Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Hier finden Sie die aktuellen Termine zu Musikworkshops für die nächsten Monate

Exploratorium Berlin
Workshops, Theorie & Forschung, Sessions, Konzerte. 2004 gegründet, widmet sich Exploratorium der Förderung einer facettenreichen, aktiven Improvisationskultur.
www.exploratorium-berlin.de

Alternative Strings
1./2.7.2017: All that Blues: on all that strings
15./16.7.2017: Jazz Harmony Training For Musicians
12.-16.8.2017: Summer Session
Wien/AT
Für StreicherInnen, die sich für Jazz, Rock, Folk und Improvisation interessieren.
www.jazzgeige.at/alternativestrings

26. Darmstädter Jazz Conceptions
3.-8.7.2017
Darmstadt - Bessunger Knabenschule, Jazzinstitut
Sommerworkshop für Enthusiasten. Mit Jürgen Wuchner (künstlerischer Leiter) Uli Partheil, Detlef Landeck, Gerd Dudek, Nicole Johänntgen, John-Dennis Renken, John Schröder, Martial Frenzel.
www.jazzinstitut.de

Sommerkurs Musik „Jazzemble“
17.-23.7.2017
Akademie der kulturellen Bildung, Remscheid
Einwöchiger Musikworkshop mit Fokus auf Ensemble-/Bandspiel in Jazz und jazzverwandten Stilen. Neben vormittäglichem Instrumental- sowie Theorieunterricht betreut das Team erfahrener nachmittags und abends Ensembleproben und Jamsessions. DozentInnen: Anne Hartkamp (voc), Angelika Niescier (sax), Philipp van Endert (g), André Nendza (b) und Christoph Hillmann (dr). Als Gastdozent ist dieses Jahr Martin Sasse (p) mit dabei. Ausführliche Info und Anmeldung unter:
www.jazzemble.de

Workshop mit Wolfgang Lackerschmid
29.7.-6.8.2017
Schwabenakademie Irsee
Schwäbischer Kunstsommer / Meisterklasse Jazz: Jazz spielen, was macht eine gute Improvisation aus? Wie agiert man als Solist im Zusammenspiel mit der Rhythmusgruppe – zentrale Fragen der Meisterklasse Jazz. Dabei: Thomas Stabenow (b); Michael Kersting (dr); die Begleitband gibt die Basis für einen spannenden musikalischen Austausch und bietet dem einzelnen Solisten bestmögliche Entfaltung. Bei der Arbeit in der Meisterklasse wird zugleich großer Wert auf Stilsicherheit gelegt wie auch auf den Ausbau des Repertoires. Zusätzlich, je nach der Zusammensetzung der Klasse, wird im Satz und in kleinen Ensembles gearbeitet. Für Instrumentalisten/innen (ohne Klavier, Bass, Schlagzeug), die professionell oder semi-professionell Jazz spielen, oder Studierende einer professionellen Jazzausbildungsstätte; Mindestalter 16 Jahre; Teilnehmerzahl max 9.
www.kunstleben.info

14. Sommerkurs für Balafon 2017
29.7.-9.8.2017
Montesquieu/F
Mit Gert Kilian. Für Anfänger mit Grundkenntnissen (Programm A), Fortgeschrittene (Programm B). Moderne und traditionelle Spieltechniken, Two-Way-Coordination und Musik der Bobo, Bambara und Senoufo, Einstudierung von Stücken.
www.gert-kilian.com

BJazz - Jazzkurse
31.7-13.8.2017
Mautnerschloss Burghausen
549. Gr. Jazzkurs: 31.7-6.8.2017
550. Gr. Jazzkurs: 7.-13.8.2017
Rhythmik, Harmonik, Improvisation, Arrangement, Repertoire und Zusammenspiel in versch. Gruppen unterschiedlicher Stilistik einschl. Bigband. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Dozenten: J. Viera, E. Kröger, R. Greiner, I. Dinné, A. Prasuhn, R. Glöder, M. Schrack, H. Claus, W. Kulawik, W. Ruß.
www.bjazz.com

