Festival

31. Jazzfest Gronau

Noch bis 5.5.2019

Gronau, versch. Spielorte

Mit John McLaughlin & The 4th Dimension & Biréli Lagrène, Giora Feidman & Gitanes Blondes, David Sanborn Acoustic Band & Joshua Redman Trio, Level 42 & Nina Attal, Jazz in the City, Herbert Pixner Projekt, Jampot, Joris & Support: Lotte, New Orleans Mardi Gras Boogie Night: International Bayoogie Band & The Sazerac Swingers, The Farmhouse Jazz & Bluesband, Brassband – Battle, u.a.

www.jazzfest.de

8. Lana Meets Jazz

Noch bis 5.5.2019

Lana, Südtirol/IT

Organisiert vom Verein Sweet Alps, Tourismusverein Lana und Umgebung, Bibliothek Lana, Musikschule Lana, Mittelschule Lana, Jugendzentrum JUX. Mit Rymden, Almamanouche Trio, Helga Plankensteiner Barionda, Philip Catherine-Paulo Morello-Sven Faller, Odvalla, Vocal Night, Matthieu Michel-Jean-Christophe Cholet-Didier Ithursarry-Quentin Cholet, St. Germain Swing Quartet, Vittorio Castelli & Jambalaya Six, Sweet Alps Jazz Orchestra.

www.sweetalps.com

Nordischer Klang Greifswald

2.-12.5.2019 Greifswald

Unter Schirmherrschaft der isländische Premierministerin Katrín Jakobsdóttir und der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommen, Manuela Schwesig. Mit Moses Hightower, Nordisc Vibes: Kalaha, Broen, Global Songs: Obi Trio feat. Denise Fontoura, Sousou & Maher Cissoko, Joonas Widenius Trio, Sámi Sessions: Kajsa Balto Trio, Sex Magick Wizards, Frederick Delius/Henrik Ibsen: Auf dem Hochgebirge – Uraufführung Universitäts-Sinfonie Orchester Greifswald, Jakob Gunnarsson Trio, Klaki, Ayowa, Rolf Roy’s, Ritva Nero, Östblocket, Kören Kairos, u.v.m.

www.nordischerklang.de

www.facebook.com/nokl.hgw

32. Jazzfest Rottweil 2019

Noch bis 15.5.2019

Rottweil, Alte Stallhalle

Mit David Sanborn Acoustic Band, Jan Josef Liefers & Band, Mnozil Brass, Stacey Kent, Candy Dulfer & Band, Kinga Głyk Quartet, Pasadena Roof Orchestra, Jazzrausch Bigband u.a.

www.jazzfest-rottweil.de

“PULS!” – Festival rund ums Schlagzeug

2.-4.5.2019, ORT, Wuppertal

Mit Günter Baby Sommer & Antonio Lucaciu, Salome Amend, Mit Pape Dieye, Davide Campisi, Max Andrzejewski’s Hütte u.a. Foto-Ausstellung „Schlagzeuger im ORT“, Film-Doku über die US-amerikanische Perkussionistin Robin Schulkowsky. www.kowald-ort.com

Klavier-Festival Ruhr

7.5.-21.7.2019

Essen, und div. Städte im Ruhrgebiet

Die Pianisten der Welt beflügeln Europas neue Metropole, darunter 6 exklusive Jazzkonzerte mit großen Interpreten des Jazz „JazzLine“ mit Harold López-Nussa Trio, Fred Hersch & WDR Big Band Köln, Ltg. Vince Mendoza; The Fourth Element: Till Brönner, Jacob Karlzon, Dieter Ilg; Jacob Collier (statt Hiromi!); Michel Camilo Trio; Chilly Gonzales und sehr viele hochwertige Klassikkonzerte.

www.klavierfestival.de

Frühlingzz Benefizz Jazz

7.5.2019

Telegraph, Leipzig

Mit: Robbi Nakayama Trio, likiam (Maike Lindemann solo), Werner Neumann

Electric Trio, Carl Wittigs Aurora Oktett, Still in the Woods; Unterstützte Organisationen: SOS Méditerranée, Medinetz Leipzig e.V., organisiert von fizz Kollektiv, Jazzclub, HMT Leipzig.

www.jazzclub-leipzig.de

Bodø Jazz 2019

8.-11.5.2019

Bodø/Norwegen

Mit John Scofield’s Combo 66, Al Di Meola, Vuyo, Emilie Nicolas, Sigvart Dagsland & Tord Gustavsen.

