Festival

24. Jazz Open Hamburg

Noch bis 1.9.2019

Hamburg, Planten un’ Blomen

Die 24. Ausgabe Jazz und Picknick im Grünen Hamburg– eine perfekte Kombination. Eine Perle im Großstadtgetriebe, ein Ereignis, auf das sich jedes Jahr alle Beteiligten freuen. Mit Echoes of South Africa “The Brotherhood of Breath reloaded“ mit John Hughes u.a., Q4 feat. Fiete Felsch u.a., Sir Bradley – Hamburg, Michel Schroeder Quintett, Stephanie Lottermoser, Gabriel Coburger Large Ensemble, NDR Bigband

www.jazzbuero-hamburg.de

NORDEN Festival

Noch bis 15.9.2019

Königswiesen, Schleswig

The Nordic Arts Festival

www.norden-festival.com

Ruhrtriennale

Noch bis 29.9.2019

Bochum

»Zwischenzeit«. Der Fokus liegt diesmal auf europäischer Selbstkritik. Die Künstler beschäftigen sich mit der privilegierten europäischen Existenz und den Auswirkungen europäischer Dominanz.

www.ruhrtriennale.de

Monat der zeitgenössischen Musik 2019

1.-30.9.2019

Berlin, Konzert- und Opernhäuser, freie Spielstätten

100 Konzerte, 50 Spielstätten: die Vielfalt der Berliner zeitgenössischen Musikszene. Aktuelle Arbeiten Berliner Ensembles, Künstler*innen und Komponist*innen in Konzerten, Performances, Klanginstallationen.

www.field-notes.berlin

Mannheim Musik Film Festival #4

1.-11.9.2019

Mannheim, Cinema Quadrat

Das Cinema Quadrat, Mannheims kommunales Kino, zeigt eine Auswahl der besten Musikfilme.

www.cinema-quadrat.de

Roots & Sprouts – Festival for Global Music

6.9.-27.10.2019

Leipzig, Pöge-Haus u.a.

Kurse, Workshops und Konzerte mit Zohar Fresco, Ira Shiran, Esther Diethelm, Christos Barbas u.a., veranstaltet vom Kulturamt Leipzig.

www.roots-and-sprouts.de

Peter Brötzmann Festival

4.-7.9.2019

Cafe OTO, London/UK

Mit Han Bennink, Peter Brötzmann, Alexander von Schlippenbach (Solo, Duo, Trio), Heather Leigh, Camille Emaille, Matana Roberts, Pat Thomas, Takeo Moriyama, Masahiko Satoh, John Edwards u.a.

www.cafeoto.co.uk

Trave Jazz Festival

5.-8.9.2019

Lübeck, versch. Spielorte

4 Tage Jazz – Funk – Soul u.a. mit Rolf Kühn Yellow & Blue, Nighthawks, Ragtime Bandits, Q4, Quintessence.

www.travejazz.de

HÖMMA 19 Jazzfestival Oberhausen

6.-8.9.2019

Oberhausen, versch. Spielorte

(Hochdeutsch: Hör mal) – ein Jazzfestival, das perfekt ins Ruhrgebiet passt. Motto: “Entweder authentisch oder gar nicht” (Frank Goosen): Programm: The London Palladium Marvin Gaye Show by Cosmo Klein, Trio Bravo, Session mit Manfred Billmann, Marlene & Stefan, Talking Horns, Jazzkarussell Quintett feat. Pascal Bartoszak, String Thing feat. Roger Henschel, Kinga Glyk & Band.

www.jazz-in-oberhausen.de

AI x Music Festival

6.-8.9.2019

Linz/AT

Im Rahmen eines von Ars Electronica und der Europäischen Kommission erstmals ausgerichteten Festivals versuchen MusikerInnen, KomponistInnen, KulturhistorikerInnen, TechnologInnen, WissenschaftlerInnen und AI-EntwicklerInnen aus aller Welt Antworten zu finden. Mit dabei sind renommierte Persönlichkeiten.

www.ars.electronica.art/outofthebox/aixmusic

Ausstellung: elephant meditations Klanginstallation

6.9.-15.9.2019

Fabrik45, Bonn

Von Julio Lugon, 1. Preisträger des sonotopia-Wettbewerbs 2019 für Studierende der Klangkunst.

www.bonnhoeren.de

European Jazz Conference 2019

11.-15.9.2019

Novara, Italien, City Center

Das Europe Jazz Network (EJN) ist ein europaweiter gemeinnütziger Zusammenschluss von Produzenten, Moderatoren und Förderorganisationen, die sich auf kreative Musik, zeitgenössischen Jazz und improvisierte Musik spezialisiert haben, die aus einer eindeutig europäischen Perspektive entstanden sind. EJN besteht aus 151 Organisationen (Festivals, Clubs und Konzertorte, unabhängige Veranstalter, nationale Organisationen) in 35 Ländern. EJN widmet sich der Förderung der Musikkultur insbesondere Jazz und improvisierter Musik. Ziele: Aufbau eines internationalen Austauschs, spezieller Projekte und Kooperationen zwischen Produzenten und Künstlern innerhalb und außerhalb Europas. Rahmenprogramm: Eloisa Manera, Mirko Signorile Trio Trip, WE3, Luca Pissavini, Stefano Grasso, Raffaele Casarano & Mirko Signorile, Roberto Ottaviano, Marco Colonna, XY Quartet, Andrea Grossi, Enzo Favata Crossing Quartet, Federica Michisanti Horn Trio.

