Pause. Von zu viel Text. Zu viel Information. Pause. Von Omikron. Mit Omikron. Wegen Omikron. Pause vom Alles-auf-einmal-Nachholen. Vom Zuviel, von der Maßlosigkeit, dem Heißhunger nach Leben und Live. Einfach mal nichts tun. Selbst gewählt, frei. Die große Freiheit des Nichtstuns. Ausspannen. Urlaub. Zur Sonne, zur Freiheit. Maßvoll. Demütig. Dankbar. Schön, dass ihr dabei seid.

„Spezialoperation und Frieden“ von Leo Tolstoy. Wer kennt es nicht? Es gibt keine Kriegsgräuel!

Es gibt ein Lebben. Es gibt ein Lebben … vor dem Tod!

Freaks. Überall Freaks. Und was ist deine Superkraft? Death Metal hören zum Einschlafen?

Man sollte alles nur noch von Tagesschau-Sprecherinnen ein-, aus- und vorlesen lassen, nicht nur Öffentliches und Offizielles, nicht nur Fakten und Verbrieftes, sondern ein ganzes intimes Leben, sein ganzes Leben lang.

Schreiben will gelernt sein. Politik auch. Da kann man nicht einfach Impfstoff bestellen, wie man will.

Wer wollte nicht als Allererstes geimpft werden gegen Corona? Die Queen jedenfalls wäre amused. Wirklich sehr. Helge Schneider auch.

„Groundhopping“ meint im Fußball das, was im Jazz wohl „Normalzustand“ hieße oder „Business as usual“.

In meinem Hinterhof singt keine Nachtigall. In meinem Hinterhof bellt ein Spanier. Quengelt ein Kind.