Bayerischer Rundfunk BR2

04.01.BR2 00.05 Radio Jazznacht; mit Marcus Woelfle

11.01.BR2 00.05 Radio Jazznacht; mit Ssirus W. Pakzad

18.01.BR2 00.05 Radio Jazznacht; mit Peter Veit

25.01.BR2 00.05 Radio Jazznacht; mit Marcus Woelfle

Bayerischer Rundfunk BR Klassik

01.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – “Jazz aus Nürnberg” – Live-Mitschnitte: „Highlights 2019“ in Aufnahmen mit Izabella Effenberg & Jan Lundgren, dem Duo Andreas Feith und Markus Harm, dem Trio „Fearless Dreamer“, dem Mareike Wiening New York Quintet und Nils Wogram´s Nostalgia Trio; Moderation und Auswahl: Beate Sampson

02.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – All that Jazz: Enrico Rava beim 9. Birdland Radio Jazz Festival am 10. Oktober 2019 im Audiforum Ingolstadt (II); Moderation und Auswahl: Marcus A. Woelfle

03.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Bühne frei im Studio 2 – .. für Wanja Slavin Lotus Eaters. Mit Mirna Bodanovic (Gesang), Percy Pursglove (Trompete), Philipp Gropper (Saxofon), Wanja Slavin (Saxofon), Rainer Böhm (Piano), Andreas Lang (Bass), James Maddren (Schlagzeug). Aufnahme vom 18. Dezember 2019; Moderation und Auswahl: Beate Sampson

04.01.BR Klassik 18.05 Jazz und Mehr – Die Frische – Mit Musik von Teresa Bergman, Peter Brötzmann, 4 Wheel Drive und Igor Levit; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

06.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Jazztoday: Three Kings and Queens: Trio-Highlights aus den BR-Mitschnitten 2019 mit dem Trio Satori der Saxophonistin Josephine Davies, dem Yonathan Avishai Trio, der Sängerin und Trompeterin Andrea Motis oder den Brüdern Roman und Julian Wasserfuhr zusammen mit Cellist Jörg Brinkmann; Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

07.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – News and Roots; mit Henning Sieverts

08.01.BR Klassik 19.05 Jazztime – Classic Sounds in Jazz: Blue songs – Mit Aufnahmen von Wolfgang Muthspiel, Oliver Nelson, Nina Simone, Eva Cassidy, Brad Mehldau und anderen; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel.

08.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – “Jazz aus Nürnberg” – Jazz & Beyond – „L’art de duo“ – mit Aufnahmen von Kenny Barron, Matthias Bartolomey, Klemens Bittmann, Dave Holland und anderen; Moderation und Auswahl: Beatrix Gillmann

09.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – All that Jazz; mit Ralf Dombrowski

10.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – BR Jazzclub LIVE – Immer überraschend: Jorge Rossy, Schlagzeuger, Trompeter, Pianist, mit seinem starbesetzen Vibes Quintet in einer Live-Übertragung aus dem Münchner Jazzclub Unterfahrt mit Mark Turner, Tenorsaxophon, Jaume Llombart, Gitarre, Doug Weiss, Kontrabass, Joey Baron, Schlagzeug, und Jorge Rossy, Vibraphon; Moderation: Ulrich Habersetzer

11.01.BR Klassik 18.05 Jazz und Mehr – Die Hingebungsvollen – Mit Musik von Anke Helfrich, Julie Sassoon, Norbert Nagel, Angela Hewitt und anderen; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

13.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Jazztoday; mit Henning Sieverts

14.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – News and Roots; mit Henning Sieverts

15.01.BR Klassik 19.05 Jazztime – Classic Sounds in Jazz: „Tranquille“ – Mit Aufnahmen von Yonathan Avishai, Avishai Cohen, Bill Evans, Shirley Horn und anderen; Moderation und Auswahl: Beatrix Gillmann

15.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – “Jazz aus Nürnberg”: Live-Mitschnitte – “Good Vibes”; in Aufnahmen mit der Wolfgang Lackerschmid Connection und der Jazzkantine

Live-Aufnahme vom 27. Oktober 2019 beim Jazzfest Würzburg; Moderation und Auswahl: Beate Sampson

16.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – All that Jazz: Mixtape: Mit Musik von Volker Kriegel, Expressway Sketches, Avishai Cohen & Yonathan Avishai, Shake Stew, Julia Kadel und anderen; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

