Termine Festival

Jazzfest Bonn

Noch bis Ende 2021

Bonn, versch. Veranstaltungsorte

Am 4.11.2021 spielen Roger Hanschel & Auryn Quartett und das Silje Nergaard Duo, im Volksbank-Haus. Am 1.5.2022: EOS Kammerorchester Köln & Niels Klein Trio und Michael Wollny Trio im Opernhaus. Termine, die noch auf Verschiebung warten: Peter Gall Quartett, Malia, Post Tower, Laura Jurd DINOSAUR, Denis Gäbel Quartet, Rolf & Joachim Kühn.

www.jazzfest-bonn.de

Realtime“ – Internationales Festival für neue Musik Bremen

Noch bis 6./7.11.2021

Bremen

www.realtime-festival.de

Wuppertaler JazzMeeting

Noch bis 6.11.2021

Wuppertal, versch. Spielorte

Festivalwoche quer durch Wuppertal, organisiert vom Verein open Sky e.V. Unter dem Motto „Let`s work together“, das schon für das (coronabedingt) abgesagte Festival im letzten Jahr geplant war, treten 2021 zwölf Formationen an unterschiedlichen Orten auf, wie Bürgerbahnhof Vohwinkel, Jazzclub LOCH, Kontakthof, Von-der-Heydt-Museum und Barmer Bahnhof, z.B. Joo Kraus, Rebecca Trescher Tentett, Nu Hussel Orchestra, Inga Eichler Band, Hanno Busch, Tokunbo, Marvin Dillmann, Andrea Gallucio, Stephan-Max Wirth Experience, Gregor Eisenmann, About Aphrodite.

www.jazzmeeting-wuppertal.de

Jazztage Dresden

Noch bis 21.11.2021

Dresden, Ostra-Dome, BallsportARENA etc.

Mit Jazzmeia Horn, Lee Ritenour Quartet, Dee Dee Bridgewater, Maceo Parker, Iiro Rantala Quartet, Tingvall Trio, Isfar Sarabski, Barcelona Gipsy balKan Orchestra, Mike Stern & Bill Evans Band feat. Nicolas Viccaro & Tom Kennedy, Pasadena Roof Orchestra, James Carter Organ Trio, Ute Lemper, Bill Laurance Trio, Lisa Simone Quartet, Adam Ben Ezra, Jocelyn B. Smith, Curtis Stigers & Filmorchester Babelsberg, The Jakob Manz Project, Sistanagila, Big Daddy Wilson, Maria Markesini, Klazz Brothers, Mnozil Brass, Barbara Dennerlein & Dresden Bigband, Kroke, Tina Tandler & Band, The Firtzgeralds, Lulo Reinhardt, Alexey Krupsky, Yuliya Lonskaya, Quique Sinesi, Nacht der Gitarren, Chanda Rule & Sweet Emma Band, The Swinging‘ Hermlins, Favo feat. Sander De Winne, Vocal Sampling, Azymuth, Charly Gitanos, ToyToy, DAFT-PUNKs HOMEWORK, Katrin Wettin & The Classic Sounds, Die Joe Cocker Story, Estas Tonne, Huntertones feat. Shayna Steele, Ive Kanew & Friends, Klazz Brothers & Cuba Percussion u.v.a. Die Auftritte von Gregory Porter und Dirty Loops wurden auf 2022 verschoben.

www.jazztage-dresden.de

EnjoyJazz – 23. Internationales Festival für Jazz und Anderes

Noch bis 31.11.2021

Div. Spielstätten in der Region Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen

Craig Taborn
EnjoyJazz – 23. Internationales Festival für Jazz und Anderes
Noch bis 31.11.21, div. Spielstätten in der Region Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen

Das Festival mit hochkarätig besetzten und vielseitigen Veranstaltungen mit Schwerpunkt Jazz, aber auch angrenzenden Genres wie Klassik, Pop, Rock, HipHop oder Elektro. Enjoy Jazz wo?: z.B. im Karlstorbahnhof Heidelberg, BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen, Alte Wollfabrik Schwetzingen u.a. Mit: Sarah McCoy, Dionne Warwick & Neue Philharmonie Frankfurt, Silje Nergaard Duo, „NM3″ – The Singer´s Singer: Celebrating the 100´s Birthday of Carmen McRae, Theo Croker, Lakecia Benjamin, Kassa Overall, Joey Alexander, Irreversible Entanglements, Jamie Branch, Makaya McCraven, Craig Taborn u.v.a.m. (Termine s. Clubs)