www.europejazz.net

5. Take The A-Train

11.-15.9.2019

Salzburg/AT; Jazzit, Hauptbahnhof

Mit Jung/Lanser/Jung Trio, Alicia Edelweiß, Som de Verao, Ernst Molden & das Frauenorchester, Magic Delphin, Heli & Wegi, Duo Grande feat. Mildenburg Smallstars, Marc Ribot: Songs of Resistance, Smallstars, Olga Dudkova & Band, Alex Deutsch & Uli Rennert, Elias Stemeseder & Hamid Drake, O Sole Mio Trio, Mono & Nikitaman, The Hormones, The Hormones, Otto Lechner & Arnaud Méthivier, Red Baraat, Mozarteum Marching Band, Georg Vogel & Wolfgang Pointner, Turumtay & Zaric, Milagros Pineira & Antonio Brazalez, Milagros Pineira & Antonio Brazalez u.v.a.

Stian Westerhus

www.jazzit.at / www.bahnhoffestival.at

Festival „Jazzin’ the Black Forest“

12.-15.9.2019

Villingen, Theater am Ring, SABA-Kantine, MPS Studio

Mit Fire! Orchestra, Christoph Irninger Pilgrim, Medusa Beats, Erika Stucky Bubble & Bangs. Live at the MPS Studio: Johanna Summerer, Schnellertollermeier, etc.

www.mps-villingen.de

29. Internationale St. Wendeler Jazztage

14. & 20.-22.9.2019

Saalbau St. Wendel

Jazzförderkreis St. Wendel e.V. präsentiert: Masaa, Fotoausstellung Peter Meurer, NES, Daniel Garcia Trio, Marialy Pacheco & Rhani Krija “Marcocuba”, Vincent Peirani Quintet „Living Being II Night Walker”, Jazz for Kids: “Frau Gerburg verkauft den Jazz“, Alexandra Lehmler + Band, David Helbock Trio, SOMI.

www.wndjazz.de

Konzerte in der Gaste Garage

Hasbergen b. Osnabrück

15.9.-16.11.2019

Mit Mark Lettieri & Band, Peppino D Agostino & Stef Burns, Simon Phillips & Protocol, Terry Bozzio Solo, Andrew York Solo u.a. (Termine s. Clubs)

www.gaste-garage.de

Jazzfestival Esslingen 2019

19.9.-3.10.2019

Esslingen, versch. Spielorte

Mit Mare Nostrum, Ralph Moore & Gary Smulyan, Sokratis Sinopoulos, Maria Farantouri m. Cihan Türkoglu & Anja Lechner, Rymden, Daniel Garcia Trio, Michael Wollny, Brad Mehldau-Larry Grenadier-Jeff Ballard, Wolfgang Muthspiel Large Ensemble feat. Ambrose Akinmusire, Jorge Rossy 6 Colin Vallon; Spezialprogramm f. Kinder, Jamsessions im Esslinger Jazzkeller.

www.jazzfestival-esslingen.de

21. Verdener Jazz und Blues Tage

20.-22.9.2019

Verden, versch. Orte

Jazz und Blues an 13 Spielstätten in der Innenstadt, Jugend jazzt.

www.jazzundblues.de

Festival „Alpenspektakel“

20.-22.9.2019

Glonn, Gut Sonnenhausen

Musikalische und lukullische Gipfelstürmerei, mit Mario Batkovic, Manu Delago, RaaDie, Buffzack, Folksmilch.

www.sonnenhausen.de

Dresdner Drum & Bass Festival 2019

20.-22.9.2019

Dresden; Scheune, Groove Station, Katy’s Garage etc.

Abendkonzerte, Kinderprogramm, Bass-, Drum- und Kombi-Workshops und viele kleine Extras.

www.dresdner-drum-bass-festival.de

4. JazzHopping 2019

21.9.2019

Dinslaken, Innenstadt

5 Bands in 5 Spielstätten. Mit Chris Kramer & Beat Box’n Blues, Jean-Phillipe Bordier Quartett, RL. Madison, Blue Eyes, Jazando

Jazz Initiative Dinslaken e.V.

www.din-jazz.de

20 Years Skip Records – The Concert

21.9.2019

Hamburg, gr. Laeizhalle

SKIP Künstler feiern das Jubiläum. Ein außergewöhnliches Fest mit von den Künstlern ausgewählten Meisterwerken, solo, als Ensemble und in überraschenden Besetzungen. Mit: Tingvall Trio, Omar Sosa, Emil Brandqvist Trio, Tony Lakatos, Joo Kraus, Caro Josée, Sandro Roy, Nina Attal und Überraschungsgästen u.a.

www.skiprecords.com

Take 5 Festival – Jazz am Hellweg

25.9.-6.12.2019

Unna, Soest, Lippstadt, Hamm, Hagen u.a.