17.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Jazz auf Reisen: Sinnlicher Sound der Saiten: Die Roberto Bossard New Group beim 9. Birdland Radio Jazz Festival in Neuburg an der Donau. Mit Roberto Bossard, Gitarre, Toni Berchtold, Tenorsaxophon, Lukas Gernet, Klavier, Raffaele Bossard, Bass, und Dominik Egli, Schlagzeug Aufnahme vom 26. Oktober 2019; Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

18.01.BR Klassik 18.05 Jazz und Mehr – Die Ruhevollen – Mit Musik von Alma Naidu, Wolfgang Haffner, Reinbert De Leeuw, Leonard Cohen und anderen; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

20.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Jazztoday; mit Henning Sieverts

21.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – News and Roots; mit Henning Sieverts

22.01.BR Klassik 19.05 Jazztime – Classic Sounds in Jazz: Oriental Flavor – Swingende Musik mit orientalischer Würze von Django Reinhardt, Juan Tizol, Billy Strayhorn und Eberhard Weber; Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

22.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – “Jazz aus Nürnberg”: Stimme aus der Tiefe: Musikalisches Portrait des deutschen Bassisten Eberhard Weber, der am heutigen 22. Januar 80 Jahre alt ist. Mit Interview-Auszügen sowie mit Musik aus vier Jahrzehnten; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

23.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – All that Jazz; Moderation und Auswahl: Ssirus W. Pakzad

24.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Das Jazzkonzert – Der Erzähler mit der Konzertgitarre: Gitarrist Ralph Towner solo beim 9. Birdland Radio Jazz Festival in Neuburg an der Donau. Aufnahme vom 21. November 2019 aus dem Stadttheater Neuburg. Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

25.01.BR Klassik 18.05 Jazz und Mehr – Wenn es Nacht wird. Klänge für die dunkle Tageszeit von Elina Duni, Joe Henderson, Anja Lechner, Leland A. Cossart, Philipp Schiepek und anderen; Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

27.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Jazztoday; mit Henning Sieverts

27.01.BR Klassik 17.40 CD –Tipp; mit Beate Sampson

28.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – News and Roots; mit Henning Sieverts

29.01.BR Klassik 19.05 Jazztime – Classic Sounds in Jazz – Blue Encore – Mit Musik von Ralph Towner, Alma Naidu, Brad Mehldau, Stan Getz und anderen; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

29.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – “Jazz aus Nürnberg” – Special; Moderation und Auswahl: Beate Sampson

30.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – All that Jazz; Moderation und Auswahl: Marcus Woelfle

31.01.BR Klassik 23.05 Jazztime – Jazz Unlimited: Anmut der Songs und sanfter Drive: Schlagzeuger Wolfgang Haffner mit seiner Band in einer Live-Aufnahme aus dem Haberkasten in Mühldorf am Inn. Mit Alma Naidu, Stimme, Simon Oslender, Klavier, Christopher Dell, Vibraphon, Jean-Philippe Wadle, Kontrabass, und Wolfgang Haffner, Schlagzeug. Mitschnitt vom 26. November 2019; Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

Deutschlandfunk

01.01.DLF 23.05 Jazz live Extra – Das Beste aus Jazz Live 2019; mit Harald Rehmann

01.01.DLF 03.05 Radionacht Jazz Extra – My Favourite Tunes, Silvesternacht /Neujahrstag – Lieblingsstücke aus drei Jahrzehnten; ausgesucht von Harald Rehmann

02.01.DLF 21.05 Jazzfacts – Kammerjazz, groß gedacht: Ein Porträt der Nürnberger Klarinettistin und Komponistin Rebecca Trescher; mit Thomas Loewner

07.01.DLF 21.05 Jazz live – Lisbeth Quartett: Charlotte Greve – Altsaxofon; Achim Kaufmann – Piano; Marc Muellbauer – Kontrabass; Moritz Baumgärtner – Schlagzeug. Jazz Baltica, Timmendorfer Strand, 22. Juni 2019; mit Karsten Mützelfeldt

09.01.DLF 21.05 Jazzfacts – Beyond Category: Der Berliner Gitarrist und Komponist Paul Peuker; vorgestellt von Michael Kuhlmann

14.01.DLF 21.05 Jazz live – Shai Maestro Trio: Shai Maestro – Piano; Jorge Roeder – Kontrabass; Ofri Nehemya – Schlagzeug; Beethovenhaus Kammermusiksaal, Bonn, 15. November 2019; mit Karl Lippegaus

16.01.DLF 21.05 Jazzfacts – Neues von der improvisierten Musik; mit Karsten Mützelfeldt