www.bodojazzopen.no

5. Clarinet & Friends – Festival im Dialog

9.-12.5.2019 Mühlhausen/Thüringen

Konzerte, Workshops und Rahmenprogramm rund um die Klarinette: La Folia – Thüringer Bach Collegium, „Buttons & Strings“ – Spirit Of Balkan“, Groove Me Amadeus!, Workshop: Groovy World Klezmer, Balkanfolklore und Klezmer, Gitarre mit Silvio Schneider. Veranstalter Stadt Mühlhausen.

www.clarinet-and-friends.de

Jazzdor Strasbourg

10.-24.5.2019

Strasbourg/F, CSC Fossé Des Treize

Mit Mika Kallio & Verneri Pohjola, Ingrid Laubrock & Stéphane Payen-Tom Rainey-Chris Tordini; QÖÖLP: Théo Ceccaldi, Valentin Ceccaldi, Ronny Graupe, Christian Lillinger, De Beren Gieren, Lynn Cassiers Imaginary Band.

www.jazzdor.com

13th Bucharest International Jazz Competition 2019

11.-18.5.2019

Bukuresti, RO

Competition, concerts, workshops, master-class, jam sessions, platform for jazz meetings with artists from all over the world. For instrumentalists and vocalists of all nationalities. Age up to 40 years (born after May 1, 1979). Prizes, total amount 7.000 Euro, cash and concerts. Application until Feb. 10, 2019.

www.jazzcompetition.ro

5. EXIB Música 2019

13.-15.6.2019

Setúbal/PT

Celebrating the musical diversity from Ibero-America.

www.exibmusica.com

8. Like A Jazz Machine 2019

16.-19.5.2019

Dudelange/Luxembourg, Opderschmelz – Grand Auditoire

Mit Manu Katché – The Scope, Claire Parsons Quintet, Rembrandt Frerichs Trio & Hermine Deurloo, Arthur Possing Quartet, Enrico Rava Special Edition – 80th Birthday Tour, Laurent de Wilde – New Monk Trio, Marly Marques Quintet & Friends, Kyle Eastwood, Get The Blessing, Michel Edelin Quintet + John Greaves, Echoes of Henry Cow, David Laborier, NE:X:T, No Tongues, Soweto Kinch Quartet feat. Theo Croker & Greg Hutchinson, Tele-Port!, Pascal Schumacher.

www.opderschmelz.lu/festivals/

Brand New Jazzfestival

16.5.2019

Rotterdam, Lantarenvenster

Wo Musikgrenzen verblassen, entsteht eine überraschende Vielfalt. Erwarte das Unerwartete!

www.lantarenvenster.nl

24. Jazz Cerkno

16.-18.5.2019

Cerkno, Slowenien

www.jazzcerkno.si

10. Jazzfest Bonn

17.-31.5.2019

Bonn, div. Spielorte

10 Jahre Jazzfest Bonn. Mit Lisa Wulff Quartett, Thomas Quasthoff, Eric Schaefer – Kyoto Mon Amour, Joe Lovano Trio Tapestry, Riccardo Del Fra, Shake Stew, JO, Jean-Paul Bourelly Trio, Tobias Hoffmann Trio, Lucia Cadotsch – Speak Low, Of Cabbages And Kings, Miroslav Vitouš & Emil Viklický, Manu Katché – The Scope, Jazzrausch Bigband, Florian Weber Quartett, WDR Big Band feat. Knower, Tower of Power, Julia Hülsmann Oktett, Yellowjackets, Kyle Eastwood Quintet, Web Web + Special Guest Joy Denalane, Helge Lien & Knut Hem, Jason Moran, Mezzoforte, Monika Roscher Bigband.

www.jazzfest-bonn.de

Tangible Music Label Nights 2019

17./18.5.2019

Stadtgarten Köln, Domicil Dortmund

Janning Trumanns Musiker-Label präsentiert die Bands Trillmann, Marek Johnson, Dierk Peters Ambrosia, Fosterchild.

www.tangible-music.net

Ed Kröger Quintett, 18.05.2019 Neuburg a.d. Donau Birdland

24. Jazztage Görlitz 2019

17.-25.5.2019

Görlitz u.a. Orte i. d. Region

Mit u.a. mit Black Project, Jin Jim, Younee, Mopo, Corpo, Christoph Sietzen, Three Fall & Melane, Very Cool People, Michal Shapira, Samuel Torres 6tet.

www.jazztage-goerlitz.de

Jazz-Kreuzfahrt m. “Echoes of Swing” & Friends”

18.-25.5.2019

Von Paris bis Paris (auf der Seine)

Mit Chris Hopkins, Colin T. Dawson, Bernd Lhotzky & Oliver Mewes plus special guests.