60 Konzerte an 38 Orten in 18 NRW-Städten mit Omer Klein, WDR Bigband, Rüdiger Baldauf, Max Mutzke, Tom Gäbel, MAAAD Quintett, Robert Carl Blank Trio, Jessica Gall, East West Quartett feat. Vadim Neselovskyi, CaboCubaJazz Quintett, Kinga Glyk, Soleil Niklasson Quartet, Steve Waitt & Band, Cosmo Klein & The Campers feat. Hanno Busch, Salim Javaid & Marlies Debacker, Klangorchester Unna feat. Dmitrij Telmanov, Triple Trouble Trio, Nina Dahlmann Quartett, Romeo Franz Ensemble u.v.a.m.

www.jazz-am-hellweg.de

12 Points Festival 2019

25.-28.9.2019

Bimhuis, Amsterdam

Improvised Music Company aus Dublin veranstalten die 13. Ausgabe des Pan-Europäischen Festivals im Bimhuis. Programm: Kasia Pietrzko Trio, Xavi Torres, Family Band, Robocobra Quartet, Katu Kaiku, Sketchbook Quartet, Filippo Vignato Trio, Trio Heinz Herbert, Ikarai, Juno, No Tongues, The Brums.

www.12points.ie

Jazzfestival Leibnitz 2019 – Jazz & Wein

26.-29.9.2019

Leibnitz/AT; Kulturzentrum, Schloss Seggau, Altes Kino, Weingartenhotel

Mit Philip Catherine-Paulo Morello-ven Faller, Das Kapital – Vive La France, Miguel Zénon 4, Espoo Big Band Ltg. Marzi Nyman, Kevin Hays & Lionel Loueke, Noah Preminger Quartet, Tom Harrell Quintet, Ivo Papasov Wedding Band, Ausstellung + Workshop Jazzfotografie F. Schindelbeck – The Look of Jazz, Jazz for Kids: Die Jazzgeister u.a.

www.jazzfestivalleibnitz.at

Global Adapter – Ensembles Adapter, Offspring und International Contemporary Ensemble

26.9.-4.10.2019

Berlin, Radialsystem

1 Netzwerk, 2 Konzerte, 5 Ensembles aus 3 Kontinenten: Das Projekt lädt zu einem Austausch über Strömungen aktueller Musik ein und bringt an 2 Sommerabenden im Radialsystem 5 international wegweisende Ensembles zusammen. Beim zweiten Teil begrüßt die Berliner Gastgeber*innen-Formation Adapter die Ensembles Offspring und International Contemporary Ensemble (ICE). Mit Geometrisches Ballett – Hommage à Oskar Schlemmer von Ursula Sax. Verrat der Bilder – Nico and the Navigators.

www.radialsystem.de

Jazzmeile Thüringen 2019 – Bauhaus 100 Edition

27.9.-8.12.2019

Events in ganz Thüringen

Sonneberg und Nordhausen, Eisenach, Weimar Erfurt, Altenburg und viele andere Städte stehen ganz im Zeichen des Jazzfiebers. Die AG Jazzmeile hat ein Programm mit verschiedensten Spielarten des Jazz zusammengestellt. Mit Kinga Głyk, Donny McCaslin, Friederike Bartel & Band, Little Rosies Kindergarten, Tal Arditi Trio, Top Down, Ampersan, Ryorchestra – Zeuhl, Odd Dog, Karl Hector & the Malcouns, Bauhaus trifft Jazz – Günter Heinz Trio, ZMEI3, Florian Fleischer Trio, Jan Galega Brönnimann, Uli Gumpert & Jan Opocynski, Zouy Zouy, Luca Sisera Roofer, Duo Samira Saygili & Peter Autschbach, Florian Weiss’ Woodoism, Wenzel im Trio, Meta Zero, Janine Vahldiek Band, Manfred Bründl Double Image, Stanisław Słowiński Quintett, Uriel Herman Quartett, Laurent de Schepper Trio, Max -Wirth-Experience, Julie Campiche Quartett, Aha Trio, Ziv Taubenfels Quartett, Godsleep Godsleep, David Helbock – Solo, Quarteto Samambaia, Uschi Brünning singt Billie Holiday , Aggregat – Nachtshow, Dimitri Howald Trio, Clemens Kuratle – Murmullo, Still in the Woods, Kloudfall, Daniel Erdmann – Velvet Revolution, Nathan Ott 4tet feat. Dave Liebman „The Cloud Divers“, Escape Argot u.a.