17.01.DLF 22.05 Milestones Jazzklassiker – Bebop-König ohne Krone: Der Trompeter Fats Navarro (1923 – 1950); mit Odilo Clausnitzer

18.01.DLF 01.05 Radionacht Jazz – Themen u.a. Trommelfälle: Ginger Baker, Daniel Humair, Tony Oxley, Bass & Double Bass: Jack Bruce, Bruno Chevillon, Eberhard Weber zum 80., Henri Texier zum 75., King Crimson Audio Diary 2014 -2018; mit Karl Lippegaus

21.01.DLF 21.05 Jazz live – Mare Nostrum: Paolo Fresu – Trompete, Flügelhorn; Jan Lundgren – Piano; Richard Galliano – Akkordeon; Jazz Baltica, Timmendorfer Strand, 23. Juni 2019; mit Jan Tengeler

23.01.DLF 21.05 Jazzfacts – Zur eigenen Stimme finden: Entdeckungen im jungen deutschen Vokal-Jazz; von Odilo Clausnitzer

28.01.DLF 21.05 Jazz live – Michael Wollny Trio: Michael Wollny – Piano; Christian Weber – Kontrabass; Eric Schaefer – Schlagzeug; Gezeitenkonzerte, Leeraner Miniland, Leer, 17. Juli 2019; mit Karsten Mützelfeldt

30.01.DLF 21.05 Jazzfacts – Saitenwechsel: Die Kölner Cellistin Elisabeth Coudoux; vorgestellt von Anja Buchmann

31.01.DLF 22.05 Milestones Bluesklassiker – Die Kaiserin des Blues: Erinnerungen an die Sängerin Bessie Smith (1894 – 1937); von Michael Frank

DLF-Konzertaufnahme:

31.01. München, Unterfahrt: Frederik Köster „Die Verwandlung“: Frederik Köster – Trompete; Sebastian Sternal – Klavier; Joscha Oetz – Kontrabass; Jonas Burgwinkel – Schlagzeug

Hessischer Rundfunk HR2

02.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

03.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Classics – Aufnahmen, die die Welt beweg(t)en

04.01.HR2 19.04 Live Jazz – Joshua Redman Quartet “Still Dreaming“: Joshua Redman, ts, ss; Ron Miles, cornet; Scott Colley, b; Dave King, dr; 40. Internationales Jazzfestival Saalfelden 2019, Saalfelden, Österreich, Congress Center Saalfelden, August 2019. Am Mikrofon: Claus Gnichwitz

05.01.HR2 19.04 Die hr-Bigband – “Unerhörtes“ von der hr-Bigband – Ausgewählte Produktionen und Mitschnitte aus der Konzert-Saison 2018 / 2019, Teil 2. Am Mikrofon: Matthias Spindler (Überlänge, Überbreite und manchmal vielleicht auch Überdruck – solche Merkmale standen den Format-Vorgaben des wöchentlichen Sende-„Geschäfts“ und damit einer Veröffentlichung dieser bislang noch nicht präsentierten Produktionen meist im Wege – Aber: viel zu schade fürs Archiv!)

06.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

07.01.HR2 22.30 hr2 Jazzgroove – An den Rändern des Jazz; mit Guenter Hottmann

08.01.HR2 22.30 hr2 Jazzfacts – What’s going on? – Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt; mit Claus Gnichwitz

09.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

10.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Classics – Aufnahmen, die die Welt beweg(t)en; mit Jesko von Schwichow

11.01.HR2 19.04 Live Jazz – Florian Weber Quartet with Ralph Alessi. Ralph Alessi, tp; Florian Weber, p; Michel Benita, b; Nasheet Waits, dr, INNtöne Jazzfestival 2019, Jazz am Bauernhof, Diersbach / Oberösterreich, Juni 2019. Am Mikrofon: Daniella Baumeister

12.01.HR2 19.04 Die hr-Bigband – Konzerte und Produktionen Konzerte und Produktionen u.a. mit: Viktorija Gečytė & hr-Bigband, cond. by Rainer Tempel, Langen, Schloss Wolfsgarten, Open-Air-Bühne, August 2019, Teil 1; Am Mikrofon: Daniella Baumeister

13.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

14.01.HR2 22.30 hr2 Jazzgroove – An den Rändern des Jazz; mit Guenter Hottmann

15.01.HR2 22.30 hr2 Jazzfacts – What’s going on? – Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt; mit Sarah Seidel

16.01.HR2 19.04 Die hr-Bigband – Live in concert Joshua Redman & hr-Bigband, cond. & arr. by Jim McNeely || Live-Übertragung des Konzertes aus dem hr-Sendesaal Frankfurt : Der Tenorsaxophonist Joshua Redman ist eine scheinbar unerschöpfliche Kreativ-Küche mit immer wieder neuen Gerichten. Was wird er nun im Orchester-Kontext mit der hr-Bigband auf den Teller zaubern? Eine spannende Frage – Antworten im hr-Sendesaal.