www.jazz-kreuzfahrt.de

25. Jazz in e. “Ritual”

29.5.-1.6.2019 Eberswalde

Ein Festival aktueller Musik. Mit Buchpremiere „Garage Wunderlich – 25 Jahre Jazz in E. und The Mazookas, Film „Die Aktivisten – Wie der Jazz in die Stadt kam“, Aperitif Konzert: FAT – Fabulous Austrian Trio. Programm: Stella Chiweshe – The Mbira Queen of Zimbabwe, Peter Ehwald “Le Septuor de Grand Matin”, Melt Trio, Vula Viel, I Am Three feat. Silke Eberhard, Trio Murray/Haker Flaten/Nilssen-Love, Trio Heinz Herbert, Helmut Joe Sachse, Ernte (vormals Kampfliederquartett feat. Uli Kempendorff.

www.mescal.de

Die 23. Schorndorfer Gitarrentage

29.5.-1.6.2019

Schorndorf; Manufaktur, Session ’88 VHS, Stadtkirche

Mit Workshops von ca. 23 Unterrichtsstunden an insgesamt 5 Tagen für Gruppen zu maximal 15 Teilnehmern. Dozenten: Gerhard Graf-Martinez, Diknu Schneeberger, Biber Herrmann, Gretchen Menn, Dan Patlansky, Ro Gebhardt, Christina Lux, Stuart Hamm, Wolfgang Schmid. Konzerte mit Gerhard Graf-Martinez Trio, Diknu Schneeberger Trio, Biber Herrmann, Wolfgang Schmid solo, Christina Lux, Ro Gebhardt Trio, Dan Patlansky Band, Gretchen Menn Trio feat. Stuart Hamm. Abschlusskonzert der Workshop-Teilnehmer, Open Acoustic Stage.

www.schorndorfer-gitarrentage.de

25. Jazz in e. “Ritual” 29.5.-1.6.2019 Eberswalde – Vula Viel

Big Island Jazz & Blues Festival

30.5.-2.6.2019

Mauna Kea Beach Hotel/Hawaii

Mit Grammy Winner & Big Chief of Mardi Gras Jazz Legend – Donald Harrison, Wayne Toups, Chris Thomas King, Nelson Rangell, The Iguanas, Jon Smith, Tommy Malone of the Subdudes, Benny Uyetake, The Jazz Alley TV Trio u.a.

www.bigislandjazzandbluesfestival.com

Elbjazz 21019

31.5./1.6.2019

Hamburg; Werftgelände Blohm+Voss, Elbphilharmonie

Beim Elbjazz ist der Hamburger Hafen Kulisse für ein einmaliges Musikereignis: Die Besucher begeistern sich seit 2010 für eines der größten europäischen Jazzfestivals, bei dem die unverwechselbare maritime Szenerie der Hansestadt eine Allianz mit spektakulären Veranstaltungsorten eingeht. Mit NDR Bigband & Randy Brecker, Manu Katché, Benny Golson Quartet , Tower of Power, Jamie Cullum, Melanie De Biasio, Kit Downes, Michael Wollny Trio, Jason Moran Solo, Julia Hülsmann Quintet plays The Beatles, Marco Mezquida – Ravel’s dreams,  “For you” – In Memory of Wolfgang Schlüter, Julia Hülsmann Octet, Teresa Bergman, Toytoy-Bambule [rejazzed], Shalosh, Kokoroko, Kaiit, Jungle By Night, Kid Be Kid feat. Julia Kadel u.a.

www.elbjazz.de

Berlin Jazz Experiment

31.5.-2.6.2019

Berlin, Holzmarkt

Mit Shalosh, Sun Ra Arkestra, Moses Boyd Exodus, Emma-Jean Thackray’s Walrus, Duendita, Rayana Jay, Lucia Cadotsch „Speak Low“, Max Graef presents 2Morph Live,The Elliot Galvin Trio, Y-Otis, Allysha Joy, ETUK UBONG + The Etuk’s Philosophy, Glass Museum, ANNAVR, Katharina Ernst, Aron Ottignon Solo + Special Guest ‚Cutie Pie’, Nardeydey u.a.