www.jazzmeile.org

Chilli Jazz Congress

27.-29.9.2019

Heiligenkreuz/Lafnitztal/AT, Gasthof Pummer

Free Forming Music & Dance, for radical dialoges in music and dancing

www.limmitationes.com

Achawa Jazz Award 2019

28.-30.9.2019

Weimar, CCN

Konzerte und Workshops, Konzert am 28.9. mit Avishai Cohen (b) Trio. Mit White City Jazz, Miguel Zenón Quartet (Preisträger Achava Jazz Award 2019), Das Bauhaus spielt auf – Klingende Utopien, am 29./30.9.: Workshops Konzert des BundesJugendJazzOrchesters u.a. Koproduktion der ACHAVA Festspiele Thüringen mit Hochschule f. Musik Franz Liszt Weimar, Jazzmeile Thüringen und Stadt Weimar, gefördert von: Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

www.achava-festspiele.de

Enjoy Jazz – Internationales Festival für Jazz und Anderes

2.10.-16.11.2019

Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen

Enjoy Jazz bietet für rund 7 Wochen abwechslungsreiche Events mit den Schwerpunkten Jazz, aber auch verwandte Genres wie Klassik, Pop, Rock, Hip-Hop oder Electro. (s. Termine Clubs)

www.enjoyjazz.de

reiheM Jubiläumsfestival

2.10.2019

Stadtgarten, Köln

reiheM Konzertreihe f. Gegenwartsmusik, Elektronik und neue Medien – Köln

wird veranstaltet von Mark e.V. und gefördert durch das Kulturamt Köln und Ministerium f. Kultur und Wissenschaft NRW. Mit Okkyung Lee, Anthony Moore & Peter Blegvad, David Toop, Tina Tonagel & Simon Rummel & Elisabeth Coudoux, Echo Ho, DJ Zipo.

www.reihe-M.de

Angrajazz – Festival International de Jazz de Angra do Heroísmo

3.-5.10.2019

Angra do Heroísmo, Terceira Island, Azoren (PT)

Das Festival auf den Azoren-Inseln mit folgendem Programm: Orchestra Angrajazz guest Carlos Azevedo, Emile Parisien Quintet Sfumato guest Michel Portal, Joao Mortágua, Axes, Frank Kimbrough Quartet plays Monk, The Allan Harris Band, Miguel Zenón Quartet.

www.angrajazz.com

16. Darmstädter Jazzforum – Positionen

3.-5.10.2019

Darmstadt: Literaturhaus, Jazzinstitut

Konferenzen, Konzerte, Ausstellung und Workshops zum Thema Jazz und Politik. Jazz wurde immer als eine Musik der Widerständigkeit wahrgenommen. Mit dem Einzug in die Institutionen scheint der Jazz ein wenig seines politischen Bewusstseins verloren zu haben. Musiker*innen beschäftigen sich mehr mit technischen und ästhetischen Fragen; das Publikum sonnt sich eher im vergleichenden Blick zurück, als dass es seine Aufmerksamkeit dem oft schwierigeren – und das nicht immer, weil die Musik schwierig ist –, aber solidarischen Blick nach vorn widmet.

www.jazzinstitut.de

16. Jarasum Jazz Festival

4.-6.10.2019

Südkorea

www.jarasumjazz.com

Jazz Goes To Town

8.-12.10.2019

Hradec Králové/CZ

www.jgtt.cz

Sunnyside Festival

9.-19.10.2019

Reims/F

Organisiert von SCOP Jazzus Productions. Mit Liebman-Brecker-Copland 5tet, Rymden, Thomas de Pourquery, Kellylee Evans, Eve Risser, Élise Dabrowski, Daniel Erdmann-Carlos Bica, Pascal Schumacher, Daniel Erdmann Velvet Revolution, Lucia Cadotsch, Sylvain Rifflet u.a.

www.sunnyside.fr

43. Leipziger Jazztage

10.-19.10.2019

Leipzig, div. Spielstätten

Mit Herbie Hancock & Band, Niels Klein »Tubes and Wires«, John McLaughlin & The 4th Dimension, Brigade Futur III, Heuken/Stadtfeld/Heigenhuber, Punkt.Vrt.Plastik, 33 RPM – Knistergeflüster »50 Jahre ECM Records«, Maciej Obara Quartet, Andromeda Mega Express Orchestra, Rocket Men, »Twerk & Travel in Space«, LIUN + The Science Fiction Band, Stage Night Special, Oh No Noh, Dark Star Safari – Bang/Honoré/Aarset/Rohrer, Hannah Weiss Group, The Sun Ra Arkestra, Stucky con Carne feat. FM Einheit, Philipp Gropper’s Philm, Mette Henriette, Mouse on Mars, The Claudia Quintet, Jazz für Kinder: Peterchens Mondfahrt, Spielvereinigung Sued & MDR-Rundfunkchor »Inseparable. Unteilbar«, SALOMEA u.a.