Mal davon abgesehen, dass er schon 7 Mal für einen Grammy Award nominiert war, er ist ganz einfach einer der wichtigsten Saxophonisten des modernen Jazz. Er hat schon mit allen möglichen Größen zusammengespielt, von Chick Corea über Herbie Hancock bis zu Pat Metheny – und das name-dropping könnte noch so weitergehen bis zum Ende dieser Seite. Bereits 1994, als ihn noch kaum jemand auf dem Zettel hatte, spielte Joshua Redman zusammen mit John Scofield, Charlie Haden und Jack DeJohnette auf dem Deutschen Jazzfestival Frankfurt. Da war er noch einfach der begabte Sohn des legendären Saxophonisten Dewey Redman, ein smarter junger Mann, der gerade sein Jurastudium in Harvard mit summa-cum-laude beendet hatte und auch nicht schlecht die Kanne bedienen konnte. Bald überstrahlte Joshua den Ruhm seines Vaters, der immerhin viele Jahre an der Seite von Ornette Coleman gespielt hatte. Vor kurzem überraschte der erfolg-verwöhnte Joshua Redman mit seinem Projekt “Still Dreaming“, mit dem er an die legendäre Band seines Vaters “Old And New Dreams“ anknüpfte. Auf unzähligen Platten hat Joshua Redman das Harmonieinstrument-freie Trio-Format im Jazz ausgelotet, mit Streichern hat er gearbeitet, mit Brad Mehldau hat er die lyrisch-romantische Seite des Jazz im Duo-Format in jubilierende Höhen getrieben. Mit der Band “James Farm“ erntet er beim jüngeren Publikum Begeisterung. Das letzte Album seines eigenen Quartetts heißt “Come What May“. – Da kann alles kommen, wenn Redman jetzt mit der hr-Bigband antritt.

16.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

17.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Classics – Aufnahmen, die die Welt beweg(t)en; mit Karmen Mikovic

19.01.HR2 19.04 Die hr-Bigband – Konzerte und Produktionen u.a. mit: “Puerto Rican Songbook“ – Miguel Zenón & hr-Bigband, cond. & arr. by Mike Holober, Frankfurt am Main, Instituto Cervantes, September 2012, Teil 1; Am Mikrofon: Jürgen Schwab

20.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

21.01.HR2 22.30 hr2 Jazzgroove – An den Rändern des Jazz; mit Guenter Hottmann

22.01.HR2 22.30 hr2 Jazzfacts – What’s going on? – Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt; mit Jürgen Schwab

23.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

24.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Classics – Aufnahmen, die die Welt beweg(t)en; mit Jesko von Schwichow

25.01.DLF 19.04 Live Jazz – Koma Saxo: Frans Petter Eldh, b | Otis Sandsjö, ts | Jonas Kullhammar, ts; Mikko Innanen, ss, as, bs | Christian Lillinger, dr; 40. Internationales Jazzfestival Saalfelden 2019, Saalfelden, Österreich, Congress Center Saalfelden, August 2019; Am Mikrofon: Claus Gnichwitz

26.01.HR2 19.04 Die hr-Bigband – Konzerte und Produktionen u.a. mit: Viktorija Gečytė & hr-Bigband, cond. by Rainer Tempel, Langen, Schloss Wolfsgarten, Open-Air-Bühne, August 2019, Teil 2; Am Mikrofon: Daniella Baumeister

27.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

28.01.HR2 22.30 hr2 Jazzgroove – An den Rändern des Jazz; mit Guenter Hottmann

29.01.HR2 22.30 hr2 Jazzfacts – What’s going on? – Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt; mit Daniella Baumeister

30.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Now – Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen; mit Guenter Hottmann

31.01.HR2 22.30 hr2 Jazz Classics – Aufnahmen, die die Welt beweg(t)en; mit Karmen Mikovic

NDR Info Radio

01.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Ralf Dorschel

02.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Ralf Dorschel

03.01.NDR Info 22.05 Jazz Special – Jazz à-la Mode – Mode und Jazz; am Mikrofon: Henry Altmann

