsentiert:
17. WOMEX - The World Music Expo
25.-29.10.2017
Katowice/POL
Die WOMEX ist eine internationale Networking-Plattform für das gesamte Weltmusik-Business. Die jährliche 5-tägige Veranstaltung umfasst eine Messe, Ausstellung, Festival, Konferenz und Filmprogramm sowie Preisverleihungen und vitualWOMEX. Diesmal in Katowice/Polen.
www.womex.com

JAZZTHETIK präsentiert:

48. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2017
25.-29.10.2017
Frankfurt, Alte Oper, hr-Sendesaal, Mousonturm
Regenmacher, Hohepriester und Kinder des Lichts. Mit hr-Bigband & Cory Henry, Heinz Sauer, Günter Lenz, Christof Lauer, Stefan Lottermann, Valentin Garvie, Uli Schiffelholz, Craig Taborn, Roger Hanschel Auryn-Quartett, Mats Eilertsens Rubicon, Tigran Hamasyan, Steve Lehman Sélébéyone, Bänz Oester & The Rainmakers, Silke Eberhard Love Suite, Danilo Pérez/ John Patitucci/ Brian Blade, Matthias Nadolny & Bob Degen, Shabaka Hutchings & The Ancestors. hr2-kultur überträgt die ersten vier Konzertabende live. Der Auch als Livestream und danach als Video-on-Demand zu erleben.
www.jazzfestival.hr2-kultur.de

Dresdner Saxophon Messe 2017
26.-29.10.2017
Dresden, Jazzclub Tonne
Mit Verkaufsaustellung von Norbert Walsch, historischen Instrumenten aus dem Saxstall
und Konzerten u.a. mit Deep Schrott.
www.dresdner-saxophonmesse.de

Seaside Jam
27./28.10.2017
Bremerhaven
Ein neues Musikfestival in Bremerhaven; mit Jeff Cascaro & Band, Gitte Haenning & Band, Delegation feat. Ricky Bailey, UK Kiki Kyte, Ashley Slater (Freak Power), UK David A. Tobin, Eli Thompson, Big Jano Green, DJ Friction, Sed Soul Festival Orchester + Aftershow-Party im Foyer der Stadthalle.
www.seasidejam.de

Graz Jazz Nacht 2017
27.10.2017
Graz/AT, GMD, Stockwerk u.a.
Mit Die Hochstapler, KH. Miklin Trio, Jelena Jovovic & Graz All Stars, KH. Miklin Trio, Sir Eglamore
www.grazjazz.at

Swing & Stride Piano Festival
27./28.10.2017
Jazzclub Bülach/CH
Mit Bernd Lhotzky u.v.a.
www.jazzbuelach.ch

JAZZTHETIK präsentiert:
54. Jazzfest Berlin
31.10.-5.11.2017
Berlin, versch. Spielorte
Mit weit über 150 Musiker/innen u.a. aus den USA, Brasilien, Norwegen, Frankreich, London und Berlin. Seine dritte und letzte Festivalausgabe überschreibt der britische Publizist Richard Williams mit einem Zitat von Ornette Coleman: „In all languages”. Ab 2018 berufen die Berliner Festspiele Nadin Deventer als neue künstlerische Leiterin. Diesjähriger Artist-in-Residence: Komponist, Schlagzeuger, Bandleader Tyshawn Sorey. Bisher bestätigte Acts: Ambrose Akinmusire, John Beasley’s Monk’estra, Nels Cline, Punkt.Vrt.Plastik: Kaja Draksler/Petter Eldh/Christian Lillinger, Empirical, Amir ElSaffar + Zinc & Copper, Heroes Are Gang Leaders, Ingrid & Christine Jensen m. Ben Monder, Amirtha Kidambi & Elder Ones, Geir Lysne + NDR Bigband, Steve Lehman & Sélébéyone, Shabaka & the Ancestors, Dr. Lonnie Smith Trio, Trondheim Voices + Kit Downes, Tyshawn Sorey, René Urtreger, Mônica Vasconcelos, Michael Wollny u.a.
www.berlinerfestspiele.de/jazzfest