www.jazzclub-leipzig.de/jazztage

New Fall Festival 2019

10.-14.10.2019

Düsseldorf, Ehrenhof

New Fall Festival 2019 verkündet Headliner und neue Standorte. Kulturpolitische Entwicklungen in Europa inspirieren die Festivalmacher zur Schaffung des Pop-Talk-Formates „New Fall Forum“. Bisher bestätigt: Nils Frahm, William Fitzsimmons, Apparat u.a.

www.new-fall-festival.de

JazzTube Festival

11./12.10.2019

Bonn, Pantheon Theater

Mit Maik Krahl Quartett, Benedikt Jahnel Trio, Adi Becker & Grand Central Orchester + Special Guest Jemma Endersby

www.jazz-tube-bonn.de

Weltmusikfestival Murnau 2019 Grenzenlos

11.-13.10.2019

Murnau, Kultur- und Tagungszentrum

Der Kulturverein Murnau e.V. erhält Zuschüsse für das Weltmusikfestival Grenzenlos 2019 und die Jazzkonzerte 2019 durch die Marktgemeinde Murnau. Programm: Peter Michael & Johnny Hamel, Carla Bley Trio, Marco Ambrosini, Exoticatrio: Chico Freeman-Heiri Känzig-Reto Weber, Sergio & Odair Assad.

www.weltmusikfestival-grenzenlos.de

EBE-Jazz – Landesjazzfestival Bayern

12.-20.10.2019

Landkreis Ebersberg, Landkreis-Bühnen

Das kleine, aber feine Jazzfestival, das 2015 zum ersten Mal stattfand, wurde heuer zum Landesjazzfestival Bayern ernannt. Diesmal mit Joey DeFrancesco, Randy Brecker & Dave Liebman, Marc Copland & Joey Baron, Pee Wee Ellis, Andrea Motis & Scott Hamilton, Paulo Morello, John Marshall u.a.

www.ebe-jazz.de

Mondriaan Jazz Festival

12.10.2019

Den Haag (NL)

Mondriaan Jazz ist ein junges, engagiertes Festival mit einem progressiven, internationalen Programm, das auch die Zukunft des Jazz im Auge hat. Mit Art Ensemble of Chicago, Chris Dave and the Drumhedz, Daymé Arocena, Camila Meza & The Nectar Orchestra, Blackwave, Miguel Zenón Quartet, Emma-Jean Thackray’s Walrus, The Lesson GK, Madison McFerrin, SEED Ensemble, Phronesis, Ayanna Witter-Johnson, Fabian Almazan & Alcanza, Glass Museum, Tawiah, Nick Mazzarella Trio, Tin Men & the Telephone, Doppler Trio, Lars Lucy 8Legions, Talks with Nate Chinen u.a.

www.mondriaanjazz.nl

Jazzhouse Festival 2019

12.10.2019

Knust, Hamburg

Anatolian Special: Derya Yıldırım + Grup Şimşek DJ: Booty Carrell Visuals: Katrin Bethge Overheadprojektion.

www.knusthamburg.de

Jazz & The City

16.-20.10.2019

Salzburg, Bühnen in der Altstadt

70 Konzerte auf 30 Bühnen an 5 Tagen zu freiem Eintritt. Mit Theo Croker, Elina Duni & Jakob Luft, Flat Earth Society, Stian Westerhus, Elliot Galvin & Binker Golding, Rolf Kühn, Velvet Revolution, James Brandon Lewis, Welten, Jazzlab: Rocket Men, Christopher Dell, Dudu Tassa & The Kuwaitis, Almut Kühne, Silent Witness, Splashgirl, Nubyan Twist, Little Rosies Kindergarten, Hofmaninger Schwarz Duo, Euroradio Jazz Orchestra, Liun & The Science Fiction Band, 5/8erl in Ehr´n, Botticelli Baby, 5K HD, Pedro Melo Alves, Lotus Eaters, Forq, Mari Kruttli Trio, Schmieds Puls, Branko Galoić & Francisco Cordovil, Somi, Hejira, Jesper Munk, Jarmo Saari, Y-Otis, Echoboomer.

www.salzburgjazz.com

The Dorf & Umland Festival – Utopian Beats, Kraut & Noise

17.-19.10.2019

Dortmund, Wuppertal, Duisburg

Die Großformation The Dorf rund um den Saxofonisten Jan Klare gestaltet in 3 NRW-Städten, ihrem „Revier“, das 7. Festival. Mit Trio MTW: Post-Jazz & Groove, Hilde; Improvisierte Musik: The Dorf feat. Claus van Bebber (17.10. Domicil, Dortmund); Kai Niggemann & Conni Trieder, Live-Electronics, Brutzel & Brat, Brass’n’Beyond, The Dorf (18.10. Live Club Barmen, Wuppertal); Rotkehle, Zukunftslabor Holobiont, Kammerjazz; The Dorf. (19.10. Steinbruch, Duisburg)

www.umlandrecords.dewww.thedorf.net

Donaueschinger Musiktage

17.-20.10.2019

Donaueschingen

Der SWR präsentiert eine der traditionsreichsten Musikveranstaltungen.