04.01.NDR Info 20.15 Jazz Klassiker; mit Marianne Therstappen

04.01.NDR Info 22.05 Jazz Konzert – JazzBaltica 2019: Fette Hupe; am Mikrofon: Sarah Seidel

05.01.NDR Info 22.30 Jazz NDR Bigband – Bigband Magazin; mit Henry Altmann

06.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Sarah Seidel

07.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Sarah Seidel

08.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Sarah Seidel

09.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Sarah Seidel

10.01.NDR Info 22.05 Jazz Special – “Drum. Noise. Poetry.” Der französische Schlagzeuger Edward Perraud; am Mikrofon: Karl Lippegaus

11.01.NDR Info 20.15 Jazz Klassiker – Nutcracker Jazz. Swingende Variationen über Tschaikowsky; mit Hans-Jürgen Schaal

11.01.NDR Info 22.05 Jazz Konzert – Jazzwoche Hannover 2019: gHEx Trio mit Gilad Hekselman; mit Felix Tenbaum

12.01.NDR Info 22.30 Jazz NDR Bigband – Steve Gray’s Songs of the Auvergne; mit Henry Altmann

13.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Thomas Haak

14.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Thomas Haak

15.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Thomas Haak

16.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Thomas Haak

17.01.NDR Info 22.05 Jazz Special – Jazz Kollektive; mit Felix Tenbaum

18.01.NDR Info 20.15 Jazz Klassiker – Hörerwünsche; mit Marianne Therstappen

18.01.NDR Info 22.05 Jazz Konzert – Anna-Lena Schnabel Quartett; mit Felix Tenbaum

19.01.NDR Info 22.30 Jazz NDR Bigband – NDR Bigband Konzert: The Sawgrass Suite mit Gwilym Simcock; mit Henry Altmann

20.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Michael Laages

21.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Michael Laages

22.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Michael Laages

23.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Michael Laages

24.01.NDR Info 22.05 Jazz Special – Eberhard Weber; mit Bert Noglik

25.01.NDR Info 20.15 Jazz Klassiker – Django Reinhardt; mit Marianne Therstappen

25.01.NDR Info 22.05 Jazz Konzert – Jazz Art Niedersachen; mit Heti Brunzel

26.01.NDR Info 22.30 Jazz NDR Bigband – NDR Bigband Konzert: Selfies; mit Henry Altmann

27.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Mauretta Heinzelmann

28.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Mauretta Heinzelmann

29.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Mauretta Heinzelmann

30.01.NDR Info 22.05 Play Jazz!; mit Mauretta Heinzelmann

31.01.NDR Info 22.05 Jazz Special – Terri Lyne Carrington; mit Wolf Kampmann

NDR Blue (DAB+)

Jazz von montags – donnerstags 23.05 – 0.00 Uhr

Radio Antenne Münster

»Radio Grenzenlos« wird an jeden zweiten Donnerstag im Monat bei Antenne Münster um 21.00 Uhr im Bürger-Funk ausgestrahlt.

Radio Dreyeckland

jeden Samstag 10 Uhr bis 11 Uhr: Jazznews; mit H. Dillmann u. H. Vollmer

jeden Sonntag 10 Uhr bis 11 Uhr: Jazz Matinee; mit M. van Gee

1 x im Monat sonntags 18 Uhr bis 20 Uhr: Jazz Spezial

Radio Jazztime Nürnberg

auf UKW 94,5 und der Kabelfrequenz 98,35

donnerstags um 22.00

Radio Unerhört Marburg Antenne: 90,1 MHz/Kabel: 100,15 MHz

Die »Jazz-Zeit« ist die regelmäßige Jazzsendung auf Radio Unerhört Marburg. Jeden Sonntagabend von 22.00-0.00 Uhr; Wiederholung am folgenden Samstag von 10.00-12.00 Uhr. Mit dem Untertitel »Neues im Jazz« stellt Constantin Sieg dort pro Sendung zehn neu erschienene Jazz-CDs vor und kommentiert sie kurz. (von Free Jazz bis zu Blues, Mainstream, World Jazz, Jazzrock, Bigband, Vocal Jazz, dazu auch Experimentelles)

RBB Kultur

01.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – New York Voices: Vier Stimmen in perfekter Harmonie: die New York Voices gelten zu Recht als eines der weltbesten Vocal-Jazz-Ensembles; mit Ortrun Schütz