JAZZTHETIK präsentiert:
17. Jazztage Dresden 2017
2.-26.11.2017
Dresden, div. Spielorte
Mit rund 60 Konzerte an 15 Spielstätten - über 200 Künstler aus 20 Nationen. Das größte Jazzfestival Mitteldeutschlands; mit Chick Corea & Steve Gadd Band, Marcus Miller, Rebekka Bakken, Al Di Meola, Most Personal, The Big Chris Barber Band, Ute Lemper, Take 6 Remembering Al Jarreau, Lyambiko, Love Letters, Stacey Kent, Nils Landgren Funk Unit, Wolfgang Haffner All Star Quartett, Curtis Stigers, Nighthawks, Silje Nergaard, Le Bang Bang, Tenderly, Quadro Nuevo & Cairo Steps, Noisy Pots, Quincy Jones pres. Alfredo Rodriguez Trio, Tocororo, The Las Vegas Show, Estas Tonne feat. Pepe Danza & Netanel Goldberg, Reviving Water, Hotel Bossa Nova, Greg Pattilo`s Project Trio, Trinity of Queen, Barbara Dennerlein, Cristin Claas, Barcelona Gipsy balKan Orchestra, Oded Kafri, Christian von Richthofen, Bouba Fall, Sarah Lasaki, Edson Cordeiro feat. Klazz Brothers, Morocco Fantasia, Heavytones, 4. Blues Bight, Nina Attal, Myles Sanko, Grainne Holland u.a.
www.jazztage-dresden.de

36. Tampere Jazz Happening 2017
2.-5.11.2017
Tampere/Finnland
www.tamperemusicfestivals.fi/jazz

November Music
2.-12.11.2017
’S-Hertogenbosch/NL, versch. Orte
Mit John Zorn, Bang on a Can All-Stars, Metropole Orchestra u.a. Die 25. Auflage der November-Musik, dem bedeutendste internationale Festival für zeitgenössische Musik in den Niederlanden. Mit 70 Konzerten über 11 Tage mit einer Vielzahl von Genres, mit der heutigen Musik von den heutigen Machern. Mit Komponisten, die in den Niederlanden aktiv sind, die niederländische Musiklandschaft mit starken Impulsen versorgen.
www.novembermusic.net

Musik in den Häusern der Stadt
7.-12.11.2017
Köln, Bonn, Hamburg, München
www.kunstsalon.de

JAZZTHETIK präsentiert:
trans4JAZZ
8.-12.11.2017
Ravensburg, Zehntscheuer, Linse, Konzerthaus etc.
Jazztime Ravensburg e.V. präsentiert Max Mutzke feat. monoPunk , Simon Phillips with Protocol IV, Iiro Rantala & Ulf Wakenius, Archie Banks, Candy Dulfer & Band, Paolo Fresu & Bebo Ferra.
www.jazztime-ravensburg.de

JAZZTHETIK präsentiert:
Jazzdor Strasbourg Festival
10.-24.11.2017
Strasbourg/F, Offenburg u. a.
Jazzdor steht für den Jazz von heute: Vielfältig, aufregend, offen, weder radikal noch Konsens-orientiert. Die Einzigartigkeit des europäischen Jazz, im Besonderen des französischen, zu fördern, ist Jazzdors Credo. Mit Ralph Towner, Paolo Fresu, Fred Hersch Trio, Kaja Draksler, Samuel Blaser Quartet feat. Dave Liebman, Colin Vallon Trio, Airelle Besson, Louis Sclavis, Dieter Ilg Trio, Eve Risser, Sidsel Andresen, Stian Westerhus, Joachim Kühn New Trio, Danial Humair New Quartet, Mette Rasmussen, The Thing, James Brandon Lewis, Dave Douglas, Carla Bley, Quatuor Machaut u.v.a.m.
www.jazzdor-strasbourg-berlin.eu

JAZZTHETIK präsentiert:
Unlimited 31
10.-12.11.2017
Wels/AT
Mit Tomas Fujiwara Double Trio, Kaja Draksler & Susana Santos Silvam, Stephan Crump’s Rhombal, Schmieds Puls, Jessica Pavone, Raumschiff Engelmayr, Trio Heinz Herbert, Susan Alcorn, Seaven Teares, John Dieterich & Mary Halvorson, Radian, Robbie Lee, Anna Högberg & Christof Kurzmann, Brian Chase „Drums & Drones“, Illegal Crowns, Gabbeh, Liberty Ellman Trio
www.waschaecht.at - www.musicunlimited.at