www.swr.de/donaueschingen

Døla Jazz

17.-20.10.2019

Døla/NO

www.dolajazz.no

Krokus Jazz Festival / Competition 2019

18.-20.10.2019

Jelenia Góra/PL

Im Rahmen des Festivals wird seit 18 Jahren ein internationaler Wettbewerb junger Jazzmusiker “Breeze of Young Jazz” organisiert. Im Rahmen des EU-Projekts warten wir auf junge deutsche Jazzbands. In diesem Jahr u.a. James Carter, Wotek Mazolewski Quintett, Hailey Tuck.

www.krokusjazzfestiwal.pl

50. Deutsches Jazzfestival

23.-27.10.2019

Frankfurt, versch. Veranstaltungsorte

Festival mit langer Tradition mit zeitgenössischem und klassischem Jazz. Impulsgeber für die Stilrichtung, Topacts und Nachwuchsförderung, Bühne für Newcomer, regionale Talente und internationale Stars, Geburtsort vieler experimenteller Projekte und kulturübergreifender Kooperation. Mit ECM Jubiläumskonzert: Jakob Bro Quartet & Palle Mikkelborg u.a., Elina Duni, Enemy, Cross Currents Trio: Zakir Hussain-Dave Holland-Chris Potter, German Allstars, Charles Lloyd Quartet, Christof Lauer meets Kudsi Erguner, Dinosaur, Marcin Wasilewski, Joachim Kühn & Michel Portal, Uwe Oberg & Silke Eberhard, Alfa Mist, Nubya Garcia etc.

www.hr2.de/musik/jazz/jazz-festival/index.html

Jazztage Dresden

23.10.-24.11.2019

Dresden und Umgebung, div. Orte

Mit 80 Konzerte mit über 400 Künstlern zelebriert Dresden unter dem Motto Out of Space die Vielfalt von Jazz und anderen Genres. Mit The Klazz Brothers & Cuba Percussion (Gastgeber), Stanley Clarke, Renaud Garcia-Fons, Kinga Glyk, John Scofield, Sheila E., Pasadena Roof Orchestra, Youn Sun Nah, Cristina Branco, Rebekka Bakken, Lily Dahab, Bob Geldof, Curtis Stigers, Nina Hagen „Von Brecht bis Blues“, Barbara Dennerlein, Adam Ben Ezra, Trio Elf, Mnozil Brass, Tommy Emmanuel, Ute Lemper, Lizz Wright, Nilds Landgren Funk Unit, Jocelyn B. Smith, Incognito, Younee, Martin Tingvall, Iiro Rantala, David Helbock u.v.a.m. sowie Tanz, Literatur und Schauspiel.

www.jazztage-dresden.de

40. Konstanzer Jazzherbst

23.-26.10.2019

Konstanz, Kulturzentrum am Münster + K9

Der Jazzclub Konstanz lädt ein. Artist in Residence: David Helbock. Mit Johannes Bär, Andreas Broger, Chris Speed, Red Wierenga, Drew Gress, Matt Moran, John Hollenbeck, Silke Eberhard, Nikolaus Neuser, Christian Marien, Johannes Schleiermacher, Tobias Hoffmann, Andreas Lang, Max Andrzejewski, Cansu Tanrikulu, Jörg Hochapfel; Impro-Werkstatt und Programm für Kinder.

www.jazzclub-konstanz.de

21st Zurich JazzNoJazz Festival 2019

30.10.-2.11.2019

Gessnerallee Zürich / ZKB Club Theater der Künste

Mit Charles Lloyd, John McLaughlin, Chucho Valdés, Juan de Marcos’ Afro-Cuban-All Stars, The Brand New Heavies, Morcheeba, Level 42; Earth Wind & Fire Experience m. Al McKay u.a.

www.jazznojazz.ch

Jazzfest Berlin 2019

31.10.-3.11.2019

Berlin, diverse Spielorte

Veranstalter: Berliner Festspiele. Rund um stilbildende Ikonen des Jazz wie auch junge Positionen aus verschiedensten Stilrichtungen entwirft das Jazzfest ein Festivalprogramm voller kreativer Grenzgänge und kollektiver Visionen. Kuratorin: Nadin Deventer. Mit Ambrose Akinmusire: Origami Harvest, Angel Bat Dawid: The Oracle, Anthony Braxton‘s ZIM 6tet, Australian Art Orchestra: The Plains, Sharp Folds (composed by Peter Knight) & a newly commissioned piece by Julia Reidy, Christian Lillinger: Open Form for Society, COCO, Dunston/Ribot/Rodriguez/Taylor, Elliot Galvin, Eve Risser: Après un rêve, hr-Bigband feat. Joachim Kühn & Michel Portal: Melodic Ornette, James Brandon Lewis UnRuly Quintet: An UnRuly Manifesto, Kaos Puls, KIM Collective, Leila Martial: BAA Box, Melez, Melissa Aldana, Melting pot, Miles Okazaki: Work (music by Thelonious Monk), Mopcut, Moskus Trio, Sao Paulo Underground, Sinikka Langeland: Sauna Cathedral, The Young Mothers, T(r)opic.