02.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Maria Mendes: die Portugiesin ist Jazz-Sängerin mit Leib und Seele und versucht sich an einem “symphonischen Ansatz zum Fado” zusammen mit dem renommierten Metrople Orkest, dem weltweit führenden Jazz-Sinfonieorchester; mit Lothar Jänichen

03.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Frank Sinatra: emotionale Songtexte, die im Ohr und im Kopf bleiben, finden sich in seiner Kollektion von Songs des Ehepaares Alan & Marilyn Bergman ebenso wie auf seinem Album “My Way”, das zu einer Zeit erschien, als in der Musikwelt längst Rock und Pop dominierten; mit Lothar Jänichen

04.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Ernestine Anderson (Wh.) In den sechs Dekaden ihrer Karriere war sie sechs Mal für den Grammy nominiert; mit Lothar Jänichen

06.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Paolo Conte: Der Mann mit den grauen Haaren und dem grauen Schnauzer ist unter den Sternen des Jazz geboren, die Tanzlokale Südamerikas sind ihm ebenso vertraut wie die Bars von Montmartre; mit Susanne Papawassiliu

07.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Arta Jēkabsone; die junge lettische Sängerin und Komponistin hat 2016 die Montreux Jazz Festival Voice Competition gewonnen – nicht nur die hochkarätig besetzte Jury, sondern auch das anspruchsvolle Publikum hat sie mit ihrem einfühlsamen, sanften, lyrischen Ton für sich eingenommen und kommt mit solchen Vorschusslorbeeren zu “The Voice In Concert” am 10.1. in den Nikolaisaal Potsdam; mit Susanne Papawassiliu

08.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Claudia Carbo: es gibt sie noch, die großen Diven; mit Susanne Papawassiliu

09.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Beth Hart: Songs mit Honky-Tonk-Piano, als Gospelpop, oder als Klavier-Balladen; mit Susanne Papawassiliu

10.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Dean Martin, einer der größten Entertainer des zwanzigsten Jahrhunderts; mit Susanne Papawassiliu

11.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Telmo Pires (Wh.): der in Lissabon und Berlin lebende portugiesische Sänger gab vor 25 Jahren seinen ersten Soloabend; mit Lothar Jänichen

13.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Kelly Joe Phelps: der US-amerikanische Musiker und Songwriter mit einer Mischung aus Delta-Blues und Jazz“; mit Ortrun Schütz

14.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Flo: als Singer/Songwriterin und Theaterschauspielerin eine der vielseitigsten Persönlichkeiten in der Welt der italienischen Musik erscheint sie mit neuen Liedern, die sie in völliger Einsamkeit, weit weg von zu Hause, in Ortigia, Rom und New York geschrieben hat; mit Ortrun Schütz

15.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Ann Hampton Callaway; die US-amerikanische Komponistin, Sängerin und Schauspielerin mit musikalischen Bildern aus dem goldenen Zeitalter Hollywoods; mit Ortrun Schütz

16.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Joe Barbieri, der italienische Jazz-Cantauturi lässt in herzlichen Erinnerungen Songs von Billie Holiday und von Chet Baker noch einmal lebendig werden; mit Ortrun Schütz

17.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Catherine Russell, die US-amerikanische Jazz und Blues-Sängerin bringt große Songs der Vergangenheit im modernen Gewand zum Strahlen; mit Ortrun Schütz

18.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Lia Pale (Wh.), die österreichische Musikerin zwischen Klassik und Jazz; mit Ortrun Schütz

20.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Ulita Knaus: eine Meisterin der elegant zwischen Jazz und Pop schwebenden Liebesballade; mit Susanne Papawassiliu

21.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Elisabeth Kontomanou: die französische Jazzvokalistin vereint ihre griechischen und afrikanischen Ursprünge mit dem europäischen und amerikanischen Jazz; mit Susanne Papawassiliu

22.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Joe Henry, der US-amerikanische Songwriter, Gitarrist und Produzent mit Blues und Gospel zwischen Country und Folk; mit Susanne Papawassiliu

23.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Carol Sloane, die US-amerikanische Jazz-Sängerin, die ihre Karriere mit vierzehn Jahren begonnen hat, mit einer Hommage an das Swing Entertainment der fünfziger Jahre; mit Susanne Papawassiliu

24.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Cab Calloway: in der Jazzgeschichte wird er als Bigband-Leiter und Mister Hi-De-Ho unvergessen bleiben; mit Susanne Papawassiliu