www.enjoyjazz.de

Jazzfest Berlin 2021

4.-7.11.2021

Berlin, versch. Orte

Cymin Samawatie Jazzfest Berlin 2021 4.-7.11.21; Berlin, versch. Orte

40 künstlerische Produktionen – darunter zahlreiche Premieren und multimediale Auftragsarbeiten – und ein umfangreiches Diskursprogramm führt erneut die kreative Musikszene Berlins mit führenden Musiker*innen aus einigen der musikalisch derzeit spannendsten Städten der Welt zusammen. Mit Trickster Ensemble: “Mimesis”, Cymin Samawatie, The Killing Popes, Aki Takase’s Japanic, Koma Saxo, Cansu Tanrıkulu feat. Greg Cohen & Tobias Delius, Futari: “Beyond”, Vijay Iyer / Linda May Han Oh / Tyshawn Sorey, Susan Alcorn Quintet, Nate Wooley, Mary Halvorson’s Code Girl, Dave Douglas: “Secular Psalms”, Sylvie Courvoisier Trio, Bobo Stenson Trio, Melting Pot in Coop mit Jazztopad, Pat Thomas & Han Bennink, ICP Orchestra, Ahmed: “Super Majnoon (East Meets West), Maria Faust’s Sacrum Facere, Ståle Storløkken. Streaming-Konzerte in Zusammenarbeit mit der ARD: TMT xplosif, DanCity, Hannes Zerbe Jazz Orchestra, Rainer Böhm Sextett, Luise Volkmann & Elisabeth Coudoux, Nancy Mounir (Film), Maurice Louca: “Elephantine”. Dazu São Paulo Underground, Quartabê, Metá Metá und Negro Leo (Audiovisuelle Auftragsarbeiten), Mariá Portugal u.a.

www.berlinerfestspiele.de

40. Tampere Jazz Happening

4.-7.11.2021

Das Tampere Jazz Happening feiert seinen 40. Geburtstag. Man darf gespannt sein, denn ein Besuch der finnischen Kulturstadt lohnt sich nicht nur wegen des TJH, sondern auch wegen der charmanten Menschen und den gemütlichen Örtlichkeiten vor Ort. Mit Spotlight on Belgium: Echoes of Zoo, Esinam, Dans Dans; YRJÖ Award, John Scofield & Dave Holland, Yazz Ahmed, Sylvie Courvoisier Trio, Lakecia Benjamin, Magic Spirit Quartet, Alexander Hawkins, Shalosh & Daniel Zamir, Linda Fredriksson Juniper, Pepe Willberg & Jukka Eskola Statement, Natacha Atlas, Jorma Tapio & Kaski, Tomi Nikku 5tet, Dub Vallila, Roberto Ottaviano – Eternal Love Quintet, New Brazilian Funk, Raul Björkenheim Sonic Decode, Iro Haarla Electric Ensemble, Reignition, De Beren Gieren.

www.tamperejazz.fi

44. Göttinger Jazzfestival

5.-13.11.2021

Göttingen, div. Spielorte

Mit Jakob Manz Project, Markus Stockhausen Group, Rabih Abou-Khalil, Kadri Voorand & Mihkel Mälgand, Jane Bunnett & Maqueque, Jazzaholics & Jazztified, New Orleans Syncopators Harmony Hoppers Carnegie Hall Projekt, CarlSong Echoes, Masaa, Funk&Wendler, Monk’s Casino, Film: Jazz an einem Sommerabend u.a.

www.jazzfestival-goettingen.de

unlimited 35

5.-7.11.2021

Wels/AT, Alter Schl8hof

Mit Mary Halvorson & Code Girl, Tumido Orchestra, Gabbro, Moor Mother & Irreversible Entanglements, Andy Moor & Marion Coutts, OHMME, Ken Vander4mark & Marker, L’Orchestre Méchanicien, Kaze & Ikue Mori, Fay Victor Chamber Trio, Ami Yamasaki & Akira Sakata & Chris Corsano, Nate Wooley, Columbia Icefield.

