Termine Festival

Kurt Weill Fest 2022

Noch bis 13.3.2022

Dessau

Mehr als 30 Konzerte und Veranstaltungen. Spielstätten: Anhaltische Theater Dessau, Bauhaus Dessau, Johanniskirche, Kornhaus, Golfpark und Steintor-Varité (Halle/Saale). Motto: Musik. Spiegel der Zeit. Mit Flying Steps, Fran k Dupree, Dota Kehr, Dagmar Manzel, Gerhard Schöne, Anhaltische Philharmonie, die lautten compagney Berlin u.a.

www.kurt-weill-fest.de

heimat@jazzinstitut 2022

Jazzinstitut, Darmstadt

Noch bis November 2022

Neue Kurzresidenz-Reihe für Jazzmusiker:innen. Unsere Gesellschaft tritt im 3. Jahr der Pandemie in eine Phase der Erschöpfung ein. Das gilt besonders für Kulturschaffende und für Kreative. Umso mehr werden Rückzugsorte und Räume der Inspiration gebraucht, die ein kreatives Auftanken ermöglichen. 2022 stellt das Jazzinstitut in 5 Terminen seine Räumlichkeiten und fachlichen Ressourcen Jazzmusikerinnen und -musikern für Kurzresidenzen zur Verfügung. Mit heimat@jazzinstitut erhalten diese für einige Tage die Gelegenheit, Darmstadt zur Heimat ihrer aktuellen künstlerischen Ambitionen und Projekte zu machen. Mit Ronny Graupe und Nicole Schneider, Quartertone, Angelika Niescier & OODT, Sandrine Ramamonjisoas Appaloosa. Der Termin im November 2022 ist noch offen. Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

www.jazzinstitut.de

Arabic Music Days

1.-5.3.2022

Berlin, Pierre-Boulez Saal

Mit Naseer Shamma Trio, Trio Abozekry, Hani al Badri Trio, Gharbi Twins Trio, Maqamat Trio, Saif Al Rahbi, Nja Al Mahdawi, Jabar Alwan.

www.boulezsaal.de

23. Emsdettener Jazztage 2022

3.-5.3.2022

Emsdetten, Stroetmanns Fabrik

Mit Anke Helfrich Trio, Olivia Trummer Trio, Nicole Johänntgen ‚Robin‘.

www.emskult-goes-jazz.de

24. Weinstadt Jazztage

10.-20.3.2022

Jahnhalle, Endersbach u.a.

Der Live-Kultur den Weg zurück auf die Bühne ermöglichen – das ist das Motto der Jazztage. Ein breit gefächertes Programm aus nationalen und internationalen Musikern, aus Film und Poesie. Mit VOŁOSI, Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg (LaJazzO), Joo Kraus & Marialy Pacheco, Jandl goes Jam, Jazzabella, The Jakob Manz Project feat. Matthias Schriefl, Filme: Michel Petrucciani –

Leben gegen die Zeit, Django – Ein Leben für die Musik, 6. Jazz- und Funknacht, Jazzmeeting 2022.

www.weinstadtjazztage.de

»Elbphilharmonie Reflektor«-Festival

Reflektor John Zorn

17.-20.3.2022

John Zorn

Hamburg, Elbphilharmonie

Von der Ouvertüre des »Reflektor John Zorn« bis zum Schluss ein Statement zum Kreativitätskraftwerk John Zorn. Musik in einer sehr breiten Skala von swingendem Jazz über brachialen Noise bis zu zartesten Klängen, zwischen minutiös ausgearbeiteter Komposition und komplett freier Improvisation. Zorn wirkt seit über 40 Jahren als Freigeist jenseits aller Genregrenzen. Sein schöpferischer Output trägt Züge des Universellen, sortiert in Projektserien und Werksammlungen, sorgfältig produziert und in über 200 Aufnahmen beim eigenen Label Tzadik herausgegeben. 14 Einzelkonzerte an 4 Tagen mit: Simulacrum plays John Zorn, Masada Double Bill; The Turner Études, Stephen Gosling; Sacred Music; Songs for Petra, Petra Haden; Heaven and Earth Magick, Ches Smith; Film: John Zorn Volume 3; The Complete String Quartets Part 1, JACK Quartet; Chaos Magick, John Medeski; Barbara Hannigan sings John Zorn; The Hermetic Organ; Brian Marsella Trio plays John Zorn; The Complete String Quartets Part 2; Gnostic Trio, Bill Frisell; New Electric Masada; Elbphilharmonie.