25.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Paul Simon (Wh.): klein von Statur doch ein Großer dank seiner Stimme und ein begnadeter Songschreiber über fünf Jahrzehnte hinweg; mit Lothar Jänichen

27.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – João Donato: die Bossa Nova in der Außensicht eines in Amerika lebenden Jazz-Pianisten und -Vokalisten; mit Lothar Jänichen

28.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Mina Tindle: eine französische Folk- und New-Wave-Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin – nach Auftritten auf europäischen Stimmen-Festivals als „Wanderin zwischen den Welten und den Zeiten: New York und Paris, Pop und Chanson“ beschrieben; mit Lothar Jänichen

29.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Carmen Souza: die Jazzsängerin und Songwriterin mit kapverdischen Wurzeln, die in London lebt, kennt musikalisch weder Scheuklappen noch Berührungsängste; mit Lothar Jänichen

30.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Veronica Swift, die US-amerikanische Jazz-Vokalistin machte 2016 den Bachelor in Jazz-Gesang und in New York’s Birdland Jazz Club erwarb sie sich rasch einen Namen mit ihrer perfekten Tonlage und Phrasierung; mit Lothar Jänichen

31.01.RBB Kultur 19.30 The Voice – Tony Bennett: der 17fache Grammy-Gewinner gehört heute zu den populärsten Künstlern der USA; mit Lothar Jänichen

SRF 2 Kultur (Schweizer Radio und Fernsehen)

03.01.SRF2 21.00 Jazz & World aktuell (Z); mit Roman Hosek

03.01.SRF2 22.00 Late Night Concert – Camille Bertault am Festival Onze Plus 2019; mit Roman Hosek

04.01.SRF2 17.00 Jazz Collection (Z) – Mercedes Sosa; mit Rahel Giger

04.01.SRF2 22.00 Late Night Jazz; mit Andreas Müller-Crepon

07.01.SRF2 20.00 Jazz & World aktuell; mit Annina Salis

07.01.SRF2 21.00 Jazz Collection – John Patitucci; mit Karoline Höfler

10.01.SRF2 21.00 Jazz & World aktuell; mit Annina Salis

10.01.SRF2 22.00 Late Night Concert – Youn Sun Nah am Festival Onze Plus 2019; mit Jodok Hess

11.01.SRF2 17.00 Jazz Collection (Z) – John Patitucci; mit Karoline Höfler

11.01.SRF2 22.00 Late Night Jazz; mit Andreas Müller-Crepon

14.01.SRF2 20.00 Jazz & World aktuell; mit Roman Hosek

14.01.SRF2 21.00 Jazz Collection – Rod Stewart; mit Eric Facon

17.01.SRF2 21.00 Jazz & World aktuell; mit mit Roman Hosek

17.01.SRF2 22.00 Late Night Concert – Charles Lloyd am Festival Onze Plus 2019; mit Jodok Hess

18.01.SRF2 17.00 Jazz Collection (Z) – Rod Stewart; mit Eric Facon

18.01.SRF2 22.00 Late Night Jazz; mit Andreas Müller-Crepon

21.01.SRF2 20.00 Jazz & World aktuell; mit Roman Hosek

21.01.SRF2 21.00 Jazz Collection – Lizz Wright; mit Lilly Martin & Hanspeter Stamm

24.01.SRF2 21.00 Jazz & World aktuell; mit Roman Hosek

24.01.SRF2 22.00 Late Night Concert – Mingus Big Band am Festival Onze Plus 2019; mit Roman Hosek

25.01.SRF2 17.00 Jazz Collection (W) – Lizz Wright; mit Lilly Martin & Hanspeter Stamm

25.01.SRF2 22.00 Late Night Jazz; mit Andreas Müller-Crepon

28.01.SRF2 20.00 Jazz & World aktuell; mit Jodok Hess

28.01.SRF2 21.00 Jazz Collection – Iiro Rantala; mit Jodok Hess

31.01.SRF2 21.00 Jazz & World aktuell; mit Jodok Hess

31.01.SRF2 22.00 Late Night Concert – HEMU Jazz Orchestra feat. Dudu Penz am Festival Onze Plus 2019; mit Jodok Hess

Mo-Fr 16.00-18.00, SRF 2 Kultur Studio 2

Fernsehen/TV

ARD Alpha

05.01.ARD Alpha 23.20 alpha-jazz – Brian Culbertson (feat. Michael Lington) Brian Culbertson (p, tb), Michael Lington (s), Eddie Miller (keyb, voc), Mike Logan (org, voc), Jorge Evans (g), John Menzano (b), Felix “D-Kat” Pollard (dr).