www.musicunlimited.at

21. Internationales Gitarrenfestival „Saitensprünge“

6.-25.11.2021

Bad Aibling

www.saitenspruenge.com

Trans4JAZZ-Festival

10.-14.11.2021

Ravensburg versch. Spielorte

José James Trans4JAZZ-Festival 10.-14.11.21; Ravensburg versch. Spielorte

Nach dem fulminanten Landes-Jazz-Festival 2019 und der Corona-bedingten Nullnummer 2020 wieder ein „normales“ Trans4JAZZ-Festival. Mit 8 Konzerten an 5 Tagen präsentiert Trans4 internationale Stars und einheimische Talente. Mit Dee Dee Bridgewater, José James, Ameli in the woods, Ishmael Ensemble, Ferenc Snétberger & Anders Jormin, Herbert Pixner Projekt, Jazz für Kinder „Peterchens Mondfahrt“, Lash & Grey (SVK), Lee Ritenour fällt leider aus, dafür spielt Rymden.

www.jazztime-ravensburg.de

ÜBERJAZZ Festival 2021

11.-13.11.2021

Hamburg, Kampnagel

www.kj.de/artist/3817/UeBERJAZZ_Festival.html

Bayreuther Jazz-November 2021

11.-14.11.2021

Bayreuth, Bechersaal u.a. Orte

Mit Dejan Terzić AXIOM, Huntertones feat. Shayna Steele, Kilian Sladek Quartett, North e Sul, Shake Stew, Ferge X Fisherman, Marc Copland Trio.

www.jazz-bayreuth.de

LeipJAZZig

12.-14.11.2021

Schille Theater; Leripzig

Mit Emergenz, Lora Kostina Trio & Danielle Hertje, Die Antigravitation, Jan Frisch & Keine Übung, Acoustic Royal, Brand/Rupp/Roth/Gerigk

www.leipjazzig.de

Jazztopad Festival

12.-21.11.2021

Wrocław, PL

National Forum of Music

Mit Charles Lloyd feat. Gerald Clayton, Reuben Rogers and Kendrick Scott, Melting Pot Made in Wrocław, Sylvie Courvoisier & Kris Davis, Joel Ross: Good Vibes, Meditation Day: Kit Downes – Organ improvisation, Cat Toren & Michael Bates Duo, Koma Saxo, Lucia Cadotsch Speak Low II, Y-OTIS, James Brandon Lewis & Angelica Sanchez, James Brandon Lewis & Lutosławski Quartet, Training, Amalia Obrębowska Quartet, Obara-Sclavis-Wania.

www.jazztopad.pl

London Jazz Festival

12.-21.11.2021

London/GB, div. Spielorte

Mit Gwenifer Raymond, Joachim Cooder + Sam Amidon, Julian Lage, Archie Shepp & Jason Moran, Daniel Casimir, Black Midi + Moor Mother, Lakecia Benjamin, Robocobra Quartet & Archipelago, Bryter Layter: A Nick Drake Celebration, Tony Allen: A Retrospective, Irreversible Entanglements, Dave Holland and John Scofield, Aynur, Vijay Iyer, Linda May Han Oh, Tyshawn Sorey, Amadou & Mariam + Yugen Blakrok, Cleveland Watkiss & Django Bates, L.U.M.E. (Lisbon Underground Music Ensemble), Sarathy Korwar, Marcel Khalifé and Bachar Mar-Khalifé – Mahmoud, Shai Maestro, Cécile McLorin Salvant u.a.

www.efglondonjazzfestival.org.uk

Made In Stuttgart 2021 – Das interkulturelle Festival

15.-21.11.2021

Stuttgart

Interkulturelle Tanz- und Theaterproduktionen, Konzerte, Ausstellungen und Lesungen migrantischer Künstler*innen aus Stuttgart zu sehen sein – darunter viele der künstlerischen Beiträge, die eigentlich in diesem Jahr präsentiert worden wären.

www.madeingermany-stuttgart.de

22. European Jazztival – „Skandinavien“

16.-20.11.2021

Elmau, Schloss

Mit Nils Landgren, Rymden, Mathias Eick, Tord Gustavsen, Joel Lyssarides et al. sowie Michael Wollny und Johanna Summer als Special Guests aus Deutschland, genaue Termine s. Clubs.

www.schloss-elmau.de

5. Fabrik Jazz Festival

18.–20.11.2021

Frankfurt a. M., Fabrik

Mit Marc Copland: „The Piano Whisperer: Copland-Drew Dress-Burgwinkel, Daniel Erdmann’s Organic Soulfood, Shannon Barnett Quartett. 31. Frankfurter Jazzstipendium (Kulturamt Frankfurt a. M. und Romanfabrik): Walter Haimann Trio. Frankfurter Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig verleiht das Jazzstipendium der Stadt Frankfurt. Das 2. Set bestreitet Stipendiat*in mit eigener Band.