www.elbphilharmonie.de/de/festivals/reflektor-john-zorn/768

Mr. M’s Jazz Club

17.-19.3.2022

Cosmo Klein, Marc Marshall © Steven Haberland

Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal

Mit Alma Naidu, Judy Niemack, Jeff Cascaro & Torsten Goods, Cosmo Klein, Lisa Bassenge, Joo Kraus, Tony Momrelle sowie Festivalchef Marc Marshall. Abschlussabend mit Fola Dada, Kim Sanders, Charles Simmons, Thomas Siffling. An allen 3 Abenden steht die Mr. M’s All Stars Band, das musikalische Rückgrat des Festivals, gemeinsam mit den Special Guests auf der Bühne.

www.badenbadenevents.de/veranstaltung/105-mr-ms-jazz-club/

NOW!2022 Improvisationsfestival

19.3.2022

Köln, Rheinische Musikschule

Verschiedenste Facetten von Improvisation in Workshops und Konzerten. Unterschiedliche Ansätze wie z.B. stilgebundene, freie, modell- oder konzeptbasierte Improvisation. Der Fokus des Projekts liegt auf dem gleichberechtigten Nebeneinander verschiedener Stilistiken. 30 Workshops zu orientalischer oder indischer Improvisation, mittelalterlicher, experimenteller, zeitgenössischer, Rock-, Jazz-, Pop- oder Tanz-Improvisation, an Cross-Over-Projekten, Flashmobs, Improvisationstheater, Sprachimprovisation, Chor- und Stimmimprovisation oder an instrumentenspezifischen Workshops für E-Gitarre, Orchester oder Schlagwerk sowie der Realisation einer Offhand-Opera u.a.

www.rheinische-musikschule.de

Jazz Lights 2022

20.3-2.4.2022

Oberkochen/Schwäb. Alb

Top-Acts: Nigel Kennedy und Matt Bianco.

www.jazzlights.de

51. Internationale Jazzwoche Burghausen

22.-27.3.2022

Richard Bona

Mit dem Finale des 12. Burghauser Nachwuchs-Jazzpreises 2022 am 22.3.2022. Nachdem das Finale 2020 und 2021 wegen der abgesagten Jazzwochen nicht stattfinden konnte, wurde für 2022 kein neuer Nachwuchs-Jazzpreis ausgeschrieben. Stattdessen treten die bestehenden Finalisten nun zur Jazzwoche 2022 an: Nico Theo Quintett, Organ Crash, Szymon Klekowicki Sextett, Aurora Oktet und Die Therapie.

www.b-jazz.com

29. Mindelheimer Jazztage

31.3.-3.4.2022

Mindelheim

Jazz-Isch 2022 mit Michael Wollny Trio, Trilok Gurtu Band, Cristina Branco, Awa Ly.

www.jazz-isch.de

Neuer Deutscher Jazzpreis 2022

1./2.4.2022

Mannheim, Alte Feuerwache

Der Deutsche Jazzpreis 2022 feiert das 15-Jährige Jubiläum, das 2021 pandemiebedingt ausgefallen ist. Kurator für die nächste Ausgabe des Preises Lars Danielsson. 1.4.: Kuratorenkonzert Lars Danielsson & Gregory Privat. 2.4.: Wettbewerbskonzerte der 3 Finalisten mit Publikumsabstimmung & Preisverleihung. Zum vorerst letzten Mal wird der Neue Deutsche Jazzpreis von der IG Jazz Rhein Neckar e.V. vergeben.

www.neuerdeutscherjazzpreis.de

Spot on Jazz Festival 2022

1./2.4.2022

Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf

Mit Werner Neumann Trio: wenet, Wanja Slavin Lotus Eaters, Norby-Danielsson-Wakenius, The Cookers: Billy Harper, Eddie Henderson, Donald Harrison, David Weiss, George Cables, Cecil McBee, Billy Hart; Folkwang Jazz Orchestra. Veranstalter: Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal, in Kooperation mit der Jazz-Schmiede Düsseldorf.

