Mr. M’s Jazz Club 2019

Eigentlich handelt es sich bei dem Club-Ereignis um ein Festival. Die eingeladenen Solistinnen und Solisten des auf drei Abende konzentrierten Events im Benazet-Saal des Baden-Badener Kurhauses bekommen traditionell eine Festival-Band an die Seite gestellt, die weit über ihre begleitende Funktion hinaus auch tragende Aufgaben übernimmt.

Just Music Beyond Jazz Festival

Die Just-Music-Kuratoren Uwe Oberg und „Jazzarchitekt“ Raimund Knösche sind ganzjährig engagierte Jazzveranstalter in Wiesbaden, aufmerksam mit offenen Ohren in die Improvisationsszene lauschend.

Neuer Deutscher Jazzpreis

Am Ende versammeln sie sich auf der Bühne der Alten Feuerwache und jammen fröhlich in die Mannheimer Nacht hinein.

Internationale Jazzwoche Burghausen

Lauter Rekorde: Zum 50. Mal fand die Internationale Jazzwoche im südostbayerischen Burghausen im März statt. Immer noch ist der Jazzpädagoge Joe Viera künstlerischer Leiter.

Taktlos Festival Zürich

Nach der über 30-jährigen Ära in der Roten Fabrik Zürich hat das Taktlos Festival seit zwei Jahren einen neuen Standort, das Kanzlei-Areal, und ein erneuertes Konzept

Trans4JAZZ-Festival

Als packender Jazzbassist ist er bekannt geworden, vor allem mit seinem Spiel auf dem akustischen Tieftöner. Den hat Avishai Cohen in Ravensburg gar nicht erst dabei.

Jazzdor Straßburg

Als Besucher von Jazzdor in Straßburg müsse man bereit sein, sich mit dem Unbekannten einzulassen, den Moment wahrzunehmen und in den Klang einzutauchen, so Philippe Ochem, der jetzt die 33. Ausgabe des Festivals präsentierte.

Internationales Jazzfestival Münster 2019

Festival-Direktor Fritz Schmücker und sein Team haben gute Arbeit geleistet. Sie haben es geschafft, den 40. Geburtstag des Festivals zum wahren Ereignis zu machen.

Music Unlimited Wels

Music Unlimited im österreichischen Wels gehört mittlerweile zu den etablierten Festivals im deutschsprachigen Raum. Wobei etabliert eher auf die Ausdauer als auf das Programm zutrifft.

Jazztopad 2018 Wrocław

zweite Festival-Woche: Jamie Baums routiniertes Septet+ bringt die Kulturen zum Klingen: Jazz, Klassik, Asien und vertrackte Grooves in der Sala Czerwona, der Roten Halle des Witold Lutosławski National Forum of Music (NFM)