www.berlinjazzexperiment.com

13. Festival JazzDor Strasbourg-Berlin

4.-7.6.2019

Kesselhaus, Berlin

Jazzdor steht für den Jazz von heute: Vielfältig, aufregend, offen, weder radikal noch konsensorientiert, das ist die Musik, die bei Jazzdor stattfindet, vor allem aber ist sie lebendig und der Sache verpflichtet. Die Einzigartigkeit des europäischen, im Besonderen des französischen, Jazz, zu fördern, ist das Credo. Mit Naïssam Jalal, Unbroken m. Régis Huby-Guillaume Roy-Vincent Courtois-Jan Bang-Eivind Aarset-Michele Rabbia, Claudia Solal & Benjamin Moussay, Miles Perkin Quartet, Gropper-Risser-Santorv-Baumgartner, House Of Echo, Marc Foltz Quartet, Orchestre National De Jazz, Eve Risser, No Tongues.

www.jazzdor-strasbourg-berlin.eu

2019 Wellington Jazz Festival

5.-9.6.2019

Michael Fowler Centre; Wellington, NZ

Mit Herbie Hancock, Ghost-Note, Ambrose Akinmusire, Alicia Olatuja, Lex French, Jasmine Lovell-Smith, CODE Quartet, Rodger Fox Big Band

www.jazzfestival.nz

Die 27. Schauinsland-Reisen Jazz-Rally Düsseldorf

6.-9.6.2019

Düsseldorf, div. Orte

www.duesseldorfer-jazzrally.de

mœrs festival

7.-10.6.2019

Moers, Festivalhalle und Innenstadt

Im Jahr 1972 wurde es als „Internationales New Jazz Festival“ gegründet. Seitdem steht mœrs für alle Formen von Musik, die nicht “Mainstream” sind – Improvisation, NewJazz, World, Avantgarde, zeitgenössische Musik, Minimal Music, Klangkunst, Drone, Electro. mœrs ist die Nische für alles, was man nicht in den Massenmedien findet, die Bühne für das Unerhörte. Konzerte auch an zahlreichen Spielorten in Innenstadt, Park und dem Festivaldorf. Improviser in Residence ist Emilio Gordoa. Mit Mit Mœrs Abstractions feat. Joshua Redman & Vince Mendoza m. WDR Big Band & Ensemble Musikfabrik; Abacaxi feat. Julien Desprez-Max Andrzejewski-Jean-François Riffaud; Günter Baby Sommer, Marshall Allen, Trondheim Voices, Sun Ra Arkestra, Oli Steidle & the Killing Popes, Global Improvisers Orchestra, Makoto Kawabata Solo, Peter Evans Solo, Kawabata/ Yoshida, Acid Mothers Temple SWR, Akaten Tatsuya Yoshida/ Atsushi Tsuyama, Ikui Doki, Angelika Niescier New York Trio, Ghost Dogs, Anguish m. Will Brooks-Mats Gustafsson- Hans Joachim Irmler; BaKos, Big Blast Company, black midi, chuffDRONE, Composer Kids, Crack Cloud, DBLW Dell-Brecht-Lillinger-Westergaard, Die Hochstapler, Emilio Gordoa’s Move-Quintet, Knarf Rellöm Arkestra, MDC III, Psyche Bugyo, Scatter The Atoms That Remain, Širom, Untertagemusik No.3, Urban Pipes, White Sands, Yaroslav Likhachev Quartett, Yasei Collective, Zoffy / Zubi Zuva-X feat. Tatsuya Yoshida & Makoto Kawabata u.a.

www.moers-festival.de

Doek Festival

13.-16.6.2019

Amsterdam

Doek ist ein Zusammenschluss von Improvisatoren, die Möglichkeiten für Experimente, Forschung und Performance schaffen. Durch die Initiierung, Organisation und Finanzierung von Konzerten, Projekten, Tourneen und einem jährlichen Festival ist Doek zu einer zentralen Plattform für Improvisation geworden. Als Partner etablierter oder aufstrebender Veranstaltungsorte und Organisationen macht Doek ein breites Publikum einer pulsierenden Welt der Improvisation aus.