www.berlinerfestspiele.de/de/jazzfest-berlin

Soundtrips NRW Festival

31.10.-3.11.2019

Moers, Bonn, Wuppertal, Münster

9 Jahre und 45 Konzerttouren nach Gründung ist aus Soundtrips NRW eine Erfolgsgeschichte mit 11 beteiligten Städten und internationalem Renommee geworden. Das soll nun mit einem viertägigen Festival gefeiert werden. Mit Torben Snekkestad, Joelle Léandre, David Toop, Nakama.

www.soundtrips-nrw.de

WOMEX 19

23.-27.10.2019

Tampere, Finland

WOMEX – The World Music Expo – ist das internationale Musiktreffen der Welt und die größte Konferenz der globalen Musikszene mit Messe, Vorträgen, Filmen und einem Showcase-Festival. Kreativität und Vielfalt von bahnbrechenden neuen Talenten bis zu etablierten Meistern, von Innovation bis Tradition und von akustisch bis elektronisch. Bei den Showcase-Konzerten werden jedes Jahr mehr als 60 Acts aus der ganzen Welt aufgeführt. Showcases u.v.a. mit: Mit Ahlberg, Ek & Rosewall, Ak Dan Gwang Chil, Asmâa Hamzaoui & Bnat Timbouktou, Cairo Concepts, Itamar Borochov, Omiri, Khonyagaran, Roosevelt Collier, Suistamon Sähkö, Zagala.

www.womex.com

Zurich Jazznojazz Festival

30.10.-Sa 2.11.19

Zürich/CH, versch. Spielorte

Mit Charles Lloyd «Kindred Spirits», Ashley Henry, Rymden, Ashley Henry, John McLaughlin & The 4th Dimension, Chucho Valdés & Stefano Bollani Duo, Azymuth/Arthur Hnatek Trio, Kamaal Williams, The Brand New Heavies, Tony Allen «The Source», Morcheeba, The Comet Is Coming, Erika Stucky & FM Einheit, Level 42, Rickie Lee Jones, Al McKay’s Earth Wind & Fire Experience, Lucky Chops, The Haggis Horns u.a.

www.jazznojazz.ch

Tampere Jazz Happening 2019

31.10.-3.11.2019

Tampere/FI, versch. Spielorte

Das „adventurous“ Festival in Finnlands lebendiger Metropole Tampere. Zu TJHs Spektrum gehören experimenteller Free Jazz, aktuelle Sounds, wunderschöne Melodien und groovende Clubmusik. Das Festival ist bekannt für sein breites Programm und die warme Atmosphäre des rund um das Tullikamari-Gebäude.Programm ab Mitte September online.

www.tamperemusicfestivals.fi/jazz

Huddersfield Contemporary Music Festival

31.10.-3.11.2019

Huddersfield/GB

UKs größtes internationales Festival Neuer und Experimenteller Musik.

www.hcmf.co.uk

2. Göttinger Jazzfestival

2.-10.11.2019

Göttingen, Versch. Spielorte

Edgar Knecht meets Aehem Ahmad; Kinga Glyk, Botticelli Baby, Julian Siegel Quartet, Grégory Privat Trio, Shake Stew, Céline Rudolph, Uschi Brüning, Bill Evans & Spy Killers u.v.a.m.

www.jazzfestival-goettingen.de

Jazztime Ravensburg – Landesjazzfestival Baden-Würtemberg 2019

6.-24.11.2019

Ravensburg/Weingarten, versch. Spielorte

Jazztime Ravensburg e.V. präsentiert Jazzkantine, Olivia Trummer, Brian Auger’s Oblivian Express feat. Alex Ligertwood, Becca Stevens, Rickie Lee Jones, Billy Cobham Band, Bundesjazzorchester, Rebekka Bakken, Youn Sun Nah, Jazztalk & Konzert: Rolf Kühn „Yellow & Blue“, Sirius Quartet feat. Veit Hübner & Joo Kraus, Kibbutz Contemporary Dance Company, Tansagol Sabbagh, Mo(vi)mento – Klaus Prior & Phil Dera, Kimberose, Richard Spaven Trio feat. Cleveland Watkiss, Sirius Quartet feat. Veit Hübner, Bundesjazzorchester, Vernissage Fotoausstellung „Jazzbilder“, Ltg.: Jiggs Whigham, Big Band Stadtorchester Ravensburg e.V. u.a.