www.die-fabrik-frankfurt.de

XVI. Dresdner Saxophonmesse

18.-21.11.2021

Dresden, Jazzclub Tonne

Verkaufsausstellung von Instrumentenbauer Norbert Walsch mit Möglichkeiten zum Testen der Instrumente vieler Hersteller, Workshops, Konzerte, Ausstellung zum Thema „Saxophonkoffer“.

www.saxstall.de

23. Akut-Festival 2021

19./20.11.2021

Mainz, Frankfurter Hof

Philipp Groppers „Philm“ 23. Akut-Festival 2021 19./20.11.21; Mainz, Frankfurter Hof

Das AKUT-Festival hat seit nunmehr über 30 Jahren seinen festen Platz in der Festivallandschaft. Bei frei und sperrig gedachtem Jazz werden Grenzgebiete ausgelotet, Neues und Traditionsreiches kombiniert. Mit Philipp Groppers „Philm“ (Gropper-Landfermann-Steidle- Stemeseder), Elegiac – Ted Milton-Graham Lews-Sam Britton, Dikemann/Edwards/ Lillinger, Mount Meander: Kārlis Auziņš-Lucas Leidinger-Tomo Jacobson-Thomas Sauerborn, Camille Emaille Solo, Nik Bärtsch’s Mobile.

www.akut-festival.de

Rentrée Grands Formats 2021

24.-25.11.2021

Clermont-Ferrand /F

Wie jedes Jahr können Sie mit den Back to School Grand Formats das unglaubliche Universum des Jazz und der improvisierten Musik in großen Formaten aus ganz Frankreich entdecken. Im Rahmen des 4. Jazzforums gibt es zwei Tage lang Konzerte, Meisterkurse und professionelle Treffen. Rund um die Höhepunkte finden einen Monat lang Dutzende von Konzerten in ganz Frankreich und Europa statt.

www.grandsformats.com

We Jazz Festival

28.11.-5.12.2021

Helsinki, Finnland

Zum 8. Mal findet Helsinkis größtes Jazz-Event statt. Mit Greg Foat 7tet, Nik Bärtsch Solo Piano – Entendre, Lucia Cadotsch Speak Low, Koma Saxo Feat. Sofia Jernberg, Timo Lassy Trio, Wildflower, Antti Lötjönen Quintet East, Linda Fredriksson Juniper u.v.a. Das 8-tägige Festival wird vom Kreativkollektiv und Plattenlabel We Jazz aus Helsinki organisiert und bietet über 30 Künstler, verteilt auf 14 Veranstaltungsorte.

www.wejazz.fi

Hessisches Jazzpodium 2021

3.-5.12.2021

Wiesbaden, Kulturforum

Mit Verleihung des Hessischen Jazzpreises 2021 an Christof Sänger – präsentiert von Magnet Kulturproduktion. Die dreitägige Veranstaltung bietet einen Überblick über aktuelle Strömungen im hessischen Jazz. Mit Christof Sänger Trio (Preisträgerkonzert), Martin Lejeune Project, The Resonators /abgefahren feat. Frank Gratkowski, Max Andrzejewski & Athina Kontou, Eric Plandé & Jörg Meder, WMK-Showcase (Wiesbadener Musik- & Kunstschule).

www.magnetfestival.com/hessisches-jazzpodium-2021

A Charles Lloyd Celebration

4.-7.12.2021

Berlin, Pierre-Boulez Saal

Mit “Love Longing Loss” (Film von Dorothy Darr), Charles Lloyd, Zakir Hussain & Marvin Sewell, Chapel Trio m. Charles Lloyd, Bill Frisell, Thomas Morgan.

www.boulezsaal.de

Jazzfestival FREISTIL

10.-12.12.2021

Ludwigsburg, Scala

Mit Oddarrang & Madsius Ovanda, J. Lamotta & Eldad Zitrin, Rebekka Bakken, B. B. King Blues Band u.a.

www.scala.live

Internationales Jazzfestival Münster

9.1.2022

Münster/Westfalen, Theater

www.jazzfestival-muenster.de

Arabic Music Days

1.-5.3.2022

Berlin, Pierre-Boulez Saal

Mit Naseer Shamma Trio, Trio Abozekry, Hani al Badri Trio, Gharbi Twins Trio, Maqamat Trio, Saif Al Rahbi, Nja Al Mahdawi, Jabar Alwan.