www.doek.org

15. Morgenland Festival Osnabrück

14.-29.6.2019

Osnabrück, versch. Spielorte

Morgenland widmet sich seit 2005 der faszinierenden Musikkultur des Vorderen Orient, von traditioneller Musik bis zu Avantgarde, Jazz und Rock. Das Morgenland Festival setzt neue Standards in der Begegnung zwischen West und Ost. Mit Taksim Trio, Alim Qasimov, Rauf Islamov & Michel Godard mit Gast Hüsnü Senlendirici, Constantinople, Ensemble MAqam; Gast Nour Kamar, Film: Looking for Um Kulthum von Shirin Neshat, Gäste: Neda Rahmanian, Nour Kamar, Narek Hakhnazaryan & Saleem Ashkar, The Fence, the Rooftop and the Distant Sea, Elisaveta Blumina & Mathias Baier, Tibur Reman, Gregor Witt & Narek Hakhnazaryan, Maya Youssef & Yasamin Shahhosseini, Mohsen Namjoo & Makan Ashgvari, Kinan Azmeh & NDR Bigband, Aynur & 4hands feat. Salman Gambarov, Florian Weber, Michel Godard, Manfred Leuchter & Freunde, Waed Bouhassoun & Moslem Rahal, Morgenland All Star Band & Osnabrücker Sinfonieorchester, Wolf Kerschek: Doppelkonzert für 2 Klaviere, Band und Orchester & Werke von Maias Alyamani, Kinan Azmeh, Dima Orsho u.a., Florian Weber, Salman Gambarov, Michel Godard, Ibrahim Keivo, Rony Barrak, Dima Orsho, Bodek Janke, Frederik Köster, Moslem Rahal, Kinan Azemh; Party mit Zenobia, Yunus Emre in Almaty & Taschkent, Osnabrücker Jugendchor, Studenten der Musikhochschulen Almaty und Taschkent.

www.morgenland-festival.com

24. Internationale Hildener Jazztage

18.-23.6.2019

versch. Spielorte in Hilden

Mit: Nau Trio, Woodhouse feat. Gaby Goldberg, Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy, Vokalorchester NRW, Masaa, Frank Wingold Trio, Karolina Strassmayer & Drori Mondlak, Blue Note Special – Axel Fischbacher meets…,Ramon Vallé Trio, Wolfgang Haffner & Band, Pimpy Panda, Natalia Kiés Trio, RED feat. Ellister van der Molen, Seba Kaapstad, Andreas Schickendanz & Björn Lücker sowie Workshop Teilnehmer Konzert, KlangArt: „Der Wald schaut und hört gespannt zu.“

www.hildener-jazztage.de

2. Berlin Solo Impro Festival

18.-20.6.2019

Ackerstadtpalast

www.berlin-solo-impro.de

60. Ljubljana Jazz Festival

18.-22.6.2019

Ljubljana, Slowenien

www.ljubljanajazz.si

JazzBaltica 2019

20.-23.6.2019

Strandpark Timmendorfer Strand

Mit Jakob Bro, Karin Hammar Fab 4, Palle Mikkelborg meets Palle Mikkelborg, Julia Hülsmann & JazzBaltica All Star Band, Fred Wesley & the New JBs, OGT Big Band & Nils Landgren, Fette Hupe, Marcin Wasilewski Trio, Lisbeth Quartett, Matthias Eick Quartet, Marilyn Mazur, Nils Wülker, Rymden, Mare Nostrum III, KUU!, Orchestra Baobab & Arne Jansen Trio, Nicole Johänntgen, Joel Lyssarides Trio, Matthieu Michel & JC Cholet, Izabella Effenberg u.a. Mit großen Jazzstars auf der MainStage und spannende Formationen direkt am Strand. JazzCafé: JazzTalks; Open-Air-Bühne: regionale Talente. Sonderkonzert »Nice n‘ Easy« mit Thomas Quasthoff & Trio.

www.jazzbaltica.de

TD Vancouver International Jazz Festival

21.6.-1.7.2019

Vancouver, CDN

www.coastaljazz.ca/festival

Jazzwerkstatt Peitz Nr. 56

21.-23.6.2019

Peitz; Malzhausbastei, Stüler Kirche, Fetsungsscheune u.a.

www.jazzwerkstatt.eu

40. Festival International de Jazz de Montréal

27.6.-6.7.2019

Montréal/CDN

Mit 500 Konzerten an 10 Tagen. Mit Norah Jones, Dianne Reeves, Melody Gardot, Joshua Redman, George Benson, Buddy Guy /Colin James, Omara Portuondo, Madeleine Peyroux, Yon Sun Nah, Christian Scott aTunde Adjauh, Rodrigo y Gabriella, First Aid Kit – and many more.

www.montrealjazzfest.com

13. InJazz 2019

27./28.6.2019

Rotterdam/NL

Konferenz und Festival

www.injazz.nl

Südtirol Jazz Festival

28.6.-7.7.2019

Altoadige/IT

www.suedtiroljazzfestival.com

Gent Jazz Festival

28.6.-9.7.2019

Bijlokesite, Gent/BE

Mit John Zorn ‘Bagatelles, Nova Quartet, Peter Evans Solo, Asmodeus, Gyan Riley & Julian Lage, Brian Marsella Trio, Ikue Mori, John Medeski Trio, Craig Taborn, Trigger, Erik Friedlander-Mike Nicolas, Kris Davis, Masada, Sylvie Courvoisier & Mark Feldman, Mary Halverson Quartet.