13.01.ARD Alpha 00.00 alpha-jazz – Tom Gaebel & his Big Band 39. Internationale Jazzwoche Burghausen 2008

20.01.ARD Alpha 00.50 alpha-jazz – Strata-East All Stars 46. Internationale Jazzwoche Burghausen 2015.

Die in Burghausen zu hörenden Strata-East All Stars entstanden aus dem Umfeld der 1971 vom Trompeter Charles Tolliver und dem Pianisten Stanley Cowell gegründeten Plattenfirma Strata-East. Neben eigenen Produktionen fanden befreundete Kollegen wie Clifford Jordan, Max Roach oder die Heath Brothers hier eine künstlerische Heimat. Die zentrale Trompetenstimme macht Charles Tolliver in gewisser Weise zum Bandleader der All Stars, die aus der Tradition der großen Black Jazz History schöpfen.

arte

01.01.arte 23.30 Gershwin, der amerikanische Klassiker: Dokumentation, Frankreich 2018

George Gershwin brach im frühen 20. Jahrhundert mit den Codes der klassischen Musik. Er brachte die soziale Realität in die amerikanischen Konzerthäuser. Seine Melodien aus “Rhapsody in Blue”, “Concerto in F”, “Ein Amerikaner in Paris” oder der Oper “Porgy & Bess” inspirieren bis heute Musiker aus Klassik, Blues und Jazz. Gershwin war ein Mann der Widersprüche: Schüchtern und prahlerisch zugleich, ein an der Klassik orientierter “Jazzman” oder ein klassischer Komponist gezeichnet von Jazz und Blues? 1937 dann der viel zu frühe Tod durch einen Gehirntumor. Kurz darauf, so scheint es, endete auch in Amerika die Zeit der Sorglosigkeit.

05.01.arte 22.00 Josephine Baker, Ikone der Befreiung: Dokumentation, Frankreich 2017. Im Jahr 1925 verließ die junge schwarze Varieté-Tänzerin Josephine Baker die USA und machte sich auf den Weg nach Europa. Sie entfloh der Rassentrennung und versuchte ihr Glück in Paris. In nur einer Nacht wurde sie zum Liebling der französischen Metropole. Ihr “Danse sauvage” sorgte für Furore auf dem alten Kontinent. Doch jedes Mal, wenn sie in ihr Heimatland zurückkehrte, stieß sie auf Rassentrennung und Rassismus. Eine Dokumentation über ihr politisches Erwachen.

06.01. 02:35 Gershwin, der amerikanische Klassiker Dokumentation Frankreich 2018

WDR Fernsehen

10.01.WDR Fernsehen 01.00 Jazzline – WDR Big Band feat. Yellowjackets / Kinga Glyk Aufzeichnung vom 09.11.2019 aus dem Forum, Leverkusen. Die WDR Big Band sucht immer wieder nach musikalischen Wahlverwandtschaften. Bei den Leverkusener Jazztagen 2019 findet sie eine solche mit der US-amerikanischen Fusion-Band Yellowjackets. Aus dem Kontrast zwischen dem intimen Spiel des Quartetts und der Wucht der WDR Big Band entsteht eine ganze besondere Spannung. Der polnische Shooting Star Kinga Glyk rückt den E-Bass in den Mittelpunkt und spielt so virtuos wie lässig und leicht. Dabei zeigt sie, dass die Bassgitarre auch als Melodieinstrument bestens funktioniert.

17.01.WDR Fernsehen 01.05 Jazzline – The Jacob Manz Project / Bobby Sparks Aufzeichnung vom 09. und 12.11.2019 aus dem Forum, Leverkusen. Wunderkinder gibt es immer wieder. So klischeebeladen und strapaziert diese Kategorie auch ist: Auf Jakob Manz trifft sie unbedingt zu. Beim Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” gewann er mit den Instrumenten Schlagzeug, Blockflöte und Saxofon Preise. Mittlerweile Jakob Manz im Bundesjazzorchester und ist als jüngstes Mitglied zugleich kreativer Kopf der nach ihm benannten Band. Mit Musikern seiner Generation spielt der 18-Jährige im “The Jakob Manz Project” neben Jazz vor allem Funk und Soul.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ein gefragter Sideman, hat der Keyboarder Bobby Sparks 2019 sein erstes Album unter eigenem Namen herausgebracht.

Mehr Informationen lagen bei Redaktionsschluss nicht vor.