www.boulezsaal.de

20. Internationales Festival Snow Jazz Gastein

11.-20.3.2022 (verschoben von 2021)

Bad Gastein/AT

4 Tage können die Besucher eine breite Palette des Jazz erleben. Seit 2002 versammeln sich hier die Stars der Jazzwelt und formen Rhythmen und Klänge zu einzigartigen Konzerterlebnissen. Ein Abenteuer für die Ohren, mit Uraufführungen und Neuentdeckungen aus der Welt des Jazz. Die Locations für diese Jazzklänge befinden sich nicht nur im Tal – auch auf den Terrassen vor den Gasteiner Skihütten wird täglich von 12 – 16 h musiziert. Und das mit zauberhaftem Blick auf die Gasteiner Bergwelt.

www.gastein.com/events/fruehling/snow-jazz

Jazz Lights 2022

20.3-2.4.2022

Oberkochen/Schwäb. Alb

Top-Acts: Nigel Kennedy und Matt Bianco.

www.jazzlights.de

51. Internationale Jazzwoche Burghausen

22.-27.3.2022

Mit dem Finale des 12. Burghauser Nachwuchs-Jazzpreises 2022 am 22.3.2022. Nachdem das Finale 2020 und 2021 wegen der abgesagten Jazzwochen nicht stattfinden konnte, wurde für 2022 kein neuer Nachwuchs-Jazzpreis ausgeschrieben. Stattdessen treten die bestehenden Finalisten nun zur Jazzwoche 2022 an: Nico Theo Quintett, Organ Crash, Szymon Klekowicki Sextett, Aurora Oktet und Die Therapie.

www.b-jazz.com

Jazztage Ilmenau

21.-24.4.2022

Ilmenau

Veranstalter Jazzclub Ilmenau e.V.

www.jazzclub-ilmenau.de

jazzahead!

28.4.-1.5.2022

Bremen, Messe

Die jazzahead! 2022 wird hybrid! Sie kommt den veränderten Reise- und Teilnahmemöglichkeiten durch die Pandemie entgegen und wird den Teilnehmer*innen ermöglichen, eine „Online-Only“-Registrierung zu erwerben, um auch von anderswo das Fach- und Showcase-Programm erleben zu können. Partnerland wird dann für Messe und Festival nun endlich Kanada sein. Der Partnerlandauftritt war ursprünglich für 2020 vorgesehen und man freut sich schon jetzt sehr darauf, endlich das erste Partnerland aus Übersee zu präsentieren. Seit 16.9. ist die Registrierung möglich. Die Showcase-Bewerbungsphase für die Module German Jazz Expo, Overseas Night und European Jazz Meeting endet am 4.11.2021.

www.jazzahead.de

Musikmesse Frankfurt 2022

29.4.-1.5.2022

Frankfurt, Messe

Mit einer neuen, publikumsorientierten Tagesfolge (Fr – So) unterstreicht die Messe Frankfurt den bereits in den vergangenen Jahren eingeschlagenen Weg. Auch inhaltlich setzt die Messe 2022 auf neue Themen, die weit über die Präsentation von Musikinstrumenten und Zubehör hinausgehen. In diesem Zusammenhang gehen auch das Musikmesse Festival (28.4. – 1.5.) sowie die Musikmesse Plaza (30.4. – 1.5.) in eine neue Runde.

www.messefrankfurt.com

Jazzfest Gronau

30.4.-8.5.2022

Gronau/Westfalen

Nachholtermine von 2021: 30.4.2022 – Jamie Cullum, 3.5.2022 – Mothers Finest / My Brainbox feat. Jan Akkermann / Bert Heerink, 7.05.2022 – Stefanie Heinzmann / Max Mutzke.

www.jazzfest.de

Monheim Triennale

22.-26.6.2022

Monheim/Rhein

Das Abenteuer geht weiter. Die Monheim Triennale feiert im Juni 2022 nach „The Prequel“, der Vorausgabe, in Monheim am Rhein ihr Debüt, und ist zurzeit mittendrin in den Vorbereitungen für die eigentliche Hauptausgabe. In Kürze werden Line-up und Projekte vorgestellt. Der Vorverkauf startet vor Weihnachten, es lohnt sich also immer wieder, ein Blick auf die Webseite:

www.monheim-triennale.de

Sziget Festival

10.-15.8.2022

Budapest/Ungarn

www.szigetfestival.com