www.gentjazz.com

26. Istanbul Jazz Festival

29.6.-18.7.2019

Istanbul/TR

Organisiert von der Istanbul Foundation for Culture and Arts (İKSV). Mehr als 300 Namen in 27 versch. Venues rund um Istanbul. Mit den Highlights: Kamasi Washington, Snarky Puppy, Aydın Esen, José James, Makaya McCraven, Jacob Collier, Bill Charlap, Shai Maestro, Paolo Fresu, Lars Danielsson, Mélanie de Biasio, Nubiyan Twist, Elchin Shirinov u.v.a.m.

www.caz.iksv.org/en

Jazzopen Stuttgart

4.-14.7.2019

Stuttgart, div. Orte

Die Jazzopen sind in 25 Jahren eines der wichtigsten und attraktivsten Festivals Deutschlands geworden. Ausgezeichnet mit dem „Live Entertainment Award“ (LEA) in der Kategorie „Festival des Jahres“. Mit Sting „My Songs“, Dee Dee Bridgewater, Bob Dylan, Rickie Lee Jones, Christina Aguilera, Bobby McFerrin, Jamie Cullum & LP, Chick Corea – My Spanish Heart, Pérez-Cohen-Potter-Quintet, Parov Stelar, José James, Donny McCaslin, Judith Hill, Jonah Nilsson, Wolfgang Dauner, Mnozil Brass, Moka Efti Orchestra feat. Severija, Christian Sands Trio, Camille O’Sullivan & Las Migas, Jazzmeia Horn, Soul Diamonds XXL, Bill Evans and the Spy Killers! & Snej, Marius Neset & Yaron Herman Trio, Ghost Note, Julia Biel, Terence Blanchard & E-Collective, Aloe Blacc, Chilly Gonzales & Kaiser Quartett, Sing the Truth, Fola Dada & Martin Meixner, Nik West & Ida Nielsen, Family Matinée: Jazz für Kinder. www.jazzopen.com

Rudolstadt-Festival

4.-7.7.2019

Roots, Folk, Weltmusik. Konzerte, Tanz, Workshops, Talks, Ausstellungen Kinderfest. Ein besonderer Schwerpunkt ist diesmal dem Iran gewidmet. Für diesen besonderen Fokus gingen in Rudolstadt so viele Bewerbungen ein wie noch für keinen anderen Länderschwerpunkt in der fast 30-jährigen Festivalgeschichte. Tanz des Jahres: Bourrée, Euroradio Folk Festival + weitere Specials. Bisher bestätigte Künstler: BraAgas, Cowboy Junkies, Fémina, Gankino Circus, Hamid Motebassem Ensemble, Lüül, Ranky Tanky, Symbio, The Cat Empire, Toko Telo, Ayça Miraç.

www.rudolstadt-festival.de

Jazzwochenende der Remstal Gartenschau

4.-7.7.2019

Schlossbühne Schorndorf

Mit Mezzanine, Celine Bonacina Trio, Superfro, JAZZ hits FOLK & Friends

www.jazzclub-session88.de

Rivertone 2019

5.-7.7.2019

Straubing, Festivalzelt am Hagen

Nach fulminantem Start 2018 steht Rivertone auch in diesem Jahr für hochkarätigen Jazz und diesmal auch für grandiosen Funk: mit Dee Dee Bridgewater, Candy Dulfer, Mario Biondi, Judith Hill, Julian & Roman Wasserfuhr Quintett, Neutral Ground Brass Band etc., im neuen Zelt für bis zu 1.400 Besucher.

www.rivertone.de

Copenhagen Jazz Festival

5.-14.7.2019

Kogenhagen/DK, div. Spielorte

www.jazz.dk

26. Bluesfest Gaildorf

5./6.7.2019

Gaildorf bei Schwäbisch Hall

Mit Nico Duportal & The Sparks, Guy King, Billy Branch & The Sons of Blues, Sugaray Rayford Band, Kai Strauss & The Electric Blues Allstars feat. Paul Lamb, Hamilton Loomis, Kenny Wayne Shepherd, Mike Zito Big Blues Band & Whitney Shay.

www.bluesfest.de

26. Internationaler Augsburger Jazzsommer

10.7.-11.8.2019

Botanischer Garten, Augsburg

Programm: 11.7. Vijay Iyer Sextet; 18.7. Christian Stock Trio & Javon Jackson; 20.7. Six, Alps & Jazz; 20.7. Florian Favre Trio; 25.7. Andy Sheppard Quartet; 1.8. Joe Lovano and Dave Douglas Quintet: Sound Prints; 9.8. Bobo Stenson Trio, sowie Dixie- und Swingmatineen im Brunnenhof.