Bass Workshops mit Markus Setzer
6.-11.8.2017 - Bass-Intensiv-Woche, Iznang/Moos am Bodensee
28./29.10.2017 - Slap Bass 2.0 Workshop bei CMS, Duisburg
24./26.11.2017 - Bass-Workshop bei Edwards Music, Ueken (CH)
www.markussetzer.com

Jazz-Workshop mit Wolfgang Lackerschmid
13.-17.8.2017
Propstei St. Gerold / Gr. Walsertal (AT)
Für MusikerInnen aller Instrumente und Stimmlagen. Schwerpunkt: gemeinsames Musizieren, Zusammenspiel und Schulung von Bandleader-Qualitäten Theoretische Kenntnisse werden aus der Praxiserfahrung heraus vermittelt und in unterschiedlichen Formationen spielerisch wieder in die Praxis umgesetzt. Improvisation, Phrasierung, Stilsicherheit, Überblick über die Funktionen aller beteiligten Instrumente im Zusammenspiel, Harmonielehre, Voicing, Repertoire-Erweiterung, Dynamik, rhythmische Sicherheit und Flexibilität, Jazzgeschichte und Geschichten, Bühnenpräsenz. Für Notisten und „Gehörmusiker“. Assistenz: Stefanie Schlesinger.
www.propstei-stgerold.at

Sommerjazz 2017
21.-27.8.2017
Bielefeld, Bildungsstätte Einschlingen
Für Teilnehmer, die sich auf ein Jazzstudium vorbereiten, auch für Semiprofis und Amateure. Dozenten: U. Beckerhoff, N. Gottschalk, M. Küttner, R. Marx, M. Nadolny, G. Plümer, O. Wolters
www.einschlingen.de

TaKeTiNa-Rhythmusworkshop
3.9.2017
Münster, Biodanza-Raum
TaKeTiNa-Rhythmustag für Laien und Profis. Mit Jan Kobrzinowski.
www.kobrzinowski.com

TaKeTiNa-Workshoptag - Rhythmisches Lernen jenseits von richtig und falsch
23.9.2017
Hürth b. Köln, Rhythmuswelten
TaKeTiNa®-Rhythmustag für Laien und Profis. Im Kreis von Menschen in rhythmischer Bewegung – in der Mitte eine Basstrommel, die wie ein Herzschlag gleichmäßig pulsiert. Der Körper selbst ist das Instrument. Leitung: Ranvita Hahn & Jan Kobrzinowski
www.rhythmuswelten.de

Saxofonworkshop
29.9.-1.10.2017
Bielefeld, Bildungsstätte Einschlingen
Für Fortgeschrittene. Mit Dirk Zygar
www.einschlingen.de

4. Jazz & More Workshop
29.9.-1.10.2017
Friedrichshafen, Zeppelin-Universität
Mit Alexander “Sandi” Kuhn (sax), Barbara Bürkle (voc), Jens Loh (b), Martin Meixner (p, keyb), Christoph Neuhaus (g), Axel Pape (dr), Daniel Nösig (tp); Veranstalter: Kulturbüro Friedrichshafen.
www.kultur-friedrichshafen.de

Jazz Workshop Norddeutschland für Gitarre & Saxofon
30.10.-1.11.2017
Ev. Bildungszentrum, Bad Bederkesa
Jazz-Improvisation, Technik des Instruments und Musikalisches Gehör; mit Übungsmethoden auf der Grundlage der allgemeinen Musiktheorie und des Repertoires aus dem Great American Songbooks. Dozenten: Niko Seibold (Sax) & Christoph Neuhaus (g).
www.christophneuhaus.com
www.nikoseibold.com

TaKeTiNa-Workshop
18./19.11.2017
Münster, Biodanza-Raum
TaKeTiNa®-Rhythmusworkshop: Ein Wochenende mit Rhythmus für Körper, Geist und Seele. Für Laien und Profis. Mit Jan Kobrzinowski.
www.kobrzinowski.com