www.jazztime-ravensburg.de

23. Jazz Fest Sarajevo

7.-10.11.2019

Sarajevo/Bosnien-Herzegowina

www.jazzfest.ba

34. Jazzdor Strasbourg

8.-10.11.2019

Strasbourg/F

Mit Eivind Aarset, Henri Texier, Lucian Ban, Jan Bang, Ikui Doki, Mat Maneri, Aruan Ortiz, Miles Ozazaki, Jacques Schwarz-Bart, James Brandon Lewis, Louis Sclavis, Omar Sosa, Alexander Hawkins, Daniel Erdmann, Marc Ribot, Jamie Branch, Aki Takase, Chad Edward, Tee Ensemble, Orchestre National de Jazz, Joachim Kühn, Luc Ex, Emile Parisien, Naissam Jalal, Amir El Saffar u.a.

www.jazzdor.com

Unlimited 33 – Celebration 40.60.80

8.-10.11.2019

Wels/AT

Mit Christine Abdelnour, Rodrigo Armado, Tony Buck, Anthea Caddy, Chris Corsano, Rhodri Davies, Dieb13, John Edwards, Frank Gratkowski, Shelley Hirsch, Hermione Johnson, Irene Kepl, Mazen Kerbaj, Kent Kessler, Klaus Kugel, Magda Mayas, Joe Mcphee, Sainkho Namtchylak, Mitsuru Natsuno, Noid, Andrea Parkins, Zeena Parkins, Lee Ranaldo, Mette Rasmussen, Ned Rothenberg, Richard Scott, Sharif Sehnaoui, Rully Shabara, Wukir Suryadi, Aimee Theriot, Michael Thieke, Roger Turner, Dennis Tyfus, Kazuhisa Uchihashi, Ute Wassermann, David Watson, Raed Yassin, Yasuhiro Yoshigaki.

www.musicunlimited.at

21. European Jazztival

13.-17.11.2019

Elmau, Schloss

Über 2000 Jazzkonzerte mit internationalen Jazzmusikern haben Schloss Elmau seit 1998 zu einem festen Treffpunkt der Szene gemacht.

www.schloss-elmau.de

16. Jazztopad Festival

15.-23.11.2019

Wrocław/PL, NFM

Mit Charles Lloyd, The Comet Is Coming, Melting Pot Made in Wrocław, Makaya McCraven, Vincent Courtois Trio & Lutosławski Quartet, Grzegorz Tarwid solo / Nicole Mitchell: Artifacts Trio & NFM Leopoldinum Orchestra, Piotr Damasiewicz: Power of the Horns / Danilo Pérez: Global Messengers, Vijay Iyer & Wadada Leo Smith / Anouar Brahem, Mleczarnia Club & Cafe Longhand Trio.

www.nfm.wroclaw.pl

Jazz Across Borders

15./16.11.2019

St. Petersburg/RU

Showcases, Conference, Clubnight u.a.

www.jazzrussia.com

We Jazz Festival

1.-8.12.2019

Helsinki

www.wejazz.fi

3. Festival der großen Frauenstimmen

8.2.-1.3.2020

Bergneustadt / SchauspielHaus, Krawinkelsaal

Mit Adrienne Haan, Sara Decker & Friends, Siri Svegler, Vokaltrio m. Elsa Johanna Mohr-Lena-Larissa Senge-Ula Martyn-Ellis, MO & CO, Kadri Voorand, Zoe Gilby, Tamara Lukasheva.

www.schauspielhaus-bergneustadt.de

Just Music 20 – Beyond Jazz Festival

28./29.2.2020

Kulturforum Wiesbaden

www.justmusic-festival.de

jazzahead! 2020

23.-26.4.2020

Bremen, Messegelände

Save the date für die einzige internationale Jazz-Messe mit Showcase-Festival, Clubnacht und Rahmenprogramm in ganz Bremen. Gastland 2020 ist Kanada.

www.jazzahead.de

Elbjazz 2020

5./6.5.2020

Hamburg, Hafengelände, Elbphilharmonie etc.

www.elbjazz.de

Moers Festival

29.5.-1.6.2020

Moers, Festivalhalle und Innenstadt

www.moers-festival.de

JAZZTHETIK präsentiert:

Monheim Triennale

1.-5.7.2020

Monheim am Rhein

Große Ereignisse werfen nicht nur lange Schatten, sondern manchmal auch große Bilder voraus. Eine solche Reihe von Bildern wird der griechische Grafikkünstler Vasilis Marmatakis für die Monheim Triennale entwickeln, ein internationales Musikfestival, das zum Ziel hat, wegweisende aktuelle künstlerische Positionen der aktuellen Musik zu dokumentieren. Intendant: Reiner Michalke

www.monheim-triennale.de

Jazztage Dresden

21.10.-22.11.2020

Region Dresden

Mit Gregory Porter u.a.

www.jazztage-dresden.de