www.augsburger-jazzsommer.de

59. Jazz à Juan

12.-21.7.2019

Antibes Juan-les-Pins/F

Mit Electro Deluxe, Diana Krall, Jamiroquai u.a.

www.jazzajuan.com

23. Festival Glatt & Verkehrt

12.-28.7.2019

Krems/AT

www.glattundverkehrt.at

NN North Sea Jazz Festival

12.-24.7.2019

Rotterdam/NL

www.northseajazz.com

Sommerfestival der Kulturen

16.-21.7.2019

Marktplatz Stuttgart

Veranstaltet vom Forum der Kulturen Stuttgart e. V, mit jeder Menge Weltmusik, Street Food Market mit kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt.

www.sommerfestival-der-kulturen.de

Nice Jazz Festival 2019

16.-20.7.2019

Théâtre de verdure – Place Masséna, Nice/F

www.nicejazzfestival.fr

37. Zelt-Musik-Festival

17.7.-4.8.2019

Freiburg, ZMF-Gelände Mundenhof

Mit Loreena McKennitt, The Beach Boys, Chick Corea – My Spanish Heart, Max Herre, Sophie Hunger, Käptn Peng, Kamasi Washington, Niedeckens BAP, Dendemann, LEA u.v.a.m.

www.zmf.de

Hafensommer Würzburg

19.7.-4.8.2019

Würzburg

www.hafensommer-wuerzburg.de

54. Heiniken Jazzaldia

24.-28.7.2019

Donostia/San Sebastian/E

www.heinekenjazzaldia.eus

10. Ystad Sweden Jazz Festival

31.7.-4.8.2019

Ystad/SWE

www.ystadjazz.se

Angrajazz – Festival International de Jazz de Angra do Heroísmo

3.-5.10.2019

Angra do Heroísmo, Terceira Island, Azoren (PT)

Das Festival auf den Azoren-Inseln mit folgendem Programm: Orchestra Angrajazz guest Carlos Azevedo, Emile Parisien Quintet Sfumato guest Michel Portal, Joao Mortágua, Axes, Frank Kimbrough Quartet plays Monk, The Allan Harris Band, Miguel Zenón Quartet.

www.angrajazz.com

Bezau Beatz

8.-10.8.2019

Bezau/AT, Remise des Wälderbähnles etc.

Musik ist mehrdimensional, kann uns unterhalten, emotional herausfordern und verzaubern. Improvisierte, komponierte und populäre Spielweisen treffen sich in aktueller Musik. Mit Peter Evans Ensemble, Near East Quartett, Joke Lanz & Christian Weber, Théo Ceccaldis Freaks, Ava Rocha, Santos Silva / Zetterberg / Lindwall, Leni Stern 3 (USA) feat. Leo Genovese, Oli Steidle & the Killing Popes u.a.

www.bezaubeatz.at

Worms Jazz & Joy

9.-11.8.2019

Worms

De-Phazz und Ed Motta sind erste Jazz-Highlights. Auf dem Jazz-Workshop Worms können begeisterte Jazz-Instrumentalisten und –Sänger neue Inspiration für ihre Musik holen.

www.jazzandjoy.de

40th International Jazzfestival Saalfelden 2019

22.-25.8.2019

Saalfelden, AT

Zum 40. Jubiläum wird das Festival umgestaltet und um mehrere Bühnen erweitert, mit 50 Konzerten. Mit Joshua Redman-Ron Miles-Scott-Colley-Dave King, Manu Mayr & Susanna Gartmayer, Christian Muthspiel, Orjazztra Vienna, Daniel Riegler m. Anthony Coleman, Sylvie Courvoisier-Ken Vandermark-Nate Wooley-Tom Rainey, Anna Webber, Abacaxi m. Julien Deprez, Théo Ceccaldi & Roberto Negro, Mette Rasmussen & Tashi Dorij, Frode Haltli „Avant Folk“ u.a.

www.jazzsaalfelden.com

NORDEN Festival

29.8.-15.09.2019

Königswiesen, Schleswig

The Nordic Arts Festival

www.norden-festival.com

Festival „Jazzin’ the Black Forest“

12.-15.9.2019

Villingen, Theater am Ring

Mit Fire Orchestra, Christoph Irninger Pilgrim, Medusa Beats, Erika Stucky Bubble & Bangs. Live at the MPS Studio: Johanna Summerer, Schnellertollermeier, etc.

www.mps-villingen.de

21. Verdener Jazz und Blues Tage

20.-22.9.2019

Verden, versch. Orte

Jazz und Blues an 13 Spielstätten in der Innenstadt, Jugend jazzt.

www.jazzundblues.de

Festival „Alpenspektakel“

20.-22.9.2019

Glonn, Gut Sonnenhausen

Mit u.a. Mario Batkovic, Manu Delago, RaaDie, Buffzack, Folksmilch.

www.sonnenhausen.de

Dresdner Drum & Bass Festival 2019

20.-22.9.2019

Dresden; Scheune, Groove Station, Katy’s Garage etc.