EFG London Jazz Festival
10.-19.11.2017
London, div. Spielorte
www.efglondonjazzfestival.org.uk

31. D’Jazz Nevers
11.-18.11.2017
Nervers/F
www.djazznevers.com

New Fall Festival 2017
15.-19.11.2017
Düsseldorf und Stuttgart
Mit Glen Hansard, Little Dragon, William Fitzsimmons, Die Höchste Eisenbahn.
www.new-fall-festival.de

50. SWR-New Jazz Meeting
19.-26.11.2017
Baden-Baden, SWR und in Karlsruhe, Tübingen, Mannheim
SWR NEWJazz Meeting, legendäres Klanglabor des Südwestrundfunks in Sachen improvisierte Musik, findet zum 50. Mal statt. Dabei wird das Rundfunkstudio zu einem Katalysator für musikalische Neuentwicklungen. Studiophase: 19.-23.11., Friedrich-Bischoff-Studio, Studio 2; Auf Tour: 24.11. Alte Feuerwache, Mannheim, 25.11. Sudhaus, Tübingen, 26.11. Tollhaus, Karlsruhe.
www.SWR2.de/jazz

„cresc… Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main
22.-26.11.2017
Frankfurt, Wiesbaden, Hanau
Unter dem Motto „Transit“ Ensemble- und Orchestermusik, Avantgarde-Jazz, Musiktheater, Tanz- und Musikperformances sowie ein Podiumsgespräch und einen Roundtable. An 7 Spielorten widmet sich das Festival dem Thema „Musik und Politik“.
www.cresc-biennale.de

JAZZTHETIK präsentiert:
Akut 20 - Festival für Jazz
25.11.2017
Frankfurter Hof, Mainz
Mit Elliott Sharp Tectonics feat. Eric Mingus, Hang Em High w/ Lucien Dubuis, Alfred Vogel & Bond, NOW m. Angelika Niescier, Simone Zanchini & Stefano Senni.
www.akut-festival.de

CTM 2018
26.1.-4.2.2018
Berlin
An verschiedenen Orten des Berliner Nacht- und Kulturlebens, darunter die langjährigen Partner Berghain, HAU Hebbel am Ufer und Kunstquartier Bethanien. Programm ab Ende Oktober.
www.ctm-festival.de

Blue Note At Sea 2018
27.1.-3.2.2018
Kreuzfahrt in der Karibik
Mit Chick Corea, Charles Lloyd & The Marvels, Dee Dee Bridgewater & Dr. Lonnie Smith, Marcus Miller, Robert Glasper, Lalah Hathaway, David Sanborn.
www.bluenoteatsea.com

12. Internationales Jazzfestival Spiekeroog
11.-15.4.2018
Spiekeroog
http://www.spiekeroog.de/aktuelles/12-internationales-jazzfestival-spiekeroog.html

8. Internationales Jazzfest Hamm
12.-15.4.2018
Kurhaus Bad Hamm/Westfalen
www.hamm.de

JAZZTHETIK präsentiert:
Kaleidophon 2018
27.-29.4.2018
Ulrichsberg/AT, Jazzatelier
Infos und Programm dazu wie immer ab etwa Weihnachten unter:
www.jazzatelier.at/kal.htm

3. Internationale Musikfest Hamburg - „Utopie“
27.4.-29.5.2018
Hamburg, Elbphilharmonie
www.musikfest-hamburg.de

12th Bucharest International Jazz Competition 2018
12.-19.5.2018
Bucharest, RO
Jazz competition, concerts, workshops, master class, jam sessions. Call for Artists, application is open. Open for instrumentalists and vocalists of all nationalities, age: up to 40.
www.jazzcompetition.ro

JAZZTHETIK präsentiert:
12. Festival Jazzdor Berlin
5.-8.6.2018
Kesselhaus Kulturbrauerei, Berlin
www.jazzdor.com