www.jazz-schmiede.de/veranstaltungen/2022/04/spot-on-jazz-festival-2022-1/

9. Cully Jazz Festival

1.-9.4.2022

Cully/CH

Mit Chucho Valdés Quartet, Marie Krüttli, Tigran Hamasyan Trio, Andrina Bollinger & Alessandra Bossa, Youn Sun Nah Quartet, Oum Trio, Dee Dee Bridgewater Sextet, Rosie Frater-Taylor, JØØN «Murmuration», Paolo Fresu, Lars Danielsson, Anouar Brahem Quartet, HEMU Jazz Orchestra feat. Ayekoo Drummers of Ghana, Richard Galliano New York Tango Trio, Heiri Känzig Travelin’, Anja Lechner & François Couturier, Benny Sings, Mario Batkovic, Natalia M. King, GoGo Penguin, Yazz Ahmed, Florian Favre u.v.a.m.

www.cullyjazz.ch

JazzOUT Fest Limburg 2022

1.-9.4.2022

Heerlen, Roermond, Maastricht, Venlo, Weert / NL

In 5 niederländischen Städten präsentieren führende Veranstaltungsorte ein schillerndes Programm mit verschiedenen Jazzstilen. Das Besondere an diesem Festival ist, dass jeden Tag ein „kleines“ Festival an einem anderen Ort in Limburg stattfindet. Nicht nur ein Konzert, sondern ein komplettes und persönliches Festivalprogramm bis in die späten Abendstunden; lokale, nationale und internationale Top-Acts. Mit Cory Wong, MY BABY, blackwave, Ibrahim Maalouf, Richard Galliano u.a.

www.jazzoutfest.com

Schweriner Jazznacht Festival 2022

7.-30.4.2022

Schwerin, versch. Spielorte

Mit Kammerphil Jazz, Schweriner Jazznacht Exklusiv: Jonas Krause, Karin Hammar FAB4 »Circles«, Nathan Ott Quartett, Sandie Wollasch & Klaus Wagenleiter Trio, Sisters in Jazz: Nicole Johänntgen/ Izabella Effenberg/ Naoko Sakata/ Giulia Valle, Julie Saury; Konzert zum UNESCO Welttag des Jazz: NDR Bigband plays the music of George Gruntz.

www.schweriner-jazznacht.de

33. Int. Theaterhaus Jazztage

10.4.-23.4.2022

Stuttgart, Theaterhaus

Jan Garbarek

Jan Gabarek, Coloseum, Richie Beirach, Erika Stucky, Iiro Rantala, Tingvall Trio, Gisbert zu Knyphausen, RESPECT – Aretha Fraklin Tribute, Nina Simone Projekt, Schneller/Toller/Maier, Sona Jobarteh, Camille Bertault & David Helbock, A Dance/Jazz Fusion Vol.III mit „FUMMQ“ und Miriam Kacerova, Roman Novitzky, Timoor Afshar und viele mehr! Der finale Spielplan stand zum Redaktionsschluss noch nicht fest

www.theaterhaus.com

Jazztage Ilmenau

21.-24.4.2022

Ilmenau

Veranstalter Jazzclub Ilmenau e.V.

www.jazzclub-ilmenau.de

jazzahead!

28.4.-1.5.2022

Bremen, Messe

Naïssam Jalal & Rhythms of Resistance

Die jazzahead! 2022 ist hybrid! Jazz-Messe und Showcase-Festival knüpfen (hoffentlich!) an vorpandemische Zeiten an: Canadian Night mit u.a. François Bourassa Quartet, Larnell Lewis, Itamar Erez Quartet, Marianne Trudel & John Hollenbeck, Audrey Ochoa, Silvervest, Steph Richards, Carrier, Lambert, Edwards. German Jazz Expo mit Clara Haberkamp Trio, Fuchsthone Orchestra, Jens Düppe Quartet, Keno Harriehausen Quartet, Linntett u.a. European Jazz Meeting mit 16 Konzerten: u.a. Alba Careta Group, Antonio Lizana, Constantini, Daniel García Trio, Pierre Bertrand, Antoine Boyer & Yeore Kim Quartet, LEON PHAL, Naïssam Jalal & Rhythms of Resistance, Fergus McCreadie, IKARUS, Jazz Forum Talents, J.D.Hive, Katherine Windfeld Big Band, Modern Art Orchestra, Teis Semey Qintet, Tijn Wybenga & AM.OK (NL). Overseas Night mit Brekky Boy, Quartabê, Caixa Cubo, Chico Pinheiro Quartet, Melissa Aldana Quartet, Tobias Meinhart – The Painter, Ofer Mizrahi, Sofia Rei. Eröffnung des Rahmenprogramms am 14.4., Galakonzert in der Glocke) am 29.4.

www.jazzahead.de

36. Ulrichsberger Kaleidophon 2022

29.4.-1.5.2022

Jazzatelier Ulrichsberg/AT

Festival für Jazz, Improvisation und Neue Musik mit: Elisabeth Coudoux‘ Emißatett, Jump off this Bridge, Craig Taborn: Shadow Plays, Duo Baars Buis, Soizic Lebrat Solo Suite, Will Guthrie & Ensemble Nist-Nah, Michael Formanek: Imperfect Measures, Georg Graewe Inawhirl, Ohlmeier/Khroustaliov/Fischerlehner, Gabriele Berger.

www.jazzatelier.at/kal.htm

Musikmesse Frankfurt 2022

29.4.-1.5.2022

Frankfurt, Messe

Mit einer neuen, publikumsorientierten Tagesfolge (Fr – So) unterstreicht die Messe Frankfurt den bereits in den vergangenen Jahren eingeschlagenen Weg. Auch inhaltlich setzt die Messe 2022 auf neue Themen, die weit über die Präsentation von Musikinstrumenten und Zubehör hinausgehen. In diesem Zusammenhang gehen auch das Musikmesse Festival (28.4. – 1.5.) sowie die Musikmesse Plaza (30.4. – 1.5.) in eine neue Runde.

www.messefrankfurt.com

Jazzfest Gronau

30.4.-8.5.2022

Gronau/Westfalen

Nachholtermine von 2021: 30.4.2022 – Jamie Cullum, 3.5.2022 – Mothers Finest / My Brainbox feat. Jan Akkermann / Bert Heerink, 7.05.2022 – Stefanie Heinzmann / Max Mutzke. Das weitere Programm wird in Kürze bekanntgegeben.

www.jazzfest.de

Jazzfest Bonn

1.-28.5.2022

Bonn, div. Spielorte

12 Konzertabende mit eos chamber orchestra & Niels Klein Trio / Michael Wollny Trio (Nachholkonzert aus 2020 am 1.5.), Ambrose Akinmusire, Tigran hHmasyan, Mike Stern, Aki Takase & Daniel Erdmann, Maria João, Rolf Kühn, Estonian Voices, Laura Jurd Dinosaur, Alma Naidu, Matthieu Mazué Trio, LIUN + The Science Fiction Band, Toytoy X Salomea, Jazzrausch Bigband, Denis Gäbel Quartet, Olivia Trummer Trio feat. Kurt Rosenwinkel & Fabrizio Bosso u.a. Nachwuchswettbewerb JazzBeet.

www.jazzfest-bonn.de

33. Schaffhauser Jazzfestivals 2022

11.-14.5.2022

Schaffhausen /CH

Mit Daniel Humair, Lucia Cadotsch «Liun and the Science Fiction Orchestra», Nils Wogram «Muse», Sarah Chaksad, Andrina Bollinger Trio, Lada Obradovic & David Tixier, Florian Favre Idantita, Leipold-Bucher-Lo Bianco Trio, 19. Schaffhauser Jazzgespräche, Rahmenprogramm: Renaissance der Schweizer Volksmusik m. Niculin Janett.

www.jazzfestival.ch

Schorndorfer Gitarrentage 2022

25.-29.5.2022

Schorndorf, Jazzclub Session 88

Seit 1990 besteht die ehrenamtliche Programmgruppe der Schorndorfer Gitarrentage aus musikbegeisterten Menschen, meist Musiker und Gitarristen, die ihr Wissen in verschiedenen Stilrichtungen der Gitarrenmusik in die Festivalplanung einbringen, und zusammen mit der Geschäftsstelle das Line-Up Konzertprogramm festlegen. Mit Jule Malischke, Eric Lugosch, Alexandr Misko, Dan Patlanksky, KARIM Baggili & Bana, Wolfgang Schmid feat. Luminos W, Poen Jam Session im Jazzclub 88.

www.schorndorfer-gitarrentage.de

JazzFest Passau e.V.

Juni bis September

Cafe Museum, Passau

Veranstalter: Jazz Club Passau

www.cafe-museum.de/jazzfest-passau.html

Elbjazz

3./4.6.2022

Hamburg

www.elbjazz.de

Morgenland Festival

4.-18.6.2022

Osanbrück

Das Morgenland Festival Osnabrück widmet sich seit 2005 der faszinierenden Musikkultur des Vorderen Orient, von traditioneller Musik bis zu Avantgarde, Jazz und Rock. Mit dem Schwerpunkt auf einer Region, die als „Orient“ unmittelbar positive wie negative Klischeebilder hervorruft, hat sich das Festival zur Aufgabe gemacht, diesen Bildern ein möglichst authentisches entgegenzusetzen. Das Festival ermöglicht seinem Publikum und seinen Gästen die Begegnung mit dem Anderen als ein komplexes – mal verwandtes, mal inspirierend Fremdes. Für den Nachwuchs: Morgenland im Klassenraum, Morgenland Akademie, Morgenland Campus.

www.morgenland-festival.com

Jazz In The City Summer Festival Essen 2022

4./5.6.2022

Essen, Zeche Zollverein

Insgesamt 11 Konzerte mit mehr als 60 stilprägenden internationalen Musik-Ikonen werden einen 2-tägigen Meilenstein für Jazz-Kultur im Ruhrgebiet setzen. Mit Youn Sun Nah, John McLaughlin 4th Dimension, Nighthawks, Jazzkantine, Joel Lyssarides Trio, Émile Parisien Sextet „Louise“, Jazzrausch Bigband, Stephanie Lottermoser, Simon Oslender Trio, Ranky Tanky, Web Max.

www.jazz-in-the-city.de

Hildener Jazztage 2022

15.-19.6.2022

Hilden

Seit mehr als 20 Jahren holt Veranstalter Peter Baumgärtner Jazzmusiker aus aller Welt für die jährlich im Sommer stattfindenden Hildener Jazztage auf die Bühne. Verschiedene Hildener Locations dienen dem Festival dabei an 6 Tagen als Schauplatz. Jedes Jahr strömen bis zu 6000 Jazzfreunde zu den Spielstätten in Hilden.

www.hildener-jazztage.de

WDR Jazzpreis: Preisträgerkonzerte (verschoben vom 4./5.2.)

18.6.2022

Theater Gütersloh

Die diesjährige Preisverleihung mit Götz Alsmann. Konzerte der Preisträger:innen der Vorjahre am 17.6. Mit der Verschiebung der ursprünglich für 4./5.2. geplanten Konzerte hofft der WDR auf eine Entspannung der Corona-Lage. Konzertabend mit Gewinner*innen der Vorjahre und aktuellen Gewinner*innen. Mit Tamara Lukasheva, Christina Fuchs, Ramesh Shotham, Pablo Held. WDR Jazzpreis wird an Musiker*innen aus NRW vergeben. Die 8köpfige Jury aus ehemaligen Jazzpreisträger*innen, Veranstalter*innen sowie Journalist*innen wählt Gewinner*innen in den Kategorien Komposition, Improvisation und Musikkulturen. Vergabe Nachwuchspreis und Ehrenpreis durch WDR 3 Jazz & World Redaktion.

www.jazz.wdr.de

Monheim Triennale

22.-26.6.2022

Monheim/Rhein

Das Abenteuer geht weiter. Die Monheim Triennale feiert im Juni 2022 nach „The Prequel“, der Vorausgabe, in Monheim am Rhein ihr Debüt, und ist zurzeit mittendrin in den Vorbereitungen für die eigentliche Hauptausgabe. Mit Ava Mendoza, Colin Stetson, Farida Amadou, Greg Fox, Hibo Elmi, Ingrid Laubrock, Jennifer Walshe, Julia Úlehla, Kris Davis, Marcus Schmickler, Park Jiha, Phillip Sollmann, Robert Landfermann, Sam Amidon, Shahzad Ismaily, Sofia Jernberg, Stian Westerhus, Terre Thaemlitz. Die 18 eingeladenen Künstlerinnen und Künstler werden nicht nur als Performerinnen und Performer mit den anderen in unterschiedlichen Konstellationen auf der Bühne stehen, sondern sie alle sind eingeladen, ein eigenes exklusives Projekt mit nach Monheim am Rhein zu bringen. www.monheim-triennale.de

31. JazzBaltica

24.-26.6.2022

Timmendorfer Strand/Ostsee

Mit vielen schwedischen Künstler*innen und Formationen wie dem Bassisten Anders Jormin, dem Trio Dirty Loops und natürlich Posaunist Nils Landgren, künstlerischer Leiter des direkt an der Ostsee gelegenen Festivals. Während im vergangenen Jahr die großen Festivalkonzerte draußen stattfanden, soll 2022 die MainStage wieder zurück in den Festsaal des Maritim Seehotel Timmendorfer Strand ziehen. Das Gelände rund um den Strandpark bietet weiterhin Picknick und feinen Jazzgenuss.

www.jazzbaltica.de

Rivertone Festival

7.-10.7.2022

Straubing, Tiergarten

Unter dem Motto „Auch Vernunft braucht Optimismus“ kündigt Rivertone in Straubing an der niederbayerischen Donau folgende bereits bestätigte Namen an: Jazzrausch Bigband, Andrea Motis, Modern Standards Supergroup feat. Bill Evans, Randy Brecker, Billy Cobham, Niels Lan Doky & Linley Marthe, Joss Stone. Weiteres in Kürze.

www.rivertone.de

28. jazzopen Stuttgart

7.-17.7.2022

Stuttgart, div. Spielstätten

Locations: Schlossplatz, Altes Schloss, BIX Jazzclub, SpardaWelt Eventcenter jazz OPEN stages. Das Line-Up auf den Hauptbühnen mit: Robert Plant & Alison Krauss, Sting – My Songs, Herbie Hancock, John Legend & Jessie J, Stanley Clarke & Modern Standards Supergroup, Till Brönner, Jamie Cullum & Larkin Poe, Al Di Meola m. Stuttgarter Kammerorchester u. Gregory Porter & David Sanborn, John Hiatt, Jorja Smith & Celeste, Pink Martini & Be Ignacio, German Jazz Trophy: Arturo Sandoval, La Noche Argentina, Spyro Gyra, James Carter Organ Trio, Emmet Cohen Trio, Kandace Springs, Vincent Peirani Quintet, Rymden, Joey Alexander, Matthew Whitaker u.a. Open stages – eintrittsfreie Bühnen auf insgesamt 4 Festivalbühnen in der Stuttgarter Innenstadt, u.a. StadtPalais Stuttgart, Domkirche St. Eberhard sowie zwei weiteren Bühnen in unmittelbarer Nähe zum Schlossplatz.

www.jazzopen.com

Gent Jazz 2022

7.-17.7.2022

Gent/ Belgien

Bisher bestätigt: Sting, Van Morrison, Agnes Obel, Kae Tempest u.a.

www.gentjazz.com

Jazz Festival Saarlouis

13.-17.7.2022

Saarlouis, Vaubaninsel

Saarlouiser Inselgarten auf der Vauban Insel. Mit Skylark Fusion, Peter Hedrich, Afra Kane, Jacob Karlzon Trio u.a.

57. Jazzaldia

21.-25.7.2022

Donostia/San Sebastián, ES

Deutliche weibliche Präsenz auf dem 57. San Sebastian Jazz Festival: mit Diana Krall, Hiromi, Iggy Pop, Amina Claudine Myers, Lakecia Benjamin, Yann Tiersen, Kurt Elling, Calexico, Steve Coleman & Five Elements, Louis Cole, Lakecia Benjamin & Pursuance, Miho Hazama & Musikene Summer Big Band u.a.

www.jazzaldia.eus

International River Jazz Party

24.-31.7.2022

Donau

Das Ultimative Swing Festival Auf dem Wasser. Täglich neue Programme und Themenkonzerte in unterschiedlichen Besetzungen. Mit Scott Hamilton, Colin Dawson, Frank Roberscheute, Engelbert Wrobel, Ian Date, Dave Green, Nina Michelle, Bela Zaloky, Attila Korb, Stan Laferrièr, Bernard Flegar, Dani Gugolz, Peter Müller, Chris Hopkins. Sommer-Jazzkreuzfahrt auf der Donau auf der MS Thurgau Solence

www.jazz-kreuzfahrt.de/international-river-jazz-party.html

Ystad Jazz Festival

3.-6.8.2022

Ystad/Sweden

www.ystadjazz.se

Sziget Festival

10.-15.8.2022

Budapest/Ungarn

www.szigetfestival.com

3 Tage Jazz Saalfelden

18.-21.8.2022

Saalfelden / AT

www.jazzsaalfelden.com

1. Emsjazz-Festival Greven

8.-11.9.2022

Greven

Ein 5-köpfiges Orga-Team von Jazz-Enthusiasten veranstaltet das erste Emsjazz-Festival in den historischen Gebäuden der Kulturschmiede/ Ballenlager in Greven. Mit Jan Garbarek, Theon Cross, Bobby Rausch, Tingvall Trio u.a.

Tampere Jazz Happening

3.–6.11.2022

Tampere/FI,

www.tamperejazz.fi