Abendkonzerte, Kinderprogramm, Bass-, Drum- und Kombi-Workshops und viele kleine Extras.

www.dresdner-drum-bass-festival.de www.facebook.com/dresdner.drumfestival

12 Points Festival 2019

25.-28.9.2019

Bimhuis, Amsterdam

Improvised Music Company aus Dublin freuen sich, anzukündigen, dass die 13. Ausgabe des Pan-Europäischen Festivals im BIMHUIS stattfinden wird.

Information & Anmeldung (Deadline: 10.5.):

www.12points.ie

26. Jazzmeile Thüringen – Die BAUHAUS Edition

27.9.-2.12.2019

Thüringen

Eröffnungskonzert am 29.9. in Weimar mit dem Bundesjazzorchester-Klingende Utopien-100 Jahre Bauhaus.

www.jazzmeile.org

16. Darmstädter Jazzforum – Positionen

3.-5.10.2019

Darmstadt: Literaturhaus, Jazzinstitut

Konferenzen, Konzerte, Ausstellung und Workshops zum Thema Jazz und Politik. Jazz wurde immer als eine Musik der Widerständigkeit wahrgenommen. Mit dem Einzug in die Institutionen scheint der Jazz ein wenig seines politischen Bewusstseins verloren zu haben. Musiker*innen beschäftigen sich mehr mit technischen und ästhetischen Fragen; das Publikum sonnt sich eher im vergleichenden Blick zurück, als dass es seine Aufmerksamkeit dem oft schwierigeren – und das nicht immer, weil die Musik schwierig ist –, aber solidarischen Blick nach vorn widmet.

www.jazzinstitut.de

Jazztage Dresden

23.10.-24.11.2019

Dresden, versch. Spielorte

Bisher Bestätigt: Stefanie Heinzmann, The Pasadena Roof Orchestra, Ute Lemper, The Firebirds, Tina Tandler & Band, Mnozil Brass, Konstantin Wecker, Tommy Emmanuel, Martin Tingvall, Organ Explosion, Gunhild Carling, The Huggee Swing Band, Klazz Brothers & Cuba Percussion.

www.jazztage-dresden.de

Grenzenlos – Weltmusikfestival Murnau 2019

11.-13.10.2019

Kultur- und Tagungszentrum Murnau

Bisher bestätigt: Sergio & Odair Assad.

www.weltmusikfestival-grenzenlos.de

Enjoy Jazz – Internationales Festival für Jazz und Anderes

2.10.-16.11.2019

Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen

Enjoy Jazz bietet für rund 7 Wochen abwechslungsreiche Events mit den Schwerpunkten Jazz, aber auch verwandte Genres wie Klassik, Pop, Rock, Hip-Hop oder Electro.
www.enjoyjazz.de

43. Leipziger Jazztage

10.-19.10.2019

Save the Date, alles weitere später, zu gegebener Zeit, und zwar hier:

www.jazzclub-leipzig.de/jazztage

Jazz & The City

16.-20.10.2019

Salzburg/AT

Festival für Jazz, World und Electronic Music

www.salzburgjazz.com

40. Konstanzer Jazzherbst

23.-26.10.2019

Konstanz

www.jazzclub-konstanz.de

50. Deutsches Jazzfestival

23.-27.10.2019

Frankfurt, versch. Veranstaltungsorten

Festival mit langer Tradition mit zeitgenössischem und klassischem Jazz. Impulsgeber für die Stilrichtung, Topacts und Nachwuchsförderung, Bühne für Newcomer, regionale Talente und internationale Stars, Geburtsort vieler experimenteller Projekte und kulturübergreifender Kooperation.

www.hr2.de/musik/jazz/jazz-festival/index.html

Jazzfest Berlin 2019

31.10.-3.11.2019

Berlin, diverse Spielorte

Veranstalter: Berliner Festspiele

www.berlinerfestspiele.de

Tampere Jazz Happening 2019

31.10.-3.11.2019

Tampere/FI

www.tamperemusicfestivals.fi/jazz

We Jazz Festival

1.-8.12.2019

Helsinki

www.